Cyberpunk 2077

Neue Gerüchte zu Gameplay und Spielmechanik

Zu Cyberpunk 2077 gibt es neue Gerüchte zum Gameplay und der Spielmechanik.

Neuen Gerüchten zufolge, die von der polnischen Seite GRYonline stammen, soll sich Cyberpunk 2077 spieltechnisch von dem unterscheiden, was Fans bislang von der The Witcher-Reihe und CD Projekt RED gewohnt sind.

So soll sich Cyberpunk 2077 angeblich in der First Person-Ansicht spielen. Sollte dies stimmen, wäre der Titel ein First-Person-Rollenspiel, bei dem ihr eure Spielfigur nicht über die Schulter blickend steuert. Weiterhin sollen beim dynamischen Gameplay Wallruns möglich sein. Das Laufen an Wänden kennen wir bereits aus Spielen wie Titanfall oder Call of Duty. Bleibt abzuwarten was CD Projekt RED daraus zaubert.

Spätestens auf der E3 werden wir hoffentlich ein genaueres Bild darüber haben, wie sich der Titel spielen wird.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. masterdk2006 66405 XP Romper Domper Stomper | 25.04.2018 - 14:10 Uhr

    Das es in der Ego und 3Person gespielt werden kann ist doch nichts neues, hab die entwickler schon vor länger Zeit gesagt🤔
    Aber freu mich riesig drauf👍




    2
  2. Archimedes 115285 XP Scorpio King Rang 3 | 25.04.2018 - 14:47 Uhr

    Ich bin sehr gespannt was CD Project Red uns präsentieren wird.
    Witcher 3 ist das Spiel dieser Generation bisher für mich und da genießen Sie nen Vertrauensbonus




    2
  3. Liutasil81 12295 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.04.2018 - 14:50 Uhr

    Eigentlich warte ich ja sehnsüchtig auf den Titel und Infos zu ihm. Aber wenn ich jetzt schon wieder wall Runs höre da ist bei mir eigentlich immer vorbei mit lustig. Ich mag das überhaupt nicht.




    0
  4. shdw 909 5725 XP Beginner Level 3 | 25.04.2018 - 15:15 Uhr

    Es war ja abzusehen, dass es nicht einfach ein Witcher in futuristischem Gewand wird. Wollen wir mal sehen, traue den Mädchen und Jungs sehr (!) viel zu.




    3

Hinterlasse eine Antwort