Crysis Remastered: Spiel und Gameplay-Premiere verschoben

Crysis Remastered wurde kurzerhand verschoben, da die geleakten Szenen für heftige Kritik gesorgt haben.

Heute um 18:00 Uhr wollte Electronic Arts in einer Premiere das erste offizielle Gameplay zu Crysis Remastered zeigen. Doch man hat sich nun dazu entschieden das Spiel und die Premiere zu verschieben.

Die Entwickler geben bekannt, dass dies die Folge des Leaks ist, bei dem erste Screenshots und Gameplay-Szenen zu sehen waren und bei den Fans gar nicht gut ankamen. Somit wurde das Spiel in letzter Sekunde verschoben, damit die Entwickler noch einmal zum Feinschliff ansetzen können.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SPAMTROLLER 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.07.2020 - 11:28 Uhr

    Mit was genau war die sogenannte „Comunity“ nicht zufrieden?

    Was haben die eigentlich erwartet?

    Mit was wurde verglichen?
    Mit den eigenen Erinnerungen an das Spiel?

    Idiotisch.

    0
    • Robilein 307025 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 02.07.2020 - 11:33 Uhr

      Ja, der Einfluss des Internets ist heutzutage fast schon erschreckend. Bin gespannt wie es mit dem Spiel weitergeht.

      0
      • SPAMTROLLER 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.07.2020 - 11:35 Uhr

        Für mich sah das gezeigte genau so aus wie ich mir ein Remaster von einem alten Schinken vorstelle.

        0

Hinterlasse eine Antwort