Cyberpunk 2077

Neue Details zum Rollenspiel in der Ego-Perspektive

Zum Start der E3 2018 hat CD PROJEKT RED weitere Infos zu Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Dazu gibt es über 20 Screenshots, Artworks und mehr.

Cyberpunk 2077, das neueste RPG von CD PROJEKT RED, befindet sich für PC, PS4 und Xbox One in Entwicklung. Cyberpunk 2077 ist ein story-basiertes Open-World-Rollenspiel im Universum des klassischen Pen & Paper RPG-Systems von Cyberpunk 2020.

Das Spiel folgt der Geschichte von V – einem Söldner, der sich in Night City nach oben arbeitet, der gewalttätigsten und gefährlichsten Metropole der Firmen-gesteuerten Zukunft. Ein umfangreicher Charakter-Editor erlaubt es den Spielern, das Geschlecht, das visuelle Erscheinungsbild, die Charakterklasse sowie den historischen Hintergrund zu wählen – all das kann die Form des Spiels beeinflussen.

Mit Dutzenden Stunden voller Quests und vielen weiteren Aktivitäten gibt es in Night City immer etwas zu sehen und zu tun. Die Spieler werden das alles durch V’s Augen erleben, mit einem interaktiven Dialogsystem, das zusammen mit der First-Person-Perspektive eine noch größere narrative Wirkung verspricht.

In Cyberpunk 2077 feiert zudem ein Markenzeichen von CD PROJEKT RED seine Rückkehr – die nachhaltige Relevanz von Entscheidungen und deren Konsequenzen. Während sich Spieler auf ihren Weg durch die Straßen von Night City und seinen riesigen Mega-Gebäuden begeben, werden sie mit schwierigen und komplexen Entscheidungen konfrontiert, die sich durch das ganze Spiel ziehen.

Cyberpunk 2077 erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4. Hier gibt es noch einmal den bombastischen E3 2018 Trailer:

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 106465 XP Hardcore User | 13.06.2018 - 07:52 Uhr

    Kann es kaum erwarten Gameplay zu sehen. Die glücklichen Die Die behind closed door demo Sehen durften haben auf Twitter das Spiel ja in den Himmel gelobt.
    Mal schauen wann wir was sehen werden. Tippe auf die gamescom




    2
  2. Sephiroth88 43515 XP Hooligan Schubser | 13.06.2018 - 08:04 Uhr

    geht mir genauso!
    Bei diesem Spiel werde ich mir auf jeden Fall die Collectors-Edition zulegen. Diesmal mache ich es nicht wie bei Witcher und warte bis sie günstiger Wird




    2
  3. Thoridias83 20810 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.06.2018 - 08:52 Uhr

    Na mal sehen wie es wird. Bin zwar etwas enttäuscht das es FPP only ist bis auf die Cutscenes und Auto fahren aber wir werden sehen. Eine wechselfunktion zu TPP wäre halt Nice gewesen. TPP dann so im Style von MassEffect für die Shooter Elemente wäre auch schön gewesen




    0
  4. Sir Danistar 65885 XP Romper Domper Stomper | 13.06.2018 - 09:14 Uhr

    Bin gespannt wann sie der Öffentlichkeit Gameplay zeigen. Verstehe nicht wieso es hinter verschlossenen Türen gezeigt wird wenn bisher jeder der es gesehen hat beeindruckt ist und es in den Medien lobt.




    0
  5. de Maja 41415 XP Hooligan Krauler | 13.06.2018 - 10:35 Uhr

    Ich glaub ich brauch nur noch das Spiel, alleine mit den Entscheidungen spielt man es sicher zwei bis drei Mal durch.




    0
  6. Morgoth91 51690 XP Nachwuchsadmin 5+ | 13.06.2018 - 19:20 Uhr

    Finde ich nicht schlecht, aber kann man auch erst bewerten wenn Gameplay gezeigt wird, vielleicht hätte ich dann doch lieber TPP, mal abwarten.
    Immerhin wird es sich dann mehr von Witcher unterscheiden, soll ja nun mal nicht einfach ein Witcher mit anderen Skin sein.




    0

Hinterlasse eine Antwort