Cyberpunk 2077: Keine Preiserhöhung für Next-Gen-Version geplant

Die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 wird keine Preiserhöhung erfahren.

Während einige Spielehersteller über eine Preiserhöhung für Videospiele auf Next Gen-Konsolen nachdenken bzw. dies auch umsetzen werden, müssen sich Fans von Cyberpunk 2077 keine Sorgen machen.

CD Projekt RED wird den Preis für sein Rollenspiel auf Xbox Series X und PlayStation 5 nicht erhöhen.

Auf die Frage, ob das Spiel auf der nächsten Generation eine Preiserhöhung erfahren wird, sagte Michal Nowakowski auf der letzten Investorenkonferenz:

„Wenn es um den US-Dollar geht, begannen wir unsere Vorbestellungen bei 60 US-Dollar und natürlich werden wir diesen Preis für die Verbraucher so beibehalten. Wir werden ihn nicht in letzter Minute auf 70 USD ändern. Nur zur Bestätigung: Diese Preise sind ohnehin auf dem Markt; Sie können sie auf verschiedenen Websites überprüfen: 59,99 USD und 69,99 EUR sind unser Ziel.“

Spieler von Cyberpunk 2077 werden also nicht tiefer in die Tasche greifen müssen, wenn sie sich das Spiel für die nächste Generation von Konsolen kaufen wollen. Wer das Spiel für aktuelle Konsolen besitzt, erhält zudem das Next-Gen-Upgrade kostenlos.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 52755 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.09.2020 - 12:58 Uhr

    Finde ich gut so. Die Preiserhöhung für sie New Gen Spiele finde ich absolut ungerechtfertigt und wird sich auch nur darin zeigen, dass noch weniger Spiele zu Release und erst im Sale gekauft werden.
    Damit schneiden sich die Hersteller selber ins Bein.

    0
  2. Moe Skywalker 55060 XP Nachwuchsadmin 7+ | 08.09.2020 - 15:33 Uhr

    Spiele kosten heutzutage viel zu wenig. Wenn ich sehe was bei mir auf Arbeit in der Sanitär- und Heizungsbranche jedes Jahr für Preiserhöhungen stattfinden, dann können wir wirklich von Glück reden das Spiele nicht schon viel mehr kosten.

    0

Hinterlasse eine Antwort