Crackdown 3

Darum dauert die Entwicklung so lange

Design Director Clint Bundrick erklärt, warum die Entwicklung von Crackdown 3 solange dauert.

Der Design Director Clint Bundrick von Sumo Digital wurde von Gamereactor während der E3 2017 gefragt, warum die Entwicklung von Crackdown 3 so viel Zeit beansprucht.

„Ein Spiel wie dieses ist unglaublich ambitioniert. Die Kampagnenwelt ist zweimal so groß wie die Stadt im Original Crackdown, und nicht nur hinsichtlich der Fläche – das höchste Gebäude ist gleichzeitig doppelt so hoch wie im Original Spiel. Es ist also ein super ambitioniertes Spiel sowohl für die Kampagne als auch unglaublich ambitioniert für den kompetitiven Multiplayer Modus. Das Franchise verdient es auf richtige Art wiederzukommen und wir wollten uns die Zeit nehmen es richtig zu machen.“

Crackdown 3 erscheint am 07. November 2017 und damit zum Launch der Xbox One X.

= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sephiroth88 | 16065 XP 17. Juli 2017 um 10:52 Uhr |

    War stets bemüht = unglaublich ambitioniert…..

    Irgendwie habe ich nicht das Gefühl, dass das Spiel richtig durchschlagen wird!




    6
    • Ash2X | 37010 XP 17. Juli 2017 um 15:06 Uhr |

      Ja…da könntest du recht haben.Das nichtmal weil es keinen Spaß macht,es wurde in den letzten Jahren einfach zu oft und auch mehr oder weniger zu gut kopiert.
      Sie müssen auf jeden Fall einen Weg finden ihre Alleinstellungsmerkmale genau zu kommunizieren.




      0
  2. Der Quotient | 29410 XP 17. Juli 2017 um 11:04 Uhr |

    Ich glaube eher, die Entwicklung dauert so lange, weil das Game bis jetzt nix war. Lasse mich aber gerne überzeugen, falls es doch gut wird




    1
  3. Exarion84 | 21180 XP 17. Juli 2017 um 11:15 Uhr |

    Mal abwarten wie das fertige Spiel so wird. Da vertraue ich oftmals auf Tests von verschiedenen Spieleseiten. Habe Teil 1 und 2 selber gespielt und fand sie ganz gut. Selber werde ich mir aber den dritten erst kaufen wenn er billiger geworden ist.




    0
  4. Johnny2k | 25155 XP 17. Juli 2017 um 12:00 Uhr |

    Glaube auch dass das Spiel bereits nahezu fertig war dann in der Qualitätskontrolle aber durchgefallen ist und seitdem versucht man es umzubiegen damit es wenigstens ein halbwegs gutes Spiel wird 🙂




    1
    • Jogo79 | 8890 XP 17. Juli 2017 um 13:54 Uhr |

      @Johnny könnte durchaus so gewesen sein. Für mich ist und war Crackdown ein langweiliges Spiel. Irgendwann ist auch gut mit nur rumballern. Wer es mag, sollte Mal reinschauen!




      0
  5. D1v1nity | 16905 XP 17. Juli 2017 um 13:10 Uhr |

    Da die Entwickler jetzt nur vergleiche zu der Spielwelt von dem voherigen Crackdown machen lässt mich zusätzlich zu den veröffentlichten Spielszenen, immer noch mehr böses erahnen. Ich hoffe nur das beste für das Spiel…..




    0

Hinterlasse eine Antwort