Cyberpunk 2077: Grafiken zeigen detaillierte Charaktere

CD Projekt Red hat neue Grafiken zu Cyberpunk 2077 veröffentlicht, die die Charaktere im Spiel zeigen.

Für den großen Cyberpunk 2077 Cosplayer-Contest hat CD Projekt Red neue Grafiken zu einigen Charakteren im Spiel veröffentlicht. Dabei sollen die Bilder allen Cosplayern helfen ihre Kostüme detailgetreu nachzumachen.

Gleichzeitig bekommt ihr einen neuen Eindruck zu einigen Hauptfiguren in Cyberpunk 2077. Die Downloads sämtlicher Grafiken gibt es in diesem Tweet.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 und soll auch auf Konsolen einfach nur fantastisch aussehen. So fantastisch, wie diese Grafiken vermuten lassen:

Jackie

Placide

V

V2

Royce

Brigitte

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes Boxenberger 222960 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.07.2019 - 10:10 Uhr

    Bin gespannt wann wir mal wieder gameplay sehen. Die Charaktere sind ja super detailliert, aber interessieren tut mich gameplay

    0
    • doT 32860 XP Bobby Car Schüler | 10.07.2019 - 10:11 Uhr

      Zur GC wenn man es dort auch spielen kann, würde ich spätestens von ausgehen.

      1
  2. Homunculus 89130 XP Untouchable Star 4 | 10.07.2019 - 12:35 Uhr

    Die NPC sehen ja ganz cool aus, bin auf die Teilnehmer des Cosplay Contests gespannt.

    Was ich mich aber schon die ganze Zeit frage, wieso hat das Spiel überhaupt einen Character Creator, wenn es ein Spiel aus der Ego-Perspektive ist?

    0
    • Phonic 65550 XP Romper Domper Stomper | 10.07.2019 - 13:01 Uhr

      Vielleicht für die Zwischensequenzen oder einfach um es individueller zu halten

      0
      • Homunculus 89130 XP Untouchable Star 4 | 10.07.2019 - 13:29 Uhr

        Jo vermutlich. Irgendwas werden sie sich schon dabei gedacht haben.
        Sah ja auch recht komplex aus der Editor.

        An die Sequenzen hatte ich gar nicht gedacht. Mir kamen da als erstes immer so Zwischensequenzen alla Bioshock in den Sinn, bei denen man den Char nicht sieht. Aber stimmt, gibt ja auch noch andere FPS, bei denen sieht man den Char dann ab und an – z.B. Wolfenstein.

        Trotzdem sieht man Großteil der Zeit den Char nicht und darum würde mir persönlich auch ein fertiger Char reichen.

        0
        • Phonic 65550 XP Romper Domper Stomper | 10.07.2019 - 13:40 Uhr

          Ich weiß was du meinst. Bei Mass Effect war es ja auch so glaube ich, hab aber immer den Standard Shepard genommen

          1
    • Darth Monday 100560 XP Profi User | 10.07.2019 - 15:59 Uhr

      Fotomodus. 😅
      Naja, oder Spiegel, Cutscenes, und und und. In Skyrim bastelt man sich ja auch seinen Charakter zurecht und schleicht dann als stealth archer durch die Schatten. 😅

      0
  3. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 11.07.2019 - 02:18 Uhr

    Okay. Schöne Bilder sind es ja, aber was das jetzt genau für das Spiel bedeutet, erschließt sich mir nicht!😁

    0

Hinterlasse eine Antwort