Cyberpunk 2077: Erster kostenloser DLC fiel klein aus, weitere Inhalte sind jedoch geplant

Der erste DLC für Cyberpunk 2077 wurde bereits veröffentlicht und enthielt weniger Inhalt als erhofft. Doch Nachschub ist in der Mache!

Wie wir bereits berichtet haben, präsentierte CD Projekt Red im Rahmen eines Twitch-Events zahlreiche Neuerungen zum Update 1.3, welches das bisher umfangreichste seiner Art war.

Während dieses Events wurden den Zuschauern auch Details zum ersten kostenlosen DLC vorgestellt, der von den Fans eher mit Enttäuschung aufgenommen wurde. Grund ist, dass der DLC weniger Inhalt als erhofft bot.

Zugegeben, mit zwei verschiedenen Jacken, einem Auto und einem alternativen Outfit für Johnny Silverhand fiel der kostenlose DLC überraschend klein aus.

Wie CD Projekt Red Senior Level Designer Miles Toast dazu erläuterte, lag der Fokus aller Arbeiten auf dem derzeit wichtigen Update 1.3. Der DLC solle als Kirsche auf der Torte betrachtet werden und gibt einen Einblick auf die vielen kleinen Inhalte, die das Team für die Zukunft geplant habe, hieß es.

Neben diesen erwähnten Inhalten wird es auch noch große Erweiterungen für das Spiel geben, hierzu würde sich das Team rund um Miles Toast zu einem späteren Zeitpunkt äußern. Über 150 Mitarbeiter werkeln derzeit an der ersten großen Erweiterung.

Generell scheint CD Projekt Red mit Cyberpunkt 2077 einen ähnlichen Weg wie seinerzeit zu The Witcher 3 gehen zu wollen. Bevor 2015 und 2016 die beiden DLCs erschienen, wurde das Spiel mit 16 kostenlosen kleineren DLCs versorgt.

Wann bei Cyberpunk 2077 mit der ersten großen Erweiterung zu rechnen sei, wollte Miles Toast nicht verraten, jedoch dass sie den Spielern etwas Geld kosten würde und das woran die Entwickler derzeit arbeiten wirklich „cool“ wäre.

Die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 könne man jedoch dieses Jahr nicht mehr garantieren, sagte Michał Nowakowski, SVP of Business Development des Unternehmens. Gerüchte besagen, dass das Studio sogar noch an dem Multiplayer-Part des Rollenspiels arbeiten würde.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 82640 XP Untouchable Star 2 | 03.09.2021 - 16:54 Uhr

    Kirsche auf der Torte… ALTER! Die sollen endlich mal aufhören so eine Scheiße zu labern. Rauste gleich aus.🤣🤣🤪

    2
  2. Senseo Mike 50260 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.09.2021 - 17:32 Uhr

    🎵Will never fade away🎵
    Guckt euch nochmal den Launch Trailer an, hab schon wieder Gänsehaut😁
    Genau so sieht das Game auf der Series X aus, da ist nichts geschönt.
    „Wenn du töten musst, dann töte“
    „Und wenn die Stadt brennen soll, lass sie brennen“
    🎵Will never fade away🎵Boah das Lied ist so geil, Ohrwurm!

    Lasst euch nichts einreden, ob mit oder ohne Next Peng Patch, das Game ist einfach eine Sahneschnitte, die man nur alle paar Jahre mal genießen darf. Auf den Story DLC bin ich mega gespannt, das wird ein Feiertag….will never fade away

    2
  3. EdgarAllanFloh 41915 XP Hooligan Krauler | 03.09.2021 - 20:03 Uhr

    Die DLCs hole ich irgendwann mit den richtigen DLCs nach. Alles andere macht nicht so viel Sinn. Für am Ende zwei Stunden Spielzeit werde ich mich nicht nochmal in die Steuerung reinfuchsen. Dazu werde ich mit den DLCs wohl auf der CG-Upgrade warten

    0
  4. jamboi 6905 XP Beginner Level 3 | 03.09.2021 - 20:34 Uhr

    Ich liebe das game aber ich mag nicht mehr auf news zu cyberpunk klicken 😀

    0
  5. PegasusELOHIM 10425 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.09.2021 - 22:00 Uhr

    Mein Gott. Wer spielt den das noch. Selbst im Sale kostet diese treulose Tomate 🍅 noch 50€. Die sollen das Spiel für max. 20€ verkaufen. Das braucht doch eh keiner, außer Fans. Es gibt und es kommen so geile Spiele. Da geht dieses doch total unter.

    0
  6. freecbe 34350 XP Bobby Car Geisterfahrer | 03.09.2021 - 22:05 Uhr

    Wieso sich da manche über die kleinen dlc’s aufregen,find ich doof.War doch klar daß die großen
    erst später kommen.Außerdem sollten sie vorher das Spiel selbst erstmal auf Vordermann bringen!

    0
  7. Biqqy 21875 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.09.2021 - 00:29 Uhr

    Also die Story-DLC bei The Witcher 3 waren einfach grandios. Sollten die größeren DLC bei Cyberpunk genauso oder ähnlich gut werden, dann wäre ich sofort dabei und würde auch dafür bezahlen. Muss das Spiel an sich allerdings auch erst noch starten. Wollte auf den Nextgen-Patch warten, aber das dauert mir doch irgendwie alles zu lange. 😅
    Bevor jedoch solche DLC rausgehauen werden, sollte CDPR erstmal das Spiel an sich zu Ende patchen.

    0
    • LaGeaR 4760 XP Beginner Level 2 | 04.09.2021 - 03:11 Uhr

      Dlc’s kaufen ist schon krass. Dafür was abgeliefert wurde, sollten das erste große DLC gratis sein als entschädigung für die ganzen Lügen und Versprechen und Änderungen kurz vor Release. Das hat Ubisoft mit Unity auch gemacht. Zumal Ubisoft nicht mal so viel Geld eingenommen hat wie Die Leute von Cyberpunk. Das wäre das mindeste. Bei mir ist das Game mindestens 60 mal abgestürzt, bis ich es dann doch durchgespielt hab.

      0
  8. Carnifex 19020 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.09.2021 - 04:12 Uhr

    Bin zwar kein Konditor aber ist eine Kirsche nicht das was man als letztes auf eine Torte tut?

    Ist für mich eh schleierhaft was davon nun wirklich ein DLC sein soll oder einfach nur Inhalte die nachgeliefert werden die schon vor Release versprochen wurden, sprich: das was man ja eigentlich schon bezahlt hat.

    Naja ich hab auch weiterhin keine Ambition das Spiel aus der Datenmottenkiste zu holen solang kein Next-Gen Patch da ist. Nicht das der als Krümmel der Torte endet^^

    0

Hinterlasse eine Antwort