Crackdown 3

Entwicklung wurde nicht eingestellt

Die Entwicklung von Crackdown 3 wurde nicht eingestellt.

Adam Isgreen, Creative Director bei den Microsoft Studios, hat über Twitter bekannt gegeben, dass Crackdown 3 nicht eingestellt wurde. Damit wendete er sich an die kürzlich aufgetretenen Gerüchte, dass Crackdown 3 eingestampft wurde.

Vielmehr keimte aber das Gerücht auf, dass Crackdown 3 nicht mehr im Jahr 2018 veröffentlicht wird, sondern auf 2019 verschoben wurde. Dazu hat man sich nicht geäußert, was aber nichts zu bedeuten hat. Spätestens zur E3 2018 wird es offizielle Neuigkeiten zu Crackdown 3 geben.

= Partnerlinks

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 115325 XP Scorpio King Rang 3 | 31.05.2018 - 09:08 Uhr

    Den Shitstorm will sich MS sicher nicht geben wenn sie C3 canceln würden.
    Und wenn die Gerüchte stimmen, Dann war das Spiel ja letzten Herbst bereits „fertig“, hat aber von einem MS Exec extra funding bekommen und wird nun nochmal weiter feinpoliert. Würde man nicht machen wenn canceln eine Option wäre!
    Mich hat das gezeigte auf der letzten e3 nicht überzeugt. Zu hakelig und der AAA Glanz hat gefehlt. Lass mich diese e3 aber gerne überzeugen dass ich mich irre.
    Könnte mir bei C3 tatsächlich auch vorstellen dass auf der Pressekonferenz plötzlich gesagt wird „ab heute verfügbar. Das würde dem Spiel plötzlich die Aufmerksamkeit geben welches es nicht bekommen wird wenn es mitten im spieleherbst rauskommt




    9
  2. eXtreM 83 660 XP Neuling | 31.05.2018 - 09:50 Uhr

    Das mit dem ab heute verfügbar glaube ich auch. Testet jetzt dem gamepass für 1$ und spielt crackdown 3 …. schön währe es




    1
  3. Ash2X 94520 XP Posting Machine Level 2 | 31.05.2018 - 10:05 Uhr

    Ich sag doch: Die Leute sind so darauf eingeschossen auf den Titel einzuhacken,es ist sogar egal in welchem Zustand es am Ende erscheint – es kann das komplette Genre revolutionieren und würde wohl trotzdem ordentlich verrissen werden 😀




    12
    • Jogo79 2940 XP Beginner Level 2 | 31.05.2018 - 13:44 Uhr

      Was soll/te den C3 Revolutionieren? Das Gameplay? Das Art-Design? Das Game sah schon damals billig aus und wird es vermutlich auch sein, für mich persönlich. Auf der E3 lass ich mich gerne auch belehren, aber das glaub ich kaum. Da hätte MS lieber Scalebound, Fable Legends Releasen sollen. Seit 2013 wird es entwickelt und was man letztes Jahr gesehen hat, war mehr wie Bescheiden. Was ist den das Merkmal vom Game außer rumballern und vermutlich JUMP…JUMP…Kris kross. Für mich sind solche Games nix besonderes. Das könnte selbst auf Sony erscheinen ich würde das gleiche sagen!




      0
      • Ash2X 94520 XP Posting Machine Level 2 | 31.05.2018 - 13:54 Uhr

        Falls du es verschlafen hast: Es soll das erste Spiel sein das im MP versucht die Cloud als unterstützung für Physikberechnungen zu nutzen.Wie es halt schon seit Jahren geplant ist,aber nicht leicht umzusetzen ist.Deshalb hat MS eine B-Marke für Tests rausgeholt,der Schaden ist überschaubar.
        Finden sie eine Möglichkeit dies auch noch mit geringer Leitungslast hinzubekommen dürfte es fast alle zukünftigen AAA-Produktionen betreffen.




        3
      • HaLoFaN91 82105 XP Untouchable Star 1 | 01.06.2018 - 09:03 Uhr

        bis auf die Cloud Geschichte wird’s mit dem revolutionieren wohl schwierig werden. aber trotzdem hat der Titel einen gewissen Reiz.die Teile 1 und 2 haben sich schließlich auch sehr erfrischend gespielt,ganz anders z.b. als ein ac, trotz kletterei etc.und der Grafik Stil ist auch gut umgesetzt. aber das ein celshading natürlich nicht mit nem fotoreal Spiel gleichzusetzen ist, dürfte eigentlich auch verständlich sein😊




        0
  4. GloryFox 10645 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.05.2018 - 10:10 Uhr

    Amazon Spanien cancelt Vorbestellung
    Spiel verschoben auf 2019?
    Projekt eingestellt?

    😂 Die Sprünge in der Geschichte sind der Hammer.




    3
  5. Syler03 17800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 31.05.2018 - 10:24 Uhr

    Ich gehe fest von aus das Crackdown 3 noch dieses Jahr erscheint.

    Zumal nächstes Jahr bestimmt mindestens ein großer Xbox Shooter wie Halo oder Gears of War veröffentlicht wird.

    Und das Microsoft nächste Jahr versucht 2-3 Shooter in ein Jahr zu veröffentlichen, macht auch wenig Sinn. Weil man sich selbst mit den eigenen IPs konkurrenz machen würde.




    2
  6. Homunculus 59165 XP Nachwuchsadmin 8+ | 31.05.2018 - 11:59 Uhr

    Naja, schauen wir mal. Sind nur noch wenige Tage bis zur E3, dann kann das richtige Meckern beginnen und die Gerüchte wieder etwas nachlassen.




    0
  7. snickstick 88995 XP Untouchable Star 4 | 31.05.2018 - 14:05 Uhr

    Solange das Wetter gut ist gibte es keine Cloud die das Game unterstüzt. Ich denke wenns Wetter Schlechter wird im Herbst, dann kommen mehr Clouds und dann wird auch das Game Released 🙂




    2

Hinterlasse eine Antwort