Cyberpunk 2077: Entwickler nicht besorgt über Markteinführung in konkurrierendem Release-Fenster

Der Cyberpunk 2077-Entwickler ist nicht besorgt über die Markteinführung in einem konkurrierenden Release-Fenster.

In einer kürzlichen Fragerunde mit Investoren (über GamesIndustry) sagte Michal Nowakowski, Senior Vice President of Business Development bei CD Projekt, dass der Entwickler sich keine Sorgen über den Wettbewerb mache, und dass dies etwas sei, dessen sie sich immer bewusst gewesen seien. Daher planen sie nicht, die Veröffentlichung des Spiels zu verschieben, um sicherzustellen, dass es in einem weniger überfüllten Fenster herauskommt.

„Wir haben definitiv nicht vor, unsere Termine zu verschieben, weil jemand anderes im Fenster landen wird“, sagte Norakowski. „Sie werden niemals in einer Zeit starten, die exklusiv für Sie ist. So etwas gibt es nicht. Der September war schon immer ein konkurrenzbetonter Zeitabschnitt, und wir waren uns dessen immer bewusst. Wenn der Wettbewerb ein bisschen härter wird, ist das in Ordnung. Wir glauben, dass wir mit einem Titel an den Start gehen werden, der ein Must-Have-Titel sein wird“.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 73080 XP Tastenakrobat Level 2 | 13.04.2020 - 21:33 Uhr

    Selbstbewusst sind sie. Aber sie haben sich ja auch einen guten Ruf erarbeitet. Und wenn das Spiel auch nur halb so gut wird, wie alle hoffen, muss es ja fast schon ein voller Erfolg werden.

    6
  2. SheranUOdal 7660 XP Beginner Level 4 | 13.04.2020 - 21:50 Uhr

    Na ja, es ist im Grunde ja auch das Spiel des Jahres, mit dem sich alle anderen messen müssen. Da wäre ich auch so Selbstbewusst.

    8

Hinterlasse eine Antwort