Cyberpunk 2077: Keine Demo zum Spiel geplant

Für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 ist keine Demo geplant.

Derzeit ist CD Projekt RED, Entwickler von Cyberpunk 2077, mit der Fertigstellung und dem Feinschliff seines Action-Rollenspiels beschäftigt.

Ressourcen für eine Demo hat man daher scheinbar nicht übrig, denn der polnische Entwickler plant keine Demo für Cyberpunk 2077 zu veröffentlichen.

Auf Nachfrage einer Spielerin, die gerne eine Demo hätte, und sei es nur für 30 Minuten oder um den Charakter zu erstellen, sagte der Entwickler, dass eine spielbare Demo für die Öffentlichkeit eine Menge Ressourcen und Testen bedeuten würde. Daher wird es keine Demo geben.

Zuletzt verschob der Entwickler die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 vom 17. September auf den 19. November. Außerdem wurde eine Netflix-Animationsserie mit Namen Edgerunners angekündigt.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 61480 XP Stomper | 13.07.2020 - 12:34 Uhr

    Ich verstehe zwar nicht, wie eine Demo für hunderte ausgewählte Spieler möglich sein kann, aber eben nicht für alle, hatte damit allerdings auch nicht gerechnet. Die sollen lieber zusehen, dass die es nicht wieder verschieben müssen, sonst wird’s schon langsam lächerlich.

    2
  2. Dreckschippengesicht 107300 XP Hardcore User | 13.07.2020 - 12:40 Uhr

    Naja hätte nix gegen eine Demo gehabt, aber wer sich nicht sicher ist wird bestimmt genug Infos oder Videos im Netz finden. Ja ist immer noch was anderes als selber auszuprobieren, aber ist nun mal so.

    2
  3. Christian xy 1920 XP Beginner Level 1 | 13.07.2020 - 12:48 Uhr

    CD Projekts Antwort ist nachvollziehbar und wie bereits gesagt kann jeder Interessierte sich nach Reales verschiedene Testberichte und Gameplay Videos anschauen.

    Bei Spielen als Download könnte Microsoft/Sony/Nintendo es so einrichten, dass das jeweilige Spiel erst mal kostenlos komplett runtergeladen werden kann und dann bei aktiver Internetverbindung eine bestimmte Zeit genutzt werden kann.
    Je nach Spiel 20(Limbo) bis 60(Skyrim) Minuten

    0
    • Kenty 20385 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.07.2020 - 14:23 Uhr

      Frage mich auch, warum CDPR das dann nicht einfach so macht. Dann bräuchten sie auch nicht extra eine Demo zu basteln sondern lassen den Spieler einfach das volle Spiel für eine Stunde oder zwei spielen.

      0
  4. Robilein 274125 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 13.07.2020 - 12:58 Uhr

    Finde ich nicht schlimm. Meine Vorbestellung steht definitiv.

    0
  5. Rene1983 20385 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.07.2020 - 13:47 Uhr

    demos gibt es generell sehr wenige in letzter zeit, finde es aber besser wenn sich das Team voll und ganz auf das hauptspiel konzentriert

    1
  6. OzeanSunny 79075 XP Tastenakrobat Level 4 | 13.07.2020 - 13:59 Uhr

    Bei so einem Spiel ne Demo wäre irgendwie witzlos. Eintauchen erleben und mitfiebern. Das ist Gaming. Bei Fifa kann ich mir das ja vorstellen aber nicht bei so einem Rollenspiel wo viele Faktoren ineinander greifen

    0
  7. Bakerstorm 540 XP Neuling | 13.07.2020 - 14:11 Uhr

    Na ja, wenn im Vorfeld eine Demo herauskommt und die von den Spielern verrissen wird, werden mit Sicherheit etliche Vorbestellungen zurückgezogen werden und das können sie sich mit Sicherheit nicht leisten.

    Ich freue mich auf das Spiel, warte aber die ersten Tests ab. Ich befürchte, dass das Spiel hoffnungslos overhyped ist. Die gezeigten Spielszenen und Vorabberichte haben mich nicht vollends überzeugt.

    2
  8. Archimedes Boxenberger 229820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.07.2020 - 14:41 Uhr

    Sollen sich lieber auf den Patch konzentrieren… Find es irgendwie immer noch komisch dass der erst 21 kommen soll und das Spiel Aber im November auf die Series X kommt

    0
    • bennymiles1989 18174 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.07.2020 - 15:02 Uhr

      Kommt es doch gar nicht es kommt auf ps 4 und xbox one und auf den neuen Konsolen Ist es dann abwärtskompatibel. Die Version für die neuen Konsolen kommt dann 2021.

      1
      • Archimedes Boxenberger 229820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.07.2020 - 19:46 Uhr

        Na ja, launch ist jetzt auf ps4, PS5, Xbox one, Xbox Series x
        Also jaein… Ich will eben nicht nur die AK Version spielen

        0

Hinterlasse eine Antwort