Cyberpunk 2077: Next-Gen-Version für dieses Jahr nicht mehr garantiert

CD Projekt Red hat bekannt gegeben, dass die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 dieses Jahr nicht garantiert sei.

Die Entwickler von Cyberpunk 2077 können nicht mehr garantieren, dass die Next-Gen-Version des Rollenspiels noch dieses Jahr erscheinen wird.

In der jüngsten Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2021 (transkribiert von VGC) wies Michał Nowakowski, SVP of Business Development des Unternehmens, auf die „Lektionen, die wir im vergangenen Jahr gelernt haben“ als einen Grund hin, warum die PS5- und Xbox Series X|S-Versionen ihr Ziel in diesem Jahr doch noch verfehlen könnten.

Die Entwickler haben viel Zeit damit verbracht, das Rollenspiel zu verbessern und mit Patches auszustatten. Nowakowski schien am Mittwoch anzudeuten, dass CD Projekt dies bei der Planung des Veröffentlichungszeitplans für das New-Gen-Spiel in Betracht zieht.

„Das Ziel ist es, die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 Ende des Jahres zu veröffentlichen“, sagte er. „Gleichzeitig können wir angesichts der Lektionen, die wir im vergangenen Jahr gelernt haben, und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass sich das Projekt noch in der Entwicklung befindet, nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass sich der Produktionszeitplan nicht ändern wird.“

Der Geschäftsführer verwies dann auf die New-Gen-Konsolen-Portierung von The Witcher 3, die ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen soll, und sagte, dass das Unternehmen auch dafür keine Garantien geben könne.

„Bei The Witcher 3 ist die Situation insofern etwas anders, als dies hauptsächlich von einem externen Team in Angriff genommen wird, nämlich von Saber Interactive, dem Unternehmen, mit dem wir bereits bei der Switch und auch bei den Updates in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben.“

„Wie bei Cyberpunk 2077 ist es unser Ziel, das Spiel noch Ende 2021 zu veröffentlichen. Allerdings ist der Entwicklungsprozess ebenfalls noch im Gange, und wir können nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass sich der Veröffentlichungszeitplan nicht ändern wird.“

„Aber zum jetzigen Zeitpunkt zielen wir mit beiden Titeln definitiv auf Ende 2021 ab, und ich möchte zum jetzigen Zeitpunkt keine genaueren Angaben machen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

127 Kommentare Added

Mitdiskutieren
        • Johnny99 6400 XP Beginner Level 3 | 02.09.2021 - 10:25 Uhr

          Patches gibt’s ja auch so, und ich bin mal gespannt, ob die sich trauen kostenpflichtige DLC anzubieten. 😬

          0
          • Bi0Rhythmus 9585 XP Beginner Level 4 | 02.09.2021 - 11:08 Uhr

            Also das gleiche Dilemma wie bei cyberpunk gab es ja schon bei the witcher 3 da wurde auch gepatched wie Sau und kostenlose dlc rausgehauen und dann kamen die kostenpflichtigen dlc und genau so wird es auch bei cyberpunk kommen.

            0
            • Johnny99 6400 XP Beginner Level 3 | 02.09.2021 - 12:48 Uhr

              Richtig, aber bei Witcher 3 war das Spiel in einem absolut spielbaren Zustand bei release und die Welt hat einen umgehauen. Also das Gegenteil von Cyberpunk.

              0
              • Bi0Rhythmus 9585 XP Beginner Level 4 | 02.09.2021 - 13:11 Uhr

                Naja kann man so oder so sehen…. Aber wie schon in einer neuen News arbeiten 150 schon am dlc für cyberpunk.
                Soviel dazu…..

                0
                • Johnny99 6400 XP Beginner Level 3 | 02.09.2021 - 19:45 Uhr

                  Ich bin gespannt und gebe die Hoffnung noch nicht auf. Aber Cyberpunk ist für mich bisher eine große Enttäuschung.

                  0
  1. buimui 54075 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.09.2021 - 08:03 Uhr

    Wenn ich überlege, wie gierig und ungeduldig ich anfangs auf das Game war und wie unwichtig es mir mittlerweile ist, ist schon krass.

    Werde es mir mal irgendwann kaufen. Hat aber schon lange keine Priorität mehr.

    4
  2. Xbox117 24900 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.09.2021 - 08:11 Uhr

    War ja klar und wenn dann der Next Gen Patch kommt, dann sicher auch wieder mit einigen Bugs, so dass ich einfach weiter warten werde.
    Cyberpunk 2077 wird irgendwann mal im Sale gekauft, vielleicht Ende 2022, wenn das Spiel dann mal vernünftig läuft und das Next Gen Upgrade erhalten hat.

    1
    • xXCickXx 30670 XP Bobby Car Bewunderer | 02.09.2021 - 09:08 Uhr

      So hab ich es auch eingeplant. Winterurlaub 2022, dann sollte es nahezu fertig sein und evtl ja sogar im GP, ansonsten 20€ ne GOTY

      1
  3. DrDrDevil 204765 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.09.2021 - 08:27 Uhr

    Dann sollte man seinen Mund nach einem Katastrophalen Launch nicht zu voll nehmen..
    Die Next Gen Version wurde jetzt schon 2x verschoben..
    Aber Hauptsache es kommen DLCs?

    Die setzen definitiv falsche Prioritäten

    0
    • Ich-bin-ich 39075 XP Bobby Car Rennfahrer | 02.09.2021 - 09:00 Uhr

      Das sind doch vollkommen unterschiedliche Teams die einen Patch machen oder die die an dlc arbeiten… 🤫🤔

      0
      • David Wooderson 88855 XP Untouchable Star 4 | 02.09.2021 - 11:25 Uhr

        Mag sein das es unterschiedliche Teams sind aber es ist trotzdem sehr.. sagen wir mal ungeschickt.
        Denn das mit den unterschiedlichen Teams wissen ja nur Nerds wie wir. Normale User fragen sich was das soll und ob CD Red nicht erst die unfertigen Baustellen fixen sollte. 😎

        0
      • DrDrDevil 204765 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.09.2021 - 12:06 Uhr

        Dann sollte man die von den DLCs vielleicht lieber mit dem Team der Patches arbeiten lassen..
        Ich kennen niemanden aus meinem Xbox Freundeskreis oder allg. Der das Spiel durchgespielt hat.. und wir haben alle die Next Gen.. sei es Series oder PS5..

        0
        • Ich-bin-ich 39075 XP Bobby Car Rennfahrer | 02.09.2021 - 12:48 Uhr

          Ich weiß nicht ob das so leicht geht, die von dlc bei Programmfehler einzusetzen, weil erstens benötigen die dann Einarbeitung und zweitens sind es evtl. unterschiedliche Fachgebiete, weil was zu erstellen heißt ja nicht das man es zum laufen bringen kann, ein Gegenbeispiel im Supermarkt kann an der käsetheke jemand vom Fleisch arbeiten kennt aber nicht den Unterschied zwischen Gouda oder butterkäse oder umgekehrt zwischen Hack aus Schwein oder Rind… nur arbeiten halt beide an eine Waage ⚖️… selbst einer der bei vw am Band arbeitet kann nicht einfach einen Ford bauen ohne umgewöhnung…

          Und ich glaube das weiß auch der Laie der nur Fifa spielt und einmal im Jahr ein anderes Spiel kauft, weil man es halt aus anderen Bereichen kennt…

          Nichtsdestotrotz ist die Kommunikation desaströs… 🤪

          0
          • DrDrDevil 204765 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.09.2021 - 17:33 Uhr

            Naja wenn man Sachen erschaffen kann, kann man sie auch reparieren 😂
            Aber 150 Leute an DLCs zu setzen obwohl das Spiel definitiv noch einige Patches benötigt.. Ist ne harte Sache 😂

            0
            • Ich-bin-ich 39075 XP Bobby Car Rennfahrer | 16.09.2021 - 17:43 Uhr

              Hart ist es das stimmt, aber ändern kann man es ja eh nicht, ob es jetzt leicht oder nicht ist wenn man aus einer anderen Abteilung kommt, kann ich als Laie nicht beurteilen.

              0
                • Ich-bin-ich 39075 XP Bobby Car Rennfahrer | 16.09.2021 - 17:52 Uhr

                  Das auf jeden Fall, auch wenn man als Verbraucher nicht immer alles verstehen muss, ich persönlich wüsste zb auch gerne wie groß das Team ist was an den Patch arbeitet, das Team was an den dlc arbeitet dürfte ja fast genau das Team sein was den Unsinn verbock hat das die überhaupt am Patchen sind 🥳😂

                  0
                  • DrDrDevil 204765 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.09.2021 - 09:05 Uhr

                    War das nicht ungefähr Hälfte Hälfte? Aber selbst das ist in meinen Augen zu wenig 😀
                    Spiel fixen und stabilisieren und dann über DLCs nachdenken

                    0
                    • Ich-bin-ich 39075 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.09.2021 - 11:01 Uhr

                      Grundsätzlich sollte dein letzter Satz so sein das stimmt… aber viele DLC sind ja inzwischen sogar vor Veröffentlichung des Spiels schon in Entwicklung leider… 🥳

                      0
  4. Syler03 34100 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.09.2021 - 08:34 Uhr

    Unglaublich, wie kann so ein Spiel in den Zustand auf dem Markt werfen…

    Bevor das Nextgen-Update nicht erscheint und es Fehlerfrei läuft, wird es nicht gekauft!!!

    0
  5. Der falsche Diego 81895 XP Untouchable Star 1 | 02.09.2021 - 08:36 Uhr

    Ich habe ehrlich gesagt gar nicht damit gerechnet. Finde ich auch in Ordnung dass man jetzt länger braucht. Bis dahin habe ich sicher wieder bock es zu spielen und ein netter DLC dazu wäre auch was feines.

    0
  6. BenBook84 1100 XP Beginner Level 1 | 02.09.2021 - 08:47 Uhr

    CD Projekt hat nicht umsonst das Jahr 2077 im Namen auserkoren. Vllt ein Lichtblick wann wir endlich das CP erhalten, dass uns versprochen wurde?? Wer weiß..wer weiß 😉

    0
  7. Phex83 56210 XP Nachwuchsadmin 7+ | 02.09.2021 - 09:10 Uhr

    Ich denke mal in 2077 dürften sie das Spiel fertig haben… Sorry, aber so langsam krieg ich einen Hals auf das Studio. Falls von denen irgendwann nochmal ein Spiel kommen sollte, wird das kein Year-One-Kauf werden…

    2
  8. Biqqy 22075 XP Nasenbohrer Level 1 | 02.09.2021 - 09:46 Uhr

    Sehr schade! Dann fange ich vielleicht doch jetzt bald schon ohne den Nextgen-Patch an. Mal schauen. 🤷🏼‍♂️

    0
  9. XxXP 3065 XP Beginner Level 2 | 02.09.2021 - 09:49 Uhr

    Super noch länger warten!👍 Ich glaube langsam ich hätte mir das Geld sparen können😬Ich denke wenns zu spät werden wird,werde ich das Game garnicht mehr anrühren. ..kommen ja dann andere Games!

    0

Hinterlasse eine Antwort