Cyberpunk 2077: Patch 2.02 beseitigt Questprobleme und mehr

Übersicht
Image: CD Projekt RED

Der neuste Patch für Cyberpunk 2077 und Phantom Liberty steht auf Xbox Series X|S zum Download bereit.

Rund 33 GB wiegt der neuste Patch für Cyberpunk 2077 bzw. die Erweiterung Phantom Liberty, die CD Projekt RED auf Xbox Series X|S veröffentlicht hat.

Patch 2.02 kümmert sich um die häufigsten Probleme im Bereich Quests und Gameplay. Verschiedene Verbesserungen nahm der Entwickler ebenfalls vor.

Die deutschen Patch Notes informieren euch über alle Details zu diesem Patch.

Patch 2.02 Notes

Für Phantom Liberty

  • Die Zeitbeschränkungen für Fahrzeugaufträge wurden neu ausbalanciert.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen bei Animationen, Beleuchtung, Szenen, Grafikeffekten und mehr wurden vorgenommen.
  • Verschiedene Kollisionsfehler an unterschiedlichen Orten wurden behoben, sodass Spieler nicht mehr stecken bleiben.
  • Wenn du ein neues Spiel startest und direkt zu Phantom Liberty springst, sind Quests, die dadurch als abgeschlossen gelten, jetzt auch im Journal sichtbar.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Quadra Sport R-7 „Vigilante“ in manchen Fällen nicht auf der AUTOFIXER-Netpage zum Verkauf angeboten wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Straßensperren vor den Toren nach Dogtown das Betreten des Bezirks verhinderten.
  • Sasquatchs Hammer erscheint jetzt im Angebot des Verkäufers auf dem Schwarzmarkt im Stadion, wenn Spieler ihn nach dem Bosskampf gegen Sasquatch verpasst hatten.
  • Dex’ Leiche spawnt jetzt auf der Müllhalde in Speicherständen, in denen sofort zum Beginn von Phantom Liberty gesprungen wurde.
  • Jackies Pistolen können jetzt vom Altar im El Coyote Cojo genommen werden in Speicherständen, in denen sofort zum Beginn von Phantom Liberty gesprungen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem auf Xbox Series X|S ein Platzhalter-Pop-up statt einer Fehlermeldung zur Installation von Phantom Liberty angezeigt wurde.
  • Addicted to Chaos – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest manchmal nicht abgeschlossen werden konnte, wenn das Versteck ausgeräumt wurde, bevor V die Nachricht mit dem Code erhielt.
  • Black Steel in the Hour of Chaos – Ein Fehler wurde behoben, bei dem unter bestimmten Umständen die Quest aktiv blieb, obwohl sie schon fehlgeschlagen war, weil der Spieler Songbirds Spuren nicht gefolgt ist.
  • Firestarter – Es ist nicht mehr möglich, den Datensplitter: Stadion-Security, der von Hansen erbeutet wurde, zu zerlegen, was den Quest-Fortschritt blockierte.
  • Firestarter – Es ist jetzt möglich, die Waffe Bald Eagle aufzunehmen, wenn man sich auf Songbirds Seite stellt.
  • Auftrag: Pfad der Wiedergutmachung – Ein Fehler wurde behoben, bei dem eine Tür zur Waffenfabrik im Stadion fälschlicherweise schon während Firestarter geöffnet werden konnte, was später zu Problemen beim Quest-Fortschritt führte, weil V hinter der Tür gefangen wurde.
  • Hi Ho Silver Lining – Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ziel „Verlasse das Heavy Hearts.“ nach Verlassen des Heavy Hearts nicht abgeschlossen wurde.
  • I’ve Seen That Face Before – Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ziel „Geh zum Aussichtspunkt.“ nach Erreichen des Aussichtspunkts nicht abgeschlossen wurde.
  • Moving Heat – Ein Fehler wurde behoben, bei dem V nicht ins Auto einsteigen konnte, weil es nicht spawnte.
  • Moving Heat – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest bei dem Ziel „Verschwinde mit dem Wagen.“ stecken blieb, nachdem V ins Auto eingestiegen war und das Gebiet verlassen hatte.
  • Run This Town – Ein Fehler wurde behoben, bei dem geschlossene Rollläden das Betreten des Black Sapphire unmöglich machten, wenn der Spieler am Ende von You Know My Name einen Kampf in der Lobby verursacht hatte.
  • Run This Town – Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler sich nicht mit Mr. Hands im Heavy Hearts treffen konnten, weil der Aufzug deaktiviert war.
  • Run This Town – Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Charaktermenü sowie die Schnellreise weiterhin blockiert waren, nachdem Aguilars Verhaltensmodell entfernt wurde.
  • Run This Town – Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Journal fälschlicherweise angab, dass der Spieler für den weiteren Fortschritt der Quest den Auftrag: Dschungelspionin abschließen musste, wenn stattdessen Auftrag: Schwersten Herzens benötigt wurde.
  • Somewhat Damaged – Ein Fehler wurde behoben, bei dem Cerberus in der Verfolgungsjagd durch die Flure nicht spawnte, wenn der Spieler auf eine bestimmte Stelle in der Nähe von Terminal Sierra schoss.
  • Somewhat Damaged – Es wird jetzt kein bestimmter Attributswert mehr benötigt, um die Türen vom Beobachtungsraum zu öffnen, und das Ziel macht es jetzt deutlicher, dass der Spieler sich vor Cerberus verstecken muss, um die Quest fortzusetzen.
  • Spider and the Fly – Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Bosskampf gegen die Chimera nicht begann.
  • The Damned – Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ziel nach dem Treffen im The Moth verschwand, was den Spielfortschritt blockierte.
  • The Killing Moon – Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Polizeisystem auf der Fahrt zum Spaceport ausgelöst werden konnte.
  • Things Done Changed – Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Bildschirm schwarz werden konnte, nachdem du die Krankenschwester gerufen hattest.
  • Tomorrow Never Knows – Ein Fehler wurde behoben, bei dem Misty nicht mehr nach den Tarotkarten gefragt werden konnte, wenn Heroes schon abgeschlossen war.
  • New Person, Same Old Mistakes – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Tür zu Bills Hot-Dog-Stand für manche Spieler in Version 2.01 immer noch geschlossen war.

Quests & Open World

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Quadra Type-66 „Wingate“ im Menü „Fahrzeug rufen“ nicht sichtbar war, nachdem er gekauft wurde.
  • Johnny erscheint nicht mehr, wenn man die Belohnung von Trauma Drama vor Ende von Akt 1 abholt.
  • Die Netpage von Trauma Team ist jetzt auf Vs Computer zugänglich, wenn die Quest Killing in the Name aktiv ist.
  • Beat on the Brat: Arroyo – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest eventuell nicht abgeschlossen werden konnte, wenn V beim Sieg gegen Buck eine Mikrogenerator-Cyberware ausgerüstet hatte.
  • Auftrag: Wir haben deine Frau – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest nach Betreten des Quest-Gebiets nicht startete.
  • Life During Wartime – Ein Fehler wurde behoben, bei dem Panam nicht aufs Motorrad stieg und zur Tankstelle fuhr, wenn V zuerst aufstieg.
  • Path of Glory – V stirbt nicht mehr nach Betreten des Delamain-AVs.
  • The Beast in Me – Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler beim Rennen nicht aus dem Fahrzeug heraus schießen konnten.

Gameplay

  • Die Werte einiger Waffen wurden anhand von Spieler-Feedback neu ausbalanciert.
  • Die Malorian Arms 3516 wurde verbessert. Der Rückstoß ist jetzt auch bei niedriger Ausdauer weniger heftig und der Schaden wurde erhöht.
  • Schemata für ikonische Waffen verschwinden jetzt, nachdem die Waffe hergestellt wurde.
  • Fehlende Werte im Tooltip für den Monodraht wurden hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Junk-Items vervielfältigt werden konnten.
  • Kugeln verursachen jetzt den vorgesehenen Schaden, wenn man durch Fenster schießt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem schon zu Beginn des Spiels sehr leicht Fertigkeitssplitter der Kategorie 5 gefunden werden konnten. Außerdem wurden ihre Preise angepasst.
  • Der Quickhack „Köder“ wurde für Gegner deaktiviert, die am Rand eines Bereichs standen, den sie nicht verlassen sollten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Vorteil „Datenwiederverwertung“ die normalen Speicherkosten ohne Rücksicht auf Vorteile, die die Speicherkosten senkten, wiederherstellte, sodass mehr Speicherpunkte wiederhergestellt als ausgegeben wurden.
  • Einige spezifische Fehler wurden behoben, bei denen NPCs in der Menge beim Gehen durch Fahrzeuge clippen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Aufzüge in verschiedenen Quests nicht im richtigen Stockwerk spawnten, wenn der Spieler das Spiel speicherte oder lud, während der Aufzug in Bewegung war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Aussehen von Vs Händen in der Ego-Perspektive nach Installieren oder Entfernen von Arm-Cyberware sich nicht korrekt verändert hat.
  • Die NCPD-Fahndungsstufe wird nicht mehr dadurch gesenkt, dass man einem Obdachlosen Geld gibt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Cyberware nach der Aktualisierung des Spiels auf 2.01 auf Stufe 1 zurückgestuft werden konnte.
  • Passive Effekte durch Fertigkeitsprogression funktioniert wieder wie geplant.

Auf PC

  • Wenn du die Standard-Grafikeinstellungen auswählst, sollte jetzt anhand deiner Hardware und der neuesten Systemempfehlungen die richtige schnelle Voreinstellung ausgewählt werden.
  • Ein neuer Mechanismus wurde eingeführt, um nicht zusammenpassende oder beschädigte Scripts zu entdecken, die durch veraltete Mods oder Datenbeschädigung bei Updates/Installationen verursacht wurden. Es kommt jetzt nicht mehr zu einem Absturz; stattdessen wird eine erklärende Fehlermeldung angezeigt und das Spiel geschlossen.

Auf Konsolen

  • Die interne sav.dat-Buffergröße wurde auf 15MiB angehoben, ohne die max. Größe von Speicherständen an sich zu erhöhen.
  • Der Speicherprozess wurde refaktorisiert, damit ein Speicherstand nicht überschrieben wird, solange nicht feststeht, ob die Daten valide sind – das sorgt dafür, dass Speicherstände nicht beschädigt werden, wenn nicht genug Speicherplatz zur Verfügung steht.

Sonstiges

  • Verschiedene Optimierungen, Verbesserungen der Performance und Behebungen von Abstürzen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche Erfolge oder Trophäen nach Laden eines älteren Speicherstands (vor 2.0) auf Version 2.01 freigeschaltet werden konnten, obwohl die Voraussetzungen noch nicht erfüllt waren. Hinweis: Diese Fehlerbehebung setzt bereits freigeschaltete Erfolge nicht zurück.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem unter bestimmten Umständen die Nachricht „Warnung – entdeckt“ statt „Abgeschlossen“ angezeigt wurde, wenn dein Fahrzeug gescannt wurde oder du dich mit deinem DirectLink verbunden hast.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manchmal blinkender Müll zu sehen waren, während V aus der Müllhalde in Playing for Time kroch.
  • Ein falsch ausgerichteter Glitch-Effekt bei Johnny wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem NPCs langgezogen aussehen konnten, wenn sie von Explosionen oder der Fähigkeit „Brutaler Wurf“ betroffen waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Tooltips auf der Karte und Eingabeoptionen für das Mieten von Apartments den doppelten Preis anzeigten.
  • Cross-Plattform-Fortschritt kann jetzt keine Speicherstände mehr hochladen, die größer als die max. Größe von Speicherständen auf Konsolen sind, um Abstürze und Probleme beim Importieren solcher Speicherstände zu vermeiden.
  • Die Sprachausgabe in der deutschen, vereinfachten chinesischen und japanischen Version wurde zur Verbesserung der Tonqualität remastert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KingKorn 40705 XP Hooligan Krauler | 26.10.2023 - 20:53 Uhr

    Sehr cool, dann sollte es bis zum Jahreswechsel ja relativ Bug frei laufen wenn ich dann endlich mit dem DLC anfangen kann und werde. 😇🤗🎮

    0
    • Blackthorne 4225 XP Beginner Level 2 | 26.10.2023 - 21:42 Uhr

      Der DLC lief bei mir anfangs wirklich bescheiden, ich hatte immer wieder Einbrüche der Framerate etc.
      Hat man richtig gemerkt, wenn man aus Dogtown gefahren kam, denn in Night City war alles in Ordnung.
      Irgendwann habe ich dann aber gemerkt, dass der DLC oder Update 2.0 bei mir alles mögliche aktiviert hat: Chromatische Aberration und diese ganzen Kokolores. Nachdem ich das deaktiviert hatte, lief es sofort besser.
      Ich will noch einen Run machen, warte aber jetzt auch erstmal ab. Die patchen das sicher noch zurecht.

      0
  2. vl DAVE lv 13685 XP Leetspeak | 26.10.2023 - 21:29 Uhr

    Die FSR Probleme wurden noch immer nicht gefixt…
    Noch immer Flackern Lichter & es bilden sich regelmäßig grieselige Bildartefakte…

    1
  3. Blackthorne 4225 XP Beginner Level 2 | 26.10.2023 - 21:39 Uhr

    Ich habe mir beim zweiten Run extra noch ein paar Erfolge übrig gelassen.
    Die erledige ich dann im dritten Lauf, vielleicht über Weihnachten.
    Bisschen schade ist, dass ich eigentlich ein für mich perfektes Ende gefunden habe, ich hundert Mal besser und stimmiger, als im Hauptspiel.
    So hätte ich es gern in Erinnerung behalten, andererseits möchte ich auch die anderen Wege mal ausprobieren.
    Cyberpunk ist wirklich klasse, eines der besten Spiele der letzten 5 Jahre.
    Hatte ich auch nicht gedacht, dass mal zu sagen. Es hat lange gedauert, bis ich mit dem Spiel warm wurde.
    Beim ersten Run habe ich mich allerdings auch von dem Negativ Hype anstecken lassen.
    Ich habe das Spiel erst später gekauft, als schon bekannt war, in welchem Zustand es sich befindet. Die Erzählungen waren so schlimm, dass musste ich einfach selbst sehen. Leider habe ich dann auch nur drauf geachtet, was alles fehlt und wie verbuggt es ist.
    Das bereits starke Grundgerüst habe ich gar nicht wahrgenommen.
    Beim zweiten Mal hat es dann geklickt und heute liebe ich dieses Spiel. Auch wenn immer noch vieles fehlt, was sie uns damals versprochen haben.

    0
  4. spielmitx 1750 XP Beginner Level 1 | 26.10.2023 - 21:54 Uhr

    Ich war echt überrascht über die Größe des Patches. Fast wie neues Spiel oder DLC. Na gut, wenn alles besser wird.
    Am Anfang konnte ich meine Speicherpunkte vom DLC gar nicht mehr laden…Panik…Aber nach Neustart ging wieder alles.

    0
  5. Robilein 944165 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 26.10.2023 - 23:57 Uhr

    Sehr schön. Aktuell bin ich noch mit Gotham Knights beschäftigt. Gefällt mir gut bisher. Vielleicht starte ich danach wieder Cyberpunk 2077. Einfach ein Meisterwerk das Spiel🥰🥰🥰

    3
  6. Rodand23 41645 XP Hooligan Krauler | 27.10.2023 - 06:02 Uhr

    Ah okay, hatte mich schon gewundert, als ich Dead Space Remake installiert hatte, das in der Liste Cyberpunk aufgetaucht war 😅

    0
  7. Xbox117 37405 XP Bobby Car Raser | 27.10.2023 - 12:34 Uhr

    Na schauen wie lange es noch dauert, bis es endlich fertig gepatched ist.
    Das Spiel ist bald 3 Jahre auf dem Markt und immer noch gibt es schlimme Bugs. Gerade Quest Bugs sind ein no go.

    0

Hinterlasse eine Antwort