Cyberpunk 2077: Next-Gen-Version für dieses Jahr nicht mehr garantiert

CD Projekt Red hat bekannt gegeben, dass die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 dieses Jahr nicht garantiert sei.

Die Entwickler von Cyberpunk 2077 können nicht mehr garantieren, dass die Next-Gen-Version des Rollenspiels noch dieses Jahr erscheinen wird.

In der jüngsten Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2021 (transkribiert von VGC) wies Michał Nowakowski, SVP of Business Development des Unternehmens, auf die „Lektionen, die wir im vergangenen Jahr gelernt haben“ als einen Grund hin, warum die PS5- und Xbox Series X|S-Versionen ihr Ziel in diesem Jahr doch noch verfehlen könnten.

Die Entwickler haben viel Zeit damit verbracht, das Rollenspiel zu verbessern und mit Patches auszustatten. Nowakowski schien am Mittwoch anzudeuten, dass CD Projekt dies bei der Planung des Veröffentlichungszeitplans für das New-Gen-Spiel in Betracht zieht.

„Das Ziel ist es, die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 Ende des Jahres zu veröffentlichen“, sagte er. „Gleichzeitig können wir angesichts der Lektionen, die wir im vergangenen Jahr gelernt haben, und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass sich das Projekt noch in der Entwicklung befindet, nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass sich der Produktionszeitplan nicht ändern wird.“

Der Geschäftsführer verwies dann auf die New-Gen-Konsolen-Portierung von The Witcher 3, die ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen soll, und sagte, dass das Unternehmen auch dafür keine Garantien geben könne.

„Bei The Witcher 3 ist die Situation insofern etwas anders, als dies hauptsächlich von einem externen Team in Angriff genommen wird, nämlich von Saber Interactive, dem Unternehmen, mit dem wir bereits bei der Switch und auch bei den Updates in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben.“

„Wie bei Cyberpunk 2077 ist es unser Ziel, das Spiel noch Ende 2021 zu veröffentlichen. Allerdings ist der Entwicklungsprozess ebenfalls noch im Gange, und wir können nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass sich der Veröffentlichungszeitplan nicht ändern wird.“

„Aber zum jetzigen Zeitpunkt zielen wir mit beiden Titeln definitiv auf Ende 2021 ab, und ich möchte zum jetzigen Zeitpunkt keine genaueren Angaben machen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

127 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mass1vePlay 9180 XP Beginner Level 4 | 02.09.2021 - 09:53 Uhr

    Ich stelle jetzt mal die Behauptung auf dass für CD Project die Priorität aktuell auf dem Next Gen Update von The Witcher liegt. Einfach weil es finanziell mehr Sinn machen könnte. Wenn im Dezember die nächste Staffel von The Witcher auf Netflix läuft, besteht die Möglichkeit so wieder neue Käufer zu akquirieren. Mit einem So erfolgreichen Spiel macht das ggf. mehr Sinn als mit dem abgestraften Cyberpunk.

    Zu meinem Leidwesen, denn eigentlich habe ich schon Lust das Spiel endlich mal anzufangen. Großartige Bugs gibt es eigentlich nicht mehr.

    2
  2. Audionymous 1680 XP Beginner Level 1 | 02.09.2021 - 10:10 Uhr

    Für sowas kann ich kein Verständnis mehr aufbringen. Was für Versager sind das bitte?
    Für was wurde dann immer wieder die Roadmap veröffentlicht wenn sich nicht mal annähernd daran gehalten wird?
    Und dann muss man obwohl man es nicht mal schafft ein Spiel einigermaßen gut zu released noch an einem anderen arbeiten?

    0
    • Extreme Teddy 14680 XP Leetspeak | 02.09.2021 - 11:35 Uhr

      Roadmaps sind dazu da verworfen zu werden.

      Geh erst einmal in der Industrie arbeiten, dann kannst weiter jammern 😛

      1
        • Extreme Teddy 14680 XP Leetspeak | 02.09.2021 - 14:47 Uhr

          Na dann weißt du doch selbst wie das mit Roadmaps und dem Druck ist 😉

          Ich bin froh von dort weg zu sein. Miese Bezahlung und Überstunden ohne Ende. Dann doch lieber etwas weniger bodenständiger. Kickern und Co kann man schließlich auch in der Freizeit.

          0
  3. Creasy 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.09.2021 - 10:52 Uhr

    Die Anforderungen und der Druck für das Upgrade sind gewaltig, ich glaube nicht wenige sehen darin den Restart des Spiels und wollen nach dem Verkorksten Start erst dann richtig ins Spiel einsteigen. CdPR darf sich kein Mittelmaß und erst recht kein Desaster erlauben

    0
  4. juicebrother 141680 XP Master-at-Arms Bronze | 02.09.2021 - 11:06 Uhr

    Puh, zum Glück hatte ich von Anfang an vor erst dann zu kaufen, wenn’s currentgen Update da ist 😅

    0
  5. FaMe 73285 XP Tastenakrobat Level 2 | 02.09.2021 - 11:09 Uhr

    Dann bleibt es bei mir noch länger auf meinem Stapel liegen. Hab noch genügend andere Titel, welche ich spielen will/muss

    0
  6. TooRealForYou1 15700 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.09.2021 - 11:20 Uhr

    Grenzt schon an arglistige Täuschung.

    Habe mir das Spiel damals nur gekauft, weil eben das Nextgen Update zeitnah angekündigt wurde.

    Dann wurde es verschoben, dann nochmal verschoben und jetzt wieder verschoben?

    Die hätten echt mal auf die One Version verzichten sollen.

    Dann wäre das ganze Spiel wahrscheinlich um Welten besser geworden.

    Es hat mir auf der Series X zwar passagenweise Spaß gemacht, aber ich fühle mich schon etwas verarscht.

    War die letzte Vorbestellung bei CDP!

    2
  7. Lucky Mike 4 32490 XP Bobby Car Bewunderer | 02.09.2021 - 11:23 Uhr

    Ohhh weshalb wundert mich das nicht, weshalb nur? Egal, ich hab das Game jetzt und werde es anfangen zu zocken. Wenn dann nöchstes zwischendrin das Update kommt, seh ich wenigstens gleich den direkten Unterschied. Das Update wird am Spielablauf vermutlich nix ändern. Und Witcher Currentgen update wäre auch nice, dann pack ich meine GOTY Version aus und ab gehts 😁. So oder so, ich kann nur gewinnen, yippiieee

    0
  8. fr0ntXile 25360 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.09.2021 - 11:36 Uhr

    War ziemlich gut vorauszusagen, nach dem ganzen Release Desaster…
    Selbst der Versuch ganz kleine Brötchen zu backen ist nicht wirklich von Erfolg gekrönt…

    Ich hab mich damals auch etwas vom Hype anstecken lassen, mittlerweile ist meine Ernüchterung so weit fortgeschritten, dass mir ein Next Gen Update ziemlich egal ist…

    Jesus, haben die sich verhauen mit ihren Plänen, heftig🤷‍♂️🙄

    1
    • Lucky Mike 4 32490 XP Bobby Car Bewunderer | 02.09.2021 - 12:07 Uhr

      Ja, die wurden dem Hype überhaupt nicht gerecht. Ist vermutlich nichtmal deren Schuld, womöglich wollten die gar keinen so großen Hype erzeugen. Aber den Verkaufszahlen hat es dennoch gut getan der Hype

      1

Hinterlasse eine Antwort