CTR: Crash Team Racing Nitro Fueled: Bestenlisten verraten Spielerzahlen auf allen Plattformen

Die Bestenlisten zum Arcade-Rennspiel CTR: Crash Team Racing Nitro Fueled verraten die Spielerzahlen auf allen Plattformen.

Mit den Verkaufszahlen für Spiele werfen Publisher für gewöhnlich nur um sich, wenn diese außerordentlich gut sind und Meilensteine erreicht wurden. Dabei braucht sich das Arcade-Rennspiel CTR: Crash Team Racing Nitro Fueled bei den folgenden Zahlen eigentlich auch nicht gerade verstecken.

Die Zahlen stammen aus den Bestenliste des Spiels der jeweiligen Plattformen und geben die Anzahl an Spieler wieder, die seit dem Update vom 3. Juli online gespielt haben.

Aussagekräftige Verkaufszahlen lassen sich damit aber trotzdem nicht akkurat ableiten.

  • PlayStation 4: 1.017.723 verbundene Spieler
  • Switch: 171.445 verbundene Spieler
  • Xbox One: über 240.000 verbundene Spieler
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • FaMe 70985 XP Tastenakrobat Level 1 | 17.07.2019 - 16:45 Uhr

      Ich glaube das liegt daran, dass die Mehrheit der Xbox Spieler lieber Arcade Rennen oder Simulationen spielen. Und weniger Funracer.

      1
      • ElectrueBeast 45100 XP Hooligan Treter | 18.07.2019 - 10:43 Uhr

        Gut, das mag ein Grund sein, aber bei knapp 43 Mio. verkauften Xbox One Konsolen (laut VGchartz) sollte da doch mehr Luft nach oben sein.

        0
        • FaMe 70985 XP Tastenakrobat Level 1 | 18.07.2019 - 11:03 Uhr

          Ja, das stimmt theoretisch schon. Aber wer weiß wie das ganze ausgewertet und welche Daten für die Statistik berücksichtigt wurden.

          1
  1. oOStahlkingOo 37555 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.07.2019 - 16:55 Uhr

    Oder einfach daran dass Crash früher das Markenzeichen war für Sony…So wie Mario für Nintendo…

    7
  2. OEhnsky81 38720 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.07.2019 - 17:19 Uhr

    Gab auch spezielle Boni auf ps4 soweit ich weiss und ps4 verkaufte sich auch besser als one.

    „Schön “ das Xbox vor Switch liegt, aber die haben ja auch Mario Kart

    2
    • KeksDoseAXB 38685 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.07.2019 - 20:22 Uhr

      Jo, Xbox-Spieler sind halt verwöhnt, was Rennspiele angeht und greifen nicht nach jedem Strohhalm. ?

      1
  3. KeksDoseAXB 38685 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.07.2019 - 20:20 Uhr

    Also, wenn ich zwischen Forza und Crash wählen muss, dann greif ich aber auch lieber zu Forza, oder aktuell zu The Crew 2. Gibt’s momentan schön günstig im Sommer Sale. ?

    3
    • ElectrueBeast 45100 XP Hooligan Treter | 18.07.2019 - 11:59 Uhr

      na ja, das sind doch völlig unterschiedliche Ansätze bei den Spielen, der Vergleich hinkt total…

      2
      • Thegambler 0 XP Neuling | 18.07.2019 - 20:49 Uhr

        Nein, eigentlich nicht. Ich sehe die Horizon Serie auch als Fun-Racer Serie an. Das Spiel setzt bewusst genau so wenig auf Realismus, wie eben auch ein Mario Kart oder Crash Racer.

        Und da rede ich nicht alleine vom Fahrverhalten.

        0
  4. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 18.07.2019 - 07:24 Uhr

    Wenn man es auf die Anzahl der Verkauften Konsolen hochrechnet, ist wohl die „Switch“ der Gewinner.🙂 Oder doch die „Xbox“?

    0
    • FaMe 70985 XP Tastenakrobat Level 1 | 18.07.2019 - 10:54 Uhr

      Das liegt bestimmt daran, dass Switch sich optimal als Zweitkonsole verkaufen lässt. Allein für das Spielen unterwegs und für den Urlaub. Bin mal gespannt wie es für die Switch aussehen wird, wenn Microsoft mit dem Stream System rauskommt.

      0
  5. Eminenz 0 XP Neuling | 18.07.2019 - 11:11 Uhr

    Ich bin noch am überlegen für welches System ich es holen werden.
    Stehen ja alle 3 zur Auswahl XD

    0

Hinterlasse eine Antwort