Cuphead: Update liefert neue Features

Mit dem neuesten Update für Cuphead hat das Spiel neue Features erhalten.

Mit der jüngsten Veröffentlichung von Cuphead auf Nintendo Switch, wurden die dort vorgenommen Qualitätsverbesserungen auch auf die bestehenden Versionen auf Xbox One, Mac und PC mit einem Update übertragen.

So könnt dank des Updates nun selbst entscheiden, ob ihr das Spiel als Cuphead oder Mugman durchspielen möchtet. Weiterhin wurden vollwertige neue Animationen in den Zwischensequenzen hinzugefügt sowie 11 neue Sprachen, darunter auch Deutsch.

Patch Notes

CHARACTER SELECTION! For the first time ever, select Mugman right from the start of your adventure in single player!

FULLY ANIMATED CINEMATICS! Now, all of the game’s cutscenes play out in fabulous locomotion!

FULLY LOCALIZED TEXT IN ELEVEN ADDITIONAL LANGUAGES! In addition to English, we’re thrilled to be able to offer Cuphead in French, Italian, German, European Spanish, Latin Spanish, Brazilian Portuguese, Polish, Russian, Japanese, Korean, and Simplified Chinese. We know how long folks have been waiting for this, so we took special care in the quality of each translation, and curated fonts that felt just right for each audience. In fact, we even partnered with expert calligraphers to bring the Boss & Level title lettering to life in Korean, Chinese, and Japanese – drawing inspiration from the early cartoon works of each country!

OODLES OF BRAND NEW ANIMATION AND ART! Cuphead and Mugman have multiple fight intros! Legendary Chalice now grants Super Arts with a blast of magical energy! Mummies explode in a shower of confetti! Dozens of other dazzling additions and adjustments throughout the game!

Bug fixes and tweaks!

And more!

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rene1983 12375 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.04.2019 - 19:31 Uhr

    Habe ich nie durchgespielt, war mir dann doch etwas zu schwer und habe die motivation verloren

    4
  2. Williamshakesbeer 10540 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.04.2019 - 20:47 Uhr

    Sah mir auch immer zu hektisch aus, wenn auch es nicht schlecht wirkt und es gut zu sehen ist, dass sich die Entwickler weiter kümmern

    0
    • ZockerEnte 57065 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.04.2019 - 22:42 Uhr

      Habe es selber nie gespielt, finde es aber grundsätzlich gut, dass es auch Spiele gibt, die einen gewissen Schwirigkeitsgrad vorgeben und nicht groß gewählt werden kann, damit es auch so gespielt wird, wie die Entwickler sich das gedacht haben. Außerdem ist dann der Erfolg noch größer, wenn man es doch geschafft hat.

      2
      • Crusader onE 28165 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.04.2019 - 23:51 Uhr

        Ja, kann ich auch gut verstehen. Aber find sowas wird gut über Erfolge geregelt. Von leicht bis super hart als Schwierigkeitsgrad. Aber dafür halt nur 100% auf ganz schwer zum Beispiel.

        0
      • Crusader onE 28165 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.04.2019 - 23:50 Uhr

        Hm, lange nicht mehr gespielt. Gab schon lange 2. Hätte gerne noch einen leichteren (gerne für die die wollen auch noch einen schwereren :D) Aber ich hab nur noch wenig Zeit zum zocken und manche spiele würde ich gerne einfach für die Story und den Spaß an der Welt durchspielen. Spiele jedes Spiel auf normal, nie auf leicht. Aber cuphead hat mich zerstört 😂

        2
        • Colton 94905 XP Posting Machine Level 2 | 24.04.2019 - 08:01 Uhr

          hmm am Anfang gibts doch easy und normal. nach dem durchspielen dann auch expert. aber easy sollte doch wirklich für jeder man machbar sein. Da fehlen ja teils ganze Phasen …

          0
  3. scott75 33380 XP Bobby Car Geisterfahrer | 24.04.2019 - 07:24 Uhr

    Die Kinder aus den Ende 90 er Jahren brauchen also alle einen Baby Modus 😂😉 so sind wird groß geworden, früher waren die Spiele allgemein schwerer als heute ! Jetzt bekommst an jeder Ecke Hinweise , früher 3 bis 5 Leben , dann Mausetod , Nix mit Continue 😂

    3
    • Lord Maternus 67180 XP Romper Domper Stomper | 24.04.2019 - 08:15 Uhr

      Im Kern stimmt das natürlich, aber man muss auch zugeben, dass viele Spiele früher auch einfach schlechter, im Sinne von unfair, waren. Aber ja, man hat heute das Gefühl, wenn man nicht alle 15 Meter einen Checkpoint hat, fühlen sich viele schon von den Entwicklern verschaukelt, weil wer soll das denn schaffen?

      0
      • Rapza624 51155 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.04.2019 - 09:06 Uhr

        Früher musste man ja auch irgendwie die Spielzeit strecken. Wer würde sich sonst ein Spiel für heute 60 Euro kaufen, wenn man es nach 2 Stunden durchgespielt hätte.
        Dass man heutzutage mehr Hilfen für die Spieler einbaut, finde ich grundsätzlich ok. Ab und zu würde ich mir aber auch wünschen selbst entscheiden zu können, wie schwer mein Spiel ist. Z.B. stört es mich, wenn ich bei einem Bossgegner sterbe, und dann weiterspielen muss (bzw. kann) wenn er nur mehr die Hälfte der Energie hat.

        1
    • Ash2X 135000 XP Elite-at-Arms Silber | 24.04.2019 - 10:57 Uhr

      Das bedeutet aber nicht das es so wie es damals war auch gut so war.Viele Spiele setzten auf billige Tricks um künstlich den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen…irgendwie ein Trend der auch heute immer wieder aufkommt.
      Hoher Anspruch ist immer in Ordnung solage es halt fair und nicht künstlich nervig ist und gerade früher waren nicht wenige Spiele auch auf Spielhallen ausgelegt bei der es halt darum ging den Leuten möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen.

      0
      • Lord Maternus 67180 XP Romper Domper Stomper | 24.04.2019 - 11:03 Uhr

        Ganz genau. Früher hat man auch nicht gerade wenig Geld für Spiele ausgegeben, die unter Umständen eine Netto-Spielzeit von 40 Minuten mitbrachten. Die Spielzeit künstlich zu strecken war da ganz normal.
        Heute versucht man das oft über open world, die dann nur nicht anständig gefüllt ist, oder über Sammelgegenstände und Erfolge. Über den Schwierigkeitsgrad streckt man das (ab einer gewissen Qualitätsstufe) eher selten, denn in vielen der Spiele, die hier dann als Beispiel genannt werden, steckt auch genug Content, wenn man nicht tausendmal stirbt.

        1
  4. XBoXXeR89 35800 XP Bobby Car Raser | 24.04.2019 - 08:27 Uhr

    Ich würde mich über eine Story Erweiterung mehr freuen!
    Ich hab das Game auf den höchsten Schwierigkeitsgrad durch…. gut mein Bart ist jetzt grau und die Haare auf dem Kopf vor Stress sind ausgefallen, dennoch ein grandioses Game das nach mehr schreit!

    1
    • Colton 94905 XP Posting Machine Level 2 | 24.04.2019 - 10:33 Uhr

      Es ist doch ne Erweiterung angekündigt. Eigentlich auch für dieses Jahr. aber ob das wirklich noch dieses Jahr kommt, bleibt wahrscheinlich fraglich…

      0
      • XBoXXeR89 35800 XP Bobby Car Raser | 25.04.2019 - 16:39 Uhr

        Das mit den DLC’s dauert mir leider schon zu lange! Ich hoffe sehr, dass wenn es dann endlich kommt, dies dann auch eine ordentliche Größe hat, bin gerne bereit nochmal 20 Euro dafür in die Hand zu nehmen.

        0
        • Colton 94905 XP Posting Machine Level 2 | 25.04.2019 - 17:03 Uhr

          Naja das Studio is halt sehr klein und in dem Spiel ist viel Handarbeit. Glaub mir, ich kann dich voll und ganz verstehen, aber ich hab auch Verständnis für die lange Entwicklungszeit. Manche Dinge des letzten Updates hätten aber sicherlich auch schon früher kommen können.

          0
    • Ash2X 135000 XP Elite-at-Arms Silber | 24.04.2019 - 10:58 Uhr

      Ein bisschen Beileid und Respekt von meiner Seite…ich muss nochmal weitermachen,aber der Robo-Boss hat mich so abgenervt und damals war ja von einem X-Support die Rede und das war meine Entschuldigung erstmal zu pausieren :p

      0

Hinterlasse eine Antwort