Chernobylite: Roadmap enthüllt umfangreiche DLC-Pläne

Mit dem Konsolen-Release von Chernobylite wurden auch Informationen zur umfangreichen Roadmap für die Post-Launch-Inhalte enthüllt.

All in! Game veröffentlicht heute das von The Farm 51 entwickelte Sci-Fi-Survival-Horror-RPG Chernobylite für Xbox One und PlayStation 4.

Gleichzeitig wurden umfangreiche Pläne für die Zeit nach dem Launch enthüllt. Spieler dürfen sich demnach über sechs DLC-Pakete freuen, die eine Mischung aus kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten darstellt. Darunter neue Missionen, Monster, Waffen, Spielmodi und mehr.

Die Veröffentlichung der DLC-Inhalte wird bis Ende 2022 erfolgen. Bereits zu diesem Halloween erhalten Spieler den DLC „Monster Hunt“, der kostenlos neue Monster und Nebenmissionen enthält. Zu Weihnachten folgt dann mit „Ghost Town“ schon der zweite DLC.

So schaut die Roadmap für Chernobylite aus:

Dank Abwärtskompatibilität ist Chernobylite schon heute auf Xbox Series X|S und PlayStation 5 spielbar. In naher Zukunft wird es auch eine Next-Gen-Version geben. Ein entsprechendes Upgrade wird dann für Besitzer des Spiels kostenlos sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort