: Coverstar bekannt gegeben

R.B.I. Baseball 17 verpflichtet Corey Seager als Coverstar.

Ihr müsst wahrscheinlich nicht 108 Jahre warten, um wie die Chicago Cubs die World Series zu gewinnen. R.B.I. Baseball 17 läutet, als einziges von der Major League Baseball auf der Xbox One lizenziertes Spiel, dafür das vierte Mal die Saison ein. Der Coverstar ist dieses Jahr National League Rookie des Jahres Corey Seager der Los Angeles Dodgers.

In R.B.I. Baseball 17 findet ihr alle 30 MLB Clubs und alle Spieler der Major League Baseball Players Association, sowie die 30 verschieden MLB-Stadien. Während der laufenden Saison 2017 erhaltet ihr auch aktuelle Kaderupdates. Der Releastermin wird noch bekannt gegeben, erscheinen wird R.B.I. Baseball 17 auf Xbox One, PlayStation 4, iOS und Android.

Gestartet war die Serie R.B.I. Baseball 1988 auf dem NES und kehrte nach einer Abstinenz 2014 wieder auf die aktuellen Konsolen zurück. Wie schon zu NES-Zeiten legt R.B.I. Baseball 17 Wert auf eine leichtgängige Zwei-Tasten-Steuerung, schnelle Aktion in Simulationsqualität und ein neun Innings Spiel kann in unter 30 Minuten abgeschlossen werden.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ZeroOSeven 0 XP Neuling | 30.01.2017 - 14:28 Uhr

    Ich mag Baseball, werd’s im Auge behalten. 🙂

    0
  2. Weenschen 29665 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.01.2017 - 17:17 Uhr

    RBI ist leider nur ein Arkade Baseball. Die Vorgänger waren übelst schlecht. Ungenaue Steuerung, Probleme mit der Perspektive im Spielablauf. Ok, es kostete nur 29 Euro und es ist kein AAA Titel. Wer aber eine Baseball Sim ala MLB The Show oder frühere 2K Titel erwartet, der soll lieber die Finger davon lassen.

    0
    • Muehle74 44585 XP Hooligan Schubser | 31.01.2017 - 08:52 Uhr

      Danke für den Hinweis. Ich muss ehrlich sagen, dass ich erst mal jeden Sport mag und auch bereit wäre über ein Spiel den Sport besser kennen zu lernen (Habe nämlich nicht wirklich einen Plan von Baseball). Aber ich würde schon gerne so was wie eine Simulation á la Madden oder FIFA haben wollen und nicht so ein Fun-Spiel. Habe aber bisher keines für die One mit einem guten Tutorial gefunden.

      0

Hinterlasse eine Antwort