Crossout: Spieler feiern Weihnachten und Neujahr beim Kampf um Geschenke

Spieler von Crossout feiern Weihnachten und Neujahr beim Kampf um Geschenke.

Targem Games und Gaijin Entertainment geben die Veröffentlichung des Content-Updates 0.12.30 namens „Schneesturm“ für das postapokalyptische Online-Action-Game Crossout bekannt.

Die Spieler bekommen eine neue Version des Weihnachts-Brawls „Geschenkeraub“, festliche Dekorationen und Preise und das neue „Bobsleigh“ Panzerfahrzeug.

Die Teilnehmer am „Geschenkeraub“ verteidigen den Truck während er Geschenke ein- und auslädt vor Angriffen von Gronchs Schergen und eskortieren ihn auf dem Weg zwischen den Basen.

Dazu gibt es noch extra Aufgaben, die zu erledigen sind und Bosskämpfe zu bestreiten. Erfolge bei dieser Mission werden mit Crackern belohnt, die für Fahrzeugteile, Upgrades und andere Preise eingetauscht werden können.

„Bobsleigh“ ist das gepanzerte Fahrzeug von Bob Frost, dem gefährlichsten Typen der Frostsekte. Nach dem Brand in seinem Heimatdorf hat er den Verstand verloren. Feuerwerk und Raketen wurden sein Lieblingsentertainment.

Bobs „Spielzeuge“ explodieren ständig zu den ungünstigsten Momenten oder mit übertriebener Sprengkraft. Da ist es nur natürlich, dass die Hauptwaffen des „Bobsleigh“ zwei epische Raketenwerfer namens „Snowfall“ sind, die 8 Projektil-Volleys abschießen können. Dieses Biest ist Teil des „Explosive Santa“-Packs bis zum 31. Januar.

 

Click here to display content from external service.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MetalGSeahawk21 10405 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.12.2020 - 21:03 Uhr

    Hmm auf der PSP gab’s mal ein game names fired up. Erinnert much etwas daran. Hat Spass gemacht, hatte aber Bugs.

    0

Hinterlasse eine Antwort