Cyberpunk 2077: Sängerin Grimes verrät Details zu ihrem Charakter Lizzy Wizzy

Die Sängerin Grimes hat Details zu ihrem Charakter Lizzy Wizzy in Cyberpunk 2077 verraten.

Wenn es um das Thema Cyberpunk 2077 geht, dann wurde in den vergangenen Monaten viel über den Charakter von Johnny Silverhand berichtet, der im Spiel vom John Wick-Darsteller Keanu Reeves verkörpert wird.

Doch eine weitere Persönlichkeit wird im futuristischen Spiel eine Rolle übernehmen: die kanadische Sängerin und Musikproduzentin Grimes.

In einem Live-Stream hat sie nun mehr über ihren Charakter, die Musikerin Lizzy Wizzy, erzählt. Demnach soll sich Lizzy bei einer Performance im Spiel selbst das Leben nehmen und wird anschließend wiederbelebt und mit kybernetischen Teilen ausgestattet, damit sie ihren Auftritt beenden kann.

„Ich spiele einen Pop-Star, der auf der Bühne Selbstmord begangen hat und sie mussten schnell kommen und eine Notoperation durchführen und ihren ganzen Körper durch Kybernetik ersetzen, während sie eine Stunde lang tot war und dann beendete sie die Show als Cyborg. Eines der großartigsten Werke der Performance-Kunst, das je geschaffen wurde.“

Der Live-Stream wurde mittlerweile wieder offline genommen. Doch auf Reddit wurde ein Transkript veröffentlicht, welches von Polygon verifiziert wurde.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AngryVideoGameNerd 87435 XP Untouchable Star 3 | 27.02.2020 - 12:32 Uhr

    Ok ja warum nicht. Von der hab ich zwar noch nie gehört aber wird schon ihre Daseins Berechtigung haben.

    0
  2. Micha Twohair 24760 XP Nasenbohrer Level 2 | 27.02.2020 - 13:02 Uhr

    interessante Geschichte, das Titelbild finde ich immer noch am besten vom Artikel

    von der Sängerin selbst habe ich noch nie etwas gehört

    3
  3. DarrekN7 57100 XP Nachwuchsadmin 7+ | 27.02.2020 - 13:58 Uhr

    Kannte die bis eben nicht, aber ihre Lieder – kurz durchgezappt – klingen nicht schlecht. Bin gespannt auf die im Spiel und ihre Showeinlage.😁

    0
  4. Digger ツ 2690 XP Beginner Level 2 | 27.02.2020 - 14:39 Uhr

    Hoffentlich werden wir nicht durch das gehype im Vorfeld enttäuscht.
    Anthem sollte ja allen Entwicklern mahnendes Beispiel sein

    3
  5. TheMarslMcFly 25620 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.02.2020 - 15:09 Uhr

    Kannte die gute Dame bis eben nicht, die Story zu dem Charakter klingt…interessant 😂

    0
  6. truther 660 XP Neuling | 27.02.2020 - 15:59 Uhr

    wenn man neuesten meldungen glauben schenken darf dann möchte die gute dame und ihr berühmter mann ihr kind genderneutral erziehen, das bedeutet es ist eine gute botschaft wenn ihr das spiel doch gleich 2 mal kauft denn so verhalten um dringend unterstützt werden denn was soll nur aus dem jungen werden wenn er nicht mit barbie puppen spielen darf?!

    „Ich möchte das Gender des Babys nicht sagen, weil ich finde, die Privatsphäre des Kindes sollte geschützt sein. Es kann keine Zustimmung geben berühmt zu sein oder in der Öffentlichkeit zu stehen.“ Sie wolle es außerdem nicht gendern, falls das biologische Geschlecht nicht mit der Geschlechtsidentität übereinstimme, so die 31-Jährige.

    2
    • Rapza624 58295 XP Nachwuchsadmin 8+ | 27.02.2020 - 16:58 Uhr

      Dann soll man jetzt ein Spiel boykottieren, weil dort eine Sängerin eine Rolle bekommen hat, deren Wertevorstellungen sich nicht mit deinen decken?

      3
    • SanVio70 23440 XP Nasenbohrer Level 2 | 27.02.2020 - 19:04 Uhr

      Verstehe ich auch nicht ganz was das mit dem Spiel zu tun haben soll.

      0

Hinterlasse eine Antwort