Cyberpunk 2077: Film Adaption ist dank Keanu Reeves sehr wahrscheinlich

Cyberpunk 2077 könnte eine Film Adaption erhalten und Keanu Reeves könnte dabei eine wichtige Rolle spielen.

Auf die Frage, ob es zu Cyberpunk 2077 auch einen Film geben würde, antwortete CD Projekt Red, dass es durchaus die Möglichkeiten gäbe. Vor allem da Keanu Reeves mit im Spiel ist, wäre eine Film Adaption wahrscheinlich möglich.

Franchise creator Mike Pondsmith sagte: “Ich kann nicht wirklich etwas über [Filmrechte] sagen. Aber da Keanu Reeves in Dinge verwickelt ist, ist es viel mehr eine Möglichkeit geworden.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.07.2019 - 09:30 Uhr

    Und wenn der jetzt bei Guitar-Hero-6 mitmachen würde weil er gerne Guitarre spielt käm da trotzdem noch kein Film. Träum weiter.

    0
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 05.07.2019 - 09:40 Uhr

      Ich glaube sogar das er gerne Gitarre spielt.?. Ich denke ne Plastik Gitarre könnte er mit links spielen, also als Hauptdarsteller meine ich.

      0
      • Lord Maternus 126040 XP Man-at-Arms Gold | 05.07.2019 - 09:44 Uhr

        Hat er ja als Ted »Das Nashorn« Logan schon und wird es demnächst wieder. Außerdem war Reeves Bassist bei Dogstar, die waren auch nicht unbedingt schlecht.

        0
      • snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.07.2019 - 09:45 Uhr

        “Das ist deine letzte Chance. Danach gibt es kein zurück. Nimm die blaue Guitarre — die Geschichte endet, du wachst in deinem Bett auf und spielst was du auch immer du spielen willst. Nimm die rote Pille — du bleibst hier im Musikland und ich werde dir zeigen wie tief das Kaninchenloch reicht.”
        Ach wenns Keano drauf steht kann man doch immer nen Film machen, frag mich wann ein Film darüber kommt wie er Filme macht 🙂 🙂 😉

        3
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 05.07.2019 - 09:50 Uhr

          Und davon gibt es dann ein making of, wo man sieht wie er sich ganz akribisch auf die Rolle des “ Keanu Reeves “ vorbereitet.?

          2
      • de Maja 169730 XP First Star Onyx | 05.07.2019 - 10:03 Uhr

        Jupp der Typ ist vielseitig, hatte ne eigene Band und ist beteiligt bei Arch Motorcycles. Da kommt ganz sicher ein Film, wäre geil die Vorgeschichte von Johnny Silverhand zu erzählen ^^

        0
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 05.07.2019 - 10:09 Uhr

          Ist das eigentlich beabsichtigt das Keanu Reeves oft Rollen mit dem Namen “ John “ oder „Johnny“ spielt? Hieß der Charakter aus „Matrix“ nicht auch John?

          0
          • de Maja 169730 XP First Star Onyx | 05.07.2019 - 10:14 Uhr

            Nee, heißt in Matrix Thomas Anderson ^^ und bei Bill und Ted heißt er ja auch nicht Johnny 😀

            1
          • HungryVideoGameNerd 111855 XP Scorpio King Rang 1 | 05.07.2019 - 12:48 Uhr

            was du meinst ist Jonny Mnemonic… das war in der tat Keanu… Aber John, Jonny und jack sind allgemein sehr beliebt in filmen und Serien. Zumindest 80-90er Produktionen.

            0
          • NeoPhoenix 8585 XP Beginner Level 4 | 05.07.2019 - 22:42 Uhr

            Wenn man sich hier so durchliesst, hat der Grossteil die letzten 3 Jahrzehnte unterm Stein gelebt.
            Neo ist in uns allen und Ted kann mit Bill einen auf Hoschey machen.
            Am Ende müssen wir noch Speed spoilern oder was er in „Aussser Kontrolle“ mit Morgan Freeman erfunden hat.

            0
      • Robilein 521875 XP Xboxdynasty MVP Silber | 05.07.2019 - 13:02 Uhr

        Er spielt es wirklich gerne. Er spielt heute noch mit seiner Band in der Garage.
        Mit Dogstar hat Keanu Reeves zwei Alben veröffentlicht. Er ist an der Bassgitarre.

        0
  2. HungryVideoGameNerd 111855 XP Scorpio King Rang 1 | 05.07.2019 - 09:42 Uhr

    Kann funktionieren. Wenn dann aber nur als Prequel mit Johny Silverhands Geschichte und wie er gekillt wurde.

    2
  3. Lord Maternus 126040 XP Man-at-Arms Gold | 05.07.2019 - 09:46 Uhr

    Natürlich ist es möglich. Ist auch genauso möglich, dass sie daraus ein Theaterstück machen oder eine Bilderbuchreihe, die Reeves dann vorliest.
    Erstmal das Spiel rausbringen und dafür die Kohle kassieren und dann können sie sich gerne auf was anderes konzentrieren.

    1
  4. Weitenrausch 71800 XP Tastenakrobat Level 1 | 05.07.2019 - 10:58 Uhr

    Dann bitte eine netflix Produktion die brauchen sich dank des abomodels nicht auf dadrauf stützen wieviele zuschauer sie erreichen und zwanghaft filme ab 12 runterregeln…
    netflix ist es egal wieviele eine serie gucken das geld fliesst immer daher können die viel mehr Risiken eingehen

    0

Hinterlasse eine Antwort