Crossout: Mass Contagion mit neuen Story-Missionen und weiteren Inhalten veröffentlicht

Das Crossout-Update Mass Contagion feiert den Jahrestag des Spiels mit neuen Story-Missionen und vielen weiteren Inhalten.

Targem Games und Gaijin Entertainment geben die Veröffentlichung des Updates Mass Contagion in Crossout bekannt. Es fügt fünf neue Story-Kampagnen-Missionen hinzu, ein festliches Event, das dem Jahrestag des Spiels gewidmet ist, ein neues Fahrzeugpaket mit dem Gefährt eines normalen Büromenschen, der durchgedreht ist, und noch vieles mehr.

Zwei der neuen Story-Missionen setzen die im vorherigen Update eingeleitete Kampagne fort und bilden den Abschluss zur Geschichte über die mysteriöse Maschine, die die Erinnerungen der Ödlandbewohner löscht. Die Spieler werden endlich herausfinden, wer hinter diesen Gräueltaten steckt und die Befestigungen des Bösewichts in einer epischen Schlacht entlang eines schmalen Bergpasses stürmen. Die anderen drei Missionen sind Teil der neuen Kampagne “Rückkehr zum Kolosseum”, bei der der Spieler an der gefährlichsten Sportveranstaltung des Ödlands teilnimmt und schließlich den Champion des Kolosseums zu einem alles entscheidenden Kampf herausfordert.

Mit Mass Contagion feiert Crossout auch seinen zweiten Jahrestag in der Open Beta. Durch das bis zum 4. Juli andauernde Event “Ein weiteres Jahr im Ödland” können die Spieler besondere kosmetische Gegenstände wie Feuerwerksraketen oder dekorative Aufkleber für ihre Fahrzeuge erhalten. Die äußerst beliebte Karte “Station Control-17” hat ebenfalls eine Generalüberholung erhalten, wodurch neue Wege für den tödlichen Nahkampf geöffnet wurden.

Ab dem 13. Juni bis zum 14. Juli können Spieler auch das neue Premiumpaket “Reiter der Apokalypse: Famine” kaufen, zu dem das exklusive Fahrzeug “Famine Machine” gehört, das sich dadurch auszeichnet, dass es Feinde überfällt und im Nahkampf auseinanderreißt. Das Paket enthält auch ein neues Layout der Garage, thematische Aufkleber und Lackierungen für alle Fahrzeuge. “Famine” ist übrigens der Spitzname des Crossout-Charakters Veran Wolf, einst ein gewöhnlicher Büroangestellter, der seine unstillbare Lust nach Blut entdeckte, nachdem die Gesellschaft während der Apokalypse zusammenbrach. Sein cooles und exklusives Spieler-Portrait ist ebenfalls Teil dieses Pakets.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 62320 XP Stomper | 17.06.2019 - 22:19 Uhr

    Eines der wenigen Spiele, die mich anfangs echt überrascht haben.
    Aber seltsamerweise ließ die Neugier auch ziemlich schnell nach.

    0

Hinterlasse eine Antwort