Chorus: Reduzierte Ladezeiten auf Xbox Series X und PS5, enthält einige Open World-Elemente

Auf Xbox Series X und PlayStation 5 wird Chorus reduzierte Ladezeiten haben und einige Elemente sind Open World.

Vorgestern erfolgte im Rahmen der Inside Xbox Episode die Ankündigung des Weltraum-Shooters Chorus für die Konsolen Xbox Series X, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 sowie PC und Google Stadia.

Im Interview mit Eurogamer sprach Johannes Kuhlmann, Head of Core Technologies bei Entwickler FishLabs, über den Titel.

So werde es laut Kuhlmann in Chorus einige Open World-Elemente geben, wo Spieler das offene All erkunden können und die Gelegenheit haben herumzufliegen.

Was die Performance auf den Next-Gen-Konsolen angeht, so werden Xbox Series X und PlayStation 5 geringe Ladezeiten aufweisen. Wobei man hofft, sie dank SSD noch ganz eliminieren zu können.

„Chorus hat eine ganze Reihe von Elementen der offenen Welt. Man kann sich frei bewegen und verschiedene Orte erkunden. Wir laden Sachen im Hintergrund. Wir haben noch einige Ladebildschirme. Ich hoffe, dass wir mit den SSD-Lesegeschwindigkeiten entweder diese oder einige von ihnen ganz loswerden oder zumindest die Zeit, die wir mit dem Laden von Bildschirmen verbringen, minimieren können.“

„Für uns ist es zwar nicht so, als ob wir das Spiel komplett ändern würden, aber ich glaube, es wird die Art und Weise verbessern, wie man das Spiel genießen kann und wie viel Zeit der Spieler am Ende damit verbringt zu warten, bis ein neuer Standort erkundet werden kann. Es wird sich in diesem Fall so anfühlen, als ob man sich mit schnelleren Ladezeiten freier bewegen kann.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ranzeweih 82695 XP Untouchable Star 2 | 10.05.2020 - 15:14 Uhr

    Gibts da schon nen Termin? Denn als Launch wäre das sicherlich interessant.

    0
  2. Kenty 57525 XP Nachwuchsadmin 8+ | 10.05.2020 - 20:04 Uhr

    Tja, ich bin ja auch für schöne kurze oder gar keine spürbaren Ladezeiten. Aber ich fürchte, dass dann einige Spieler oder auch ich dann gar nichts mehr in einem Spiel lesen und wichtige Tips, die immer in den Ladebildschirmen gezeigt werden, dann komplett an einem vorbeigehen. Irgendwie praktisch waren die Tips da schon immer. Das sehe ich im Moment z.B. wieder bei Assassins Creed Odyssey. Und ganz klasse Bilder werden da auch manchmal gezeigt, wie z.B. in Vermintide 2.

    1
  3. Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.05.2020 - 08:21 Uhr

    Gibt viel zu wenige von diesen Weltraumshootern. Hoffe dass es ein paar Elemente von Wingcommander oder Privateer beinhaltet

    0

Hinterlasse eine Antwort