Control: The Foundation-DLC jetzt auch für Xbox One verfügbar

Ab sofort haben auch Spieler von Control Zugriff auf den kostenpflichtigen DLC The Foundation.

Die Zeitexklusivität für die erste Control-Erweiterung ist ausgelaufen und somit haben Spieler auf Xbox One ab heute ebenfalls Zugriff auf The Foundation.

Im Microsoft Store könnt ihr The Foundation für 14,99 Euro im Einzelkauf erwerben oder aber ihr greift für 24,99 Euro zum Staffelpass. Dieser enthält dann auch den zweiten DLC, der im Sommer erscheint.

Details und einen Trailer zu The Foundation haben wir hier für euch.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • BionicHero 900 XP Neuling | 25.06.2020 - 16:08 Uhr

      Vermutlich aber wieder nur wenn man den DLC einzeln kauft und nicht im Season Pass, wo man dann rein rechnerisch mehr sparen könnte (wenn man beide DLCs haben möchte).

      0
  1. BionicHero 900 XP Neuling | 25.06.2020 - 16:07 Uhr

    Eigentlich hätte ich echt Bock drauf, aber eigentlich will ich auch diesen zeitlichen Exklusivität-Blödsinn boykottieren. Kann ich wohl nicht beides haben…

    1
  2. doT 44100 XP Hooligan Schubser | 25.06.2020 - 16:38 Uhr

    Ich hadere immer noch mit „Im Sale kaufen oder hoffen, dass es bald in den GP kommt“

    Dann warten wir auf die GotY Edition 😀

    0
  3. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.06.2020 - 01:11 Uhr

    Ich boykottiere generell solche Deals!
    Entweder kriege ich etwas komplett von Anfang an, oder die Entwickler können sich den Mist in ihre Allerwertesten schieben.

    Ich bin bestimmt nicht so bescheuert und gebe solchen Entwicklern nicht auch noch Geld dafür, dass sie mich unnötig warten lassen.

    Das ist für mich so etwas wie, wenn jemand sich aus purer Geldgier etwas herausnimmt, mich damit benachteiligt und ich nachher dennoch bereit bin, solches Verhalten auch noch zu honorieren.
    Nein, Danke!

    0
    • Xbox117 16640 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.06.2020 - 08:52 Uhr

      Sehe ich genauso und mache ich genauso. Das Remake von Final Fantasy 7 hol ich mir auch erst irgendwann mal im Sale, wenn es dann auch auf der Xbox One verfügbar ist. Mache ich allgemein bei fast allen Games von Square Enix so. Selbst schuld wenn man immer alles (bis auf Tomb Raider) erst mal zeitexkluisv für Sony bringt. Control wird irgendwann mal für 15 € oder über den Game Pass geholt. Zeitexklusivität wird von mir halt bestraft mit Boykottierung, bis es im Sale ist.

      0
      • Z0RN 273750 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 26.06.2020 - 09:05 Uhr

        Es hat aber meist den Vorteil, dass man am Ende sowieso die Complete Edition für kleines Geld bekommt. 😉 Heutzutage gibt es so viele Games, da macht zeit exklusiv wenig Sinn. Wird Microsoft aber sicher nicht anders machen in Zukunft.

        0
        • Xbox117 16640 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.06.2020 - 11:43 Uhr

          ja aber da werde ich dann bei Games wo Microsoft sich eine Zeitexklusivität sichert auch erst mal warten und diese nicht für den Vollpreis kaufen. Finde Zeitexklusivität scheiße, egal ob Sony oder MS das machen, ich werde diese Spiele bzw. dlcs erst mal boykottieren und dann nur noch im Sale kaufen.

          0

Hinterlasse eine Antwort