Codemasters: Codemasters jetzt in Hamburg

Wie wir euch bereits vor einiger Zeit berichteten, hat die Hansestadt Hamburg die [email protected] Initiative gestartet. Diese Initiative ist eine Art Förderprogramm für Spiele-Entwickler zur Prototypenentwicklung…

Wie wir euch bereits vor einiger Zeit berichteten, hat die Hansestadt Hamburg die [email protected] Initiative gestartet. Diese Initiative ist eine Art Förderprogramm für Spiele-Entwickler zur Prototypenentwicklung. Das Programm unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, die bereits in Hamburg ansässig sind oder ihren Sitz nach Hamburg verlegen wollen.

Letzterem ist nun ein großes Unternehmen gefolgt. Codemasters verlegt als erstes Unternehmen seine Firmenzentrale für das Zentraleuropa-Geschäft in die Stadt Hamburg.

Wir freuen uns auf Codemasters. Hier kommt ein weiteres, innovatives Unternehmen aus der Games-Branche, das die Stadt bereichert. Codemasters findet hier geradezu ideale Bedingungen vor. So bietet der Standort Hamburg das wohl größte Netzwerk an Spielefirmen, Zulieferern, Agenturen, aber auch eine große Anzahl an hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir heißen den Geschäftsführer Knut Jochen Bergel und sein Team in Hamburg herzlich willkommen“, freut sich Gunnar Uldall, Hamburgs Senator für Wirtschaft und Arbeit.

Knut Hochen Bergel, Geschäftsführer des neuen Hamburger Büros ergänzt: „ Wir haben uns bewusst für den Standort Hamburg entschieden. Hier sind wir nah am Geschehen der Games-Branche, haben die wichtigsten Zulieferer und Dienstleister um uns und können von hier aus sehr gut das Zentraleuropa-Geschäft abwickeln.“ 

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Iron Rottscheck 40 XP Neuling | 16.06.2006 - 16:25 Uhr

    Ich finde so eine Art von Förderprogramm sehr gut. Wenn gerade kleine Unternehmen mal was machen wollen, fehlt es meistens immer an Geld…

    0

Hinterlasse eine Antwort