Cyberpunk 2077: Neuigkeiten zu Patch 1.2

Neuigkeiten zu Patch 1.2 gibt es für Cyberpunk 2077 im Überblick in einem Sonderbericht von N54 News.

In einem Sonderbericht von N54 News aus Night City zu Patch 1.2 für Cyberpunk 2077, stellt euch niemand geringeres als Gillean Jordan alles Wichtige zu den kommenden Änderungen im Spiel vor.

NCPD Quick Response Team zu schnell?

Ihr habt richtig gehört! Das NCPD Quick Response Team steht unter Beschuss von besorgten Night Citizens und Unternehmen gleichermaßen. Die schnelle Einsatztaktik, die sie vor kurzem eingeführt haben, zwang die Söldner, zweimal nachzudenken, bevor sie eine Waffe auf jemanden richteten, aber jetzt wird sie angepasst, um der anderen Seite etwas Spielraum zu geben.

Was dafür sorgen sollte, dass sich die Bürger von Night City auf den Straßen sicher fühlen, führte zu einem erschütternden Vertrauensverlust der Öffentlichkeit gegenüber den NCPD-Offizieren.

„Mein Choom, Jake, war neulich in einer Schießerei mit Tyger Claws, als er einen Schuss verfehlte und einen Fußgänger auf der anderen Straßenseite traf. In einem Augenblick schwärmte die NCPD auf ihn zu und legte ihn nieder. Es war, als wären sie aus dem Nichts aufgetaucht, direkt hinter seinem Rücken! Das ist eine zu brutale Reaktion für einen gewöhnlichen Mord aus Versehen, wenn Sie mich fragen!“ – Mike aus Kabuki, 28.

Abgesehen davon, dass die örtliche Gemeinde verärgert war, führte die Effektivität des NCPD zu einer Erschütterung auf dem Sicherheitsmarkt für Unternehmen.

„Die persönliche Sicherheit in Night City war schon immer unsere Priorität. Der jüngste Anstieg der NCPD-Effizienz mag wie ein Schritt in Richtung Sicherheit erscheinen, aber das ist er nicht. Die Erschütterung des fragilen Gleichgewichts im Sicherheitssektor könnte bald dazu führen, dass mehr Menschen ihre Schutzabonnements kündigen und Banden und Terroristen dazu einladen, die Stadt zu übernehmen.“ – Andrey Fomin, Militech PR Manager.

Unabhängig davon, wie man die Situation betrachtet, scheint es, dass die Veränderung eine willkommene sein wird. Wir haben unsere Experten gebeten, die Situation zu analysieren:

Totschlagstatistiken im Straßenverkehr höher als je zuvor

Schau nach links, dann nach rechts, dann wieder nach links – und dann renn um dein Leben. Während sich die Leichenhallen mit Verkehrstoten füllen, ist es jetzt statistisch gesehen sicherer, mit glänzender neuer Cyberware über den Kabuki-Markt zu schlendern, als einige der Kreuzungen von Night City zu überqueren. Der Stadtrat hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der Fahrzeughersteller dazu zwingt, ihre Lenkungs-Firmware zu aktualisieren.

Bald wird das obligatorische Update eine bessere Synchronisation zwischen dem CrystalDome-System und dem Fahrzeug ermöglichen, was zu einem flüssigeren Fahrerlebnis führt, selbst wenn das Bildsignal ein oder zwei Frames überspringt.

Darüber hinaus sollten Fahrer erwarten, dass sie ihr Fahrerlebnis besser personalisieren können, indem sie die Empfindlichkeitsgrenzen auf ein Niveau einstellen, mit dem sie sich wohlfühlen – was eine dringend benötigte Verschnaufpause für die Versicherungsgesellschaften bedeutet.

Wird dies eine gute Änderung sein, oder wird es Leichenschauhäuser, Straßenkehrer und Autowerkstätten in wirtschaftliche Bedrängnis bringen? Hier ist die Meinung unseres Experten:

„Die Analyse des Feedbacks zu unserem Fahrmodell ergab, dass viele Spieler Probleme mit der Geschwindigkeit der Lenkung hatten. Die meisten Beschwerden kamen von Spielern, die Tastaturen auf dem PC benutzten oder auf Plattformen mit niedrigeren Frameraten unterwegs waren, und drehten sich darum, wie schwer es war, die Autos von den Bürgersteigen und dergleichen fernzuhalten.

Wir haben einen Schieberegler für die Lenkempfindlichkeit zum Optionsmenü hinzugefügt. Damit kann die Lenkgeschwindigkeit für alle Fahrzeuge und alle Eingabegeräte verlangsamt werden, ohne den maximalen Kurvenradius zu beeinflussen.

Bei niedrigeren Frameraten waren unsere Fahrzeuge schwerer zu steuern. Wir haben dies auf einen Code zurückgeführt, der mit extremen Änderungen der Framerate nicht richtig umgehen konnte. Die Lenkgeschwindigkeit ist jetzt sehr konsistent von 20 bis 60+ FPS.

Zuletzt haben wir uns eine Reihe von Tweaks an einzelnen Autos angesehen und einige von ihnen angepasst, die bei niedrigen Frameraten zu zappelig waren, darunter der Archer Hella des Spielers.“ – Séamus, Senior Vehicle Programmer, CD PROJEKT RED

Rock’n’Roll für Rennfahrer

Nein, es handelt sich nicht um ein neues Musikgenre! Das brandneue Rock’n’Roll-Fahrzeugsubsystem ermöglicht es jedem unglücklichen Straßenrennfahrer, der eine Kurve verpasst hat und auf einem Müllhaufen gelandet ist, schnell wieder in die Spur zu kommen. Das System ermöglicht es den Fahrern, ihre Fahrzeuge hin und her zu drehen oder zu schaukeln, um die Bodenhaftung wiederzuerlangen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man ein Fahrzeug mitten in der Stadt stehen lässt, nur weil es außer Kontrolle geraten ist. Unfälle passieren und in Eile zu sein ist kein Verbrechen! Wenn jetzt jemand aus dem Nichts auftaucht, während Sie über eine rote Ampel fahren, können Sie es immer noch rechtzeitig zu Ihrem Meeting schaffen und Ihre Versicherung sich um das Chaos kümmern lassen.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie das Subsystem in Ihr Fahrzeug einbauen sollen? Lassen Sie sich von unserem Experten überzeugen:

„Es gibt Fälle, in denen unsere Fahrzeuge gestrandet sind oder sich in der Nachtstadt hoch aufgeschaukelt haben. Wir haben jetzt eine Unstuck-Funktion eingebaut, die einsetzt, wenn Sie Gas geben und sich nicht bewegen. Während man das Gaspedal gedrückt hält, kann man das Fahrzeug nun nach vorne oder hinten schaukeln oder es nach links/rechts drehen.“ – Séamus, Senior Vehicle Programmer, CD PROJEKT RED

Aktualisieren Sie Ihre Neuroprozessor-Treiber oder sterben Sie!

Das ist kein Scherz! Es regnet Männer in Night City und nicht aus den Gründen, die Sie erwarten würden. Allein im letzten Monat verzeichneten die Behörden fast 4000 tödliche Unfälle, die durch einen Neuroprozessor-Fehler verursacht wurden, der die Benutzer dazu veranlasste, ungewollt auszuweichen. Der Hersteller hat ein Update vorbereitet, um das Problem zu beheben.

Laut unserer Umfrage erlebten über 30 % aller Night Citizens einen unwiderstehlichen Drang, grundlos nach vorne zu stürzen, und die Mehrheit der Betroffenen gab zu, dass sie dadurch in Gefahr gerieten, von einem hohen Platz zu fallen. Der Hersteller behauptet, dass die Störung durch einen Mangel an perfekter Synchronisation zwischen den Gehirnmustern des Benutzers und dem Neuroprozessor verursacht wird.

Mit dem Update können die Benutzer ihre Chips besser personalisieren und die Software-Reaktionen mit ihren neuronalen Mustern abgleichen. Abgesehen davon, dass das Problem mit dem plötzlichen Ausweichen gelöst wird, wird es auch bedeuten, dass Menschen es einfacher finden werden, den Chip zu bewegen und zu benutzen, unabhängig von ihrer Händigkeit, ihren Fähigkeiten oder persönlichen Vorlieben.

Was bedeuten diese Verbesserungen für den Laien? Unser Experte hat eine Erklärung geliefert:

„Das Ausweichen beim doppelten Antippen einer Bewegungstaste kann in den Einstellungen der Steuerung ausgeschaltet werden. Die Aktion Ausweichen kann weiterhin durch Doppeltippen der Aktionstaste Crouch(toggle) (Standard C) ausgeführt werden.

Das Verschieben von WASD-Bindungen auf der Tastatur sollte nun leichter möglich sein. Es gibt immer noch ein paar Bindungen, die angegangen werden müssen, aber diese sollten in kommenden Patches behoben werden.“ – Wojtek, Tools-Programmierer, CD PROJEKT RED

Der Cyberpunk 2077 1.2 Patch hat noch keinen offiziellen Termin, soll aber „in Kürze“ veröffentlicht werden. CD Projekt Red gibt dazu bekannt, dass die vollständigen Patchnotes zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Xboxdynasty bedankt sich herzlich bei Gillean Jordan von N54 News aus Night City für die Bereitstellung der Informationen!

58 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Aeternitatis 32055 XP Bobby Car Bewunderer | 20.03.2021 - 22:46 Uhr

    Vielleicht schau ich dann mal wieder rein. Bis jetzt hat es mich nicht gerade umgehauen. Muss aber sagen, dass es auf meine One X recht ordentlich läuft. Aber irgendwie ist die Luft raus.

    1
  2. AmShagar 2490 XP Beginner Level 1 | 21.03.2021 - 12:26 Uhr

    Bin ich der einzige der Probleme beim Gegenstände aufheben hat, ich kann so oft Sachen nicht vom Boden oder von einer Kiste bzw. der Gegenstand ist mit der Kiste verschmolzen, nicht aufheben. Getötete Questgegner verschwinden im Boden. Quests lassen sich nicht beenden (Riders on the Storm, Queen of the Highway, Sparkel of Life….). Das nervt gewaltig und das bei den Verkäufern immer die hochwertigen Gegenstände nach dem ersten Besuch verschwinden.

    1
  3. SturmFlamme 33790 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.03.2021 - 16:47 Uhr

    Sehr kreativ die Patch-Notes so zu verpacken, aber das ist mir zu viel. Freut mich, dass es vorwärts geht bei diesem vielversprechenden Spiel! Ich freue mich schon, wenn ich wieder nach Night City komme! 🙂

    2

Hinterlasse eine Antwort