Cyberpunk 2077: Keine Gespräche mit Microsoft zur Entfernung aus dem Microsoft Store

Der Entwickler von Cyberpunk 2077 führt keine Gespräche mit Microsoft, wegen einer möglichen Entfernung des Spiels aus dem Store.

Es gibt wohl kaum etwas Schlimmeres für einen Entwickler, als wenn ein bereits veröffentlichtes Spiel wegen Mängel wieder aus einem Store entfernt werden muss.

Im Falle von Cyberpunk 2077 war das nun der Fall. Sony hat das Action-Rollenspiel aus dem PlayStation Store entfernt.

Da stellt sich jetzt natürlich die Frage, ob das mit der Xbox Version im Microsoft Store auch der Fall sein wird.

Die Nachrichtenagentur Reuters hat diesbezüglich bei CD Projekt RED nachgefragt.

Wie CEO Adam Kicinski gegenüber Reuters angibt, befinde man sich nicht in derartigen Gesprächen mit Microsoft.

Das bedeutet allerdings nicht, dass Cyberpunk 2077 später nicht noch dasselbe Schicksal wie auf der PlayStation ereilen könnte.

132 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Atryox 6380 XP Beginner Level 3 | 18.12.2020 - 20:20 Uhr

    Ich find die Bugs gar nicht mal das Schlimmste, die kann man schließlich durch Patches ausbessern. Klar ärgerlich für die Käufer aber m.M.n. kein Gamebreaker.

    Viel schlimmer finde ich wieviele Spielkonzepte und Gameplay-Mechaniken von den Entwicklern ersatzlos gestrichen worden sind. Schaut euch noch einmal die 2018er Gameplay Demo an.
    So vieles drin, was es nicht ins fertige Spiel geschafft hat oder in der absolut einfachsten Ausführung. Echt traurig und schade.

    Hab die Story fast durch und ja es ist ne coole Story aber Gameplay-technisch bietet es nicht die Möglichkeiten, die das Setting einfach anbietet. Naja die Welt ist wohl noch nicht bereit für so ein Mammut-Spiel!

    0
  2. FoXD3vilSwiLd 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 18.12.2020 - 22:57 Uhr

    Einfach mit einem Hinweis versehen und dann ist doch mal gut.

    Da waren viel schlimmere Spiele im Store und sind nicht geflogen.

    Nur weil Sony das meint, muss man es nicht nachmachen…

    0
    • NGP I AC1D 3980 XP Beginner Level 2 | 18.12.2020 - 23:07 Uhr

      Seh ich genauso.
      Mittlerweile dürfte jeder der sich für das Spiel interessiert mitbekommen haben, das es auf den alten Konsolen keine gute Figur macht.
      Soviel verstand sollte man der Community schon zutrauen, das sie wissen was sie sich kaufen und was nicht. Sonst hätte Fallout 76 nämlich auch aus dem Store verbannt werden müssen…

      0
  3. ThronKing 2040 XP Beginner Level 1 | 19.12.2020 - 09:09 Uhr

    Also das Spiel ist der Hammer(PC)!! Auch mit den Bug’s, die ganz schön nerven können! Nichts desto trotz, einige Spiel Optionen wurden ja bekanntlich gestrichen, wegen Zeitgründen und oder der Kollision mit anderen Spiel Eigenschaften. Für mich persönlich ist es kein Beinbruch, da ich weiß, daß CDPR das bei den DLCs bzw. Patches noch liefern werden.

    0
  4. Andy Jay 10685 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.12.2020 - 10:45 Uhr

    Ich denke auch ein Hinweis sollte ausreichend sein den auf der One X und Series X läuft es ja ganz gut.

    0

Hinterlasse eine Antwort