Chenso Club: Roguelike-Brawler mit starken Heldinnen erscheint im September

Mit Chenso Club erscheint im September ein Roguelike-Brawler mit starken Heldinnen.

Publisher Curve Games und das schwedische Studio Pixadome kündigen an, dass ihr Side-Scrolling-Rouguelike-Brawler Chenso Club am 1. September 2022 auf den Plattformen Steam, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch für 14,99 Euro erscheinen wird.

Chenso Club ist ein actiongeladenes Spiel im Arcade-Stil mit einer weiblichen Besetzung aus niedlichen, farbenfrohen und tödlichen Mädchen, die zu Kämpferinnen werden. Fans können entweder alleine oder im Couch-Koop mit Freunden spielen und eine von fünf spielbaren Protagonistinnen auswählen, jede mit individuellen Fähigkeiten, Moves und Combos, die zu ihrem persönlichen Spielstil passen.

In einer Hommage an Arcade-Side-Scrolling-Kampfspiele werden sich die Spieler durch Horden feindlicher Aliens schlagen, springen, aufschlitzen und zerschmettern, um aufzuleveln und die Welt zu retten.

Conny Nordlund, Director bei Pixadome, sagte: „Chenso Club ist eine Liebeserklärung an den Arcade-Side-Scrolling-Brawler. Wir liebten die Idee, ein Heldinnenspiel mit Anime-Mädchen zu machen und ließen uns von 90er-Jahre-Cartoons wie den Powerpuff Girls inspirieren. Ich liebe es, wie gewalttätig diese Serie ist, aber gleichzeitig ist sie immer noch süß und charmant, und das ist genau die Stimmung, die wir mit Chenso Club erreichen wollten. Wir können es kaum erwarten, dass die Leute einsteigen und es spielen können!“

Der Trailer und erste Bilder zur Ankündigung von Chenso Club:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort