Crackdown 3: Xbox Game Pass Abonnenten können bereits spielen

Wer Crackdown 3 über den Xbox Game Pass spielt, kann bereits jetzt loslegen.

Offiziell erscheint Crackdown 3 erst am morgigen Freitag. Wer den First-Party-Titel von Microsoft allerdings über den Xbox Game Pass spielen möchte, der kann das Spiel bereits jetzt schon starten.

Dazu müsst ihr eure Konsole einfach nur auf Neuseeland umstellen. Geht dazu einfach in die Einstellungen auf System, dann auf Sprache & Ort und ändert unten bei Ort einfach auf Neuseeland. Sprache und Sprachregion könnt ihr auf Deutsch belassen, dann könnt ihr Crackdown 3 auch auf Deutsch spielen.

Dieser Trick dürfte erfahrungsgemäß nur für Xbox Game Pass Abonnenten funktionieren. Denn wer das Spiel normal im Microsoft Store vorbestellt hat, ist an die Release Zeiten des Landes gebunden, in dem die Vorbestellung erfolgte.

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 10790 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.02.2019 - 22:30 Uhr

    Das Ding ist einfach nur purer Crackdown fan Service, wer vorher damit nichts anfangen konnte für den wird auch Teil 3 nichts sein. Hab jetzt mehrere Stunden auf der Uhr und es macht mir immer noch Spaß, Grafik ist völlig in Ordnung und die Performance ist gut ( Xbox One X)

    1
  2. tuwdc 1260 XP Beginner Level 1 | 14.02.2019 - 23:04 Uhr

    Danke für den Tipp 😊👌 die ersten 40 min haben Spaß gemacht, HDR kommt richtig geil. Und auch wenn das auf der E3 2017 angekündigte Dolby Atmos fehlt rockt der surround Sound 👌

    0

Hinterlasse eine Antwort