Cuphead: Spiel wird zur Netflix Animations-Serie

Der Plattformer Cuphead wird zur animierten Serie beim Streaming-Dienst Netflix.

Netflix und King Features Syndicate haben The Cuphead Show!, eine animierte Serie zum Plattformer Cuphead, angekündigt. Das Spiel des Studios MDHR wurde 2017 für Xbox One und PC veröffentlicht und verkaufte sich auf allen Plattformen über vier Millionen Mal.

Wie The Hollywood Reporter berichtet wird die animierte Serie die aus dem Spiel bekannte Welt und seine Figuren wie Cuphead und Mugman erweitern.

Als ausführende Produzentin wird C.J. Kettler (Carmen Sandiego) von King Features fungieren, Chad und Jared Moldenhauer, Brüder und die Schöpfer von Cuphead, werden die Rollen der ausführenden Produzenten bei Studio MDHR übernehmen.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 149685 XP Master-at-Arms Onyx | 09.07.2019 - 15:52 Uhr

    Ach Netflix ist bei mir durch. Die drehen andauert nur 1 Staffel und wenn ich es gut finde stellen Sie es ab oder ich muss 2 jahre auf die nächste Staffel warten.
    Ich schau serien nurnoch wenn sie abgedreht sind auf ARTE+

    1
    • Ash2X 125825 XP Man-at-Arms Gold | 09.07.2019 - 16:08 Uhr

      Immerhin sind Netflix dabei zuverlässiger als die Produzenten des US-Fernsehens…die interessieren die Quoten nur in ihrem Land und soetwas wie die letzte Folge von Sense8 um es bei zu geringem Erfolg noch abzuschließen kannste knicken.

      Im Fall von Cuphead bin ich sehr gespannt – und da ist mir die Anzahl der Staffeln auch egal.Lieber eine gute Staffel als 3+ Staffeln bei denen sich das Konzept längst totgelaufen hat…Walking Dead,Lost,Prison Break,Breaking Bad…

      3
      • BANKSY EMPIRE 15685 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.07.2019 - 16:30 Uhr

        Ich mag Netflix.
        Wenn eine Serie nicht erfolgreich ist, muss man sie halt einstellen.

        Wenn man sicher gehen möchte, muss man einfach warten.
        Bei Better call Saul warte ich auch bis sie komplett abgedreht ist, und sehe sie mir erst dann an.

        Die Qualität der Eigenproduktionen ist bei Netflix, insgesamt gesehen, einfach nur top.

        2
    • Lyk3 46030 XP Hooligan Treter | 09.07.2019 - 16:41 Uhr

      Da fällt mir nur eine einzige ein und das war Marvel’s The Defenders…. welche haben den sonst nur eine Staffel bekommen?

      0
      • Vossi73 77390 XP Tastenakrobat Level 3 | 09.07.2019 - 17:18 Uhr

        Nightflyers. Es wird keine 2. Staffel geben. Ist auch nicht schade drum.

        0
        • Ash2X 125825 XP Man-at-Arms Gold | 09.07.2019 - 17:58 Uhr

          Nightflyers ist von SyFy.
          @Lyk3: Die Marvel-Lizenz läuft aus weil Disney ihren eigenen Streaming-Channel schafft.
          Natürlich gibt es Serien die keine zweite Staffel bekommen,aber bei Netflix werden die Serien nicht nach 2,3,4 Episoden einfach abgesetzt…das ist in den USA nicht unüblich.

          0
      • Pantherbuch1980 35455 XP Bobby Car Raser | 09.07.2019 - 23:34 Uhr

        Was los? Da kommen gute Serien. „Ripper Street“ und, „White Chappel“ waren Top! Kannste mal sehen!🙂

        0
      • Homunculus 76025 XP Tastenakrobat Level 3 | 10.07.2019 - 13:17 Uhr

        @dextermorgan
        Arte ist toll, einzige Sender, den ich überhaupt noch schaue.
        Tolle Dokus, Serien, Reportagen und teils merkwürdige, aber faszinierende Filme.

        @lyk3 Der Nebel bekam z.B. auch nur eine Staffel.
        Fand ich echt schade, aber wenn man die letzten paar Minuten nach dem Abspann der letzten Folge entfernt, ist die Staffel auch ohne Cliffhanger beendet.

        0
    • Freakshow 3700 XP Beginner Level 2 | 10.07.2019 - 04:54 Uhr

      Auf jeden Fall! Dieser traditionelle Zeichenstil (und die Musik) hat soviel Nostalgie. Hauptsache der Fokus liegt auf Spass und schwarzem Humor.

      0
  2. Homunculus 76025 XP Tastenakrobat Level 3 | 10.07.2019 - 13:20 Uhr

    Kann mir irgendwie noch nicht so wirklich was darunter vorstellen.
    So wirklich Story hat das Spiel nicht und es geht nur ums Bosse klatschen.

    0

Hinterlasse eine Antwort