Cris Tales: Zeitübergreifende Kämpfe und schillernde Umgebungen präsentiert

Ein ausführlicher Gameplay-Trailer zu Cris Tales zeigt neue zeitübergreifende Kämpfe und schillernde Umgebungen.

Das Indie-Publisher-Label Modus Games veröffentlicht heute gemeinsam mit den Entwicklern Dreams Uncorporated und SYCK knapp 20 Minuten neues Gameplay aus Cris Tales. Das atemberaubende, rundenbasierte RPG erscheint noch dieses Jahr für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia.

Im Video muss Crisbell im geschäftigen Hafen von St. Clarity einem mysteriösen Verschwinden auf den Grund gehen. Indem sie die Nachbarschaft befragt und ihre unglaubliche Kraft nutzt, um die Vergangenheit zu besuchen, entdeckt Crisbell eine Spur, die sie zu einer Reihe an aufregenden Kämpfen und einer finsteren Erkenntnis führt. Im Video kann genauer betrachtet werden, wie Crisbells Zeitmagie ihr beim Finden von Antworten und im Kampf hilft:

Cris Tales ist ein Tribut an klassische RPGs, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf einem Bildschirm miteinander kollidieren. Dies erlaubt dem Spieler im Kampf zwischen den Zeiten zu wechseln, um Aktionen und Umgebungen zu beeinflussen. Prächtige, handgezeichnete Grafiken erwecken die Welt und Bewohner von Cris Tales zum Leben – das Fundament eines atemberaubenden Abenteuers durch die Zeit, um den unstillbaren Zerstörungshunger der mysteriösen Kaiserin zu stoppen.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 30.04.2020 - 14:44 Uhr

    Wenn ich mir das Gameplay so angucke dann ist es mir zu langsam. Mir gefallen Spiele wie Alvastia Chronicles aber dieser hier ist irgendwie unausgereift.

    0

Hinterlasse eine Antwort