Cyberpunk 2077: Xbox Series X Version zum Launch der neuen Konsole verfügbar

Zum Launch der Xbox Series X wird Cyberpunk 2077 auf der neuen Konsole spielbar sein. Die PlayStation5 Version des Spiels bleibt weiter offen.

Wie wir bereits mehrmals berichtet haben, steht dem Termin zur Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 im kommenden September nichts im Weg. Trotz Home-Office arbeitet Entwickler CD Project RED weiter an dem Spiel. Auch um zum Launch der Xbox Series X in diesem Jahr eine aufpolierte Version zu präsentieren, was CD Projekt SVP Michal Nowakowski noch einmal bestätigte. Ganz anders weiterhin die PlayStation5 Version. Hier ist immer noch offen, ob zum Start der neuen Sony Konsole eine entsprechende Version verfügbar sein wird.

„Was Microsofts Konsole betrifft, so haben wir, wie ich bereits sagte, sowohl das Update als auch die genreübergreifende Verfügbarkeit offiziell bestätigt, was bedeutet, dass das Spiel von Anfang an mit der nächsten Generation gespielt werden kann.

Wenn es jedoch um eine ordentliche, vollwertige Version der nächsten Generation geht, die später kommen wird, haben wir noch nicht angekündigt, wann und ich habe hier keinen Kommentar dazu.

Es gibt keine offizielle Ankündigung von PlayStation, also können wir wirklich nichts bestätigen oder dementieren. Es ist PlayStation, die sich zuerst mit diesen Fragen befassen muss, und dann geben wir gerne einen Kommentar ab, aber wir können ihnen nicht vorgreifen.“

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Atryox 3900 XP Beginner Level 2 | 11.04.2020 - 15:51 Uhr

      Richtig so! Da das Upgrade eh kostenlos ist zumindest für Xbox Besitzer wirds direkt zu Release für die One gezockt!

      6
  1. Archimedes Boxenberger 227180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.04.2020 - 15:36 Uhr

    Ich hatte ja wirklich gehofft dass es zum Launch bereits den enhanced patch geben wird.
    Was mich mehr wundert ist, dass sie nichts sagen dürfen wie sie es auf der Playstation handhaben werden…

    5
  2. zxz eXoDuS zxz 8465 XP Beginner Level 4 | 11.04.2020 - 15:44 Uhr

    Die Ps5 Version? MYSTERIOUS 🧙🏼‍♂️.
    Kommt dann zum Weihnachtsgeschäft mit der Ps5😜 im Bundle.

    2
  3. Senseo Mike 30800 XP Bobby Car Bewunderer | 11.04.2020 - 16:41 Uhr

    Ich habe CD Project Red so verstanden, das ich nur 1x Cyberpunk für die Xbox kaufen muss, alle anderen Versionen sind dann schon im Preis mit drin.
    Es wird nicht extra für eine „vollwertige“ Next Gen Version auf dem Xbox System zur Kasse gebeten. Für mich gehört auch RayTracing und mit allem bling bling dazu, was Series X und Next Gen halt so drauf haben. 4K habe ich schon auf der One X.

    Deshalb ist die Aussage oben in der News „eine Vollwertige Next Gen Version, die noch erscheint“, doch sehr verwirrend. Wenn wirklich später eine Xbox Series X Cyberpunk Version erscheint, die mehr kann, als der “ Series X Patch“ hätte sich CDPR die Ansprache zum Smart Delivery System schenken können.

    Da das Team aus Polen aber als sehr fair und zuverlässig bekannt ist, glaube ich nicht an eine ominöse Cyberpunk Next Gen Version für extra Cash auf der Xbox. Wird sich bestimmt bald aufklären, dieses kleine Missverständnis.

    Meine Erklärung für diese vollwertige Next Gen Version ist, das es einzig und allein auf Sony gemünzt ist. Wenn Sony das Smart Delivery System nicht nützt/unterstützt, dann müsste ja eine vollwertige Next Gen Version von Cyberpunk erscheinen.
    Und diese käme dann später, und wurde auch noch nicht kommentiert.

    5
    • -SIC- 65380 XP Romper Domper Stomper | 11.04.2020 - 19:32 Uhr

      Such mal im Netz nach dem Interview. Da ist es wesentlich verständlicher.

      Es kommt eine Next Gen Version für beide Konsolen, aber nicht zum Release.
      Das Spiel ist aber auf der Xbox Series X zum Launch spielbar.
      Das ist aber nicht die“ vollwertige“ Next Gen Version. Diese Next Gen Version oder Definitive Edition, wie es auch gerne genannt wird, ist gleich des Xbox Series X Upgrades für das Besitzer der Xbox One Version nichts bezahlen müssen, das aber eben erst später erscheint.

      Übrigens ist Patch nicht mit Upgrade gleichzusetzen. Das Spiel profitiert sicher von der Leistung der Xbox Series X und wird einen entsprechenden Patch erhalten aber das Upgrade auf die Definitive Edion kommt erst später.

      6
      • Senseo Mike 30800 XP Bobby Car Bewunderer | 11.04.2020 - 20:54 Uhr

        Und die echte Next Gen Version, die erst später erscheint, ist dann ein „Stand Alone Vollpreis Game“? Wie GTA 5 für 360/One oder The Last of us für PS3/PS4?

        Verstehe ich nicht, gerade das soll der Smart Delivery Service ja unterbinden, das man für eine bessere Version des gleichen Spiel nicht 2 mal kaufen muss.
        Wenn nur die Auflösung, Texturen, Frames und RayTracing angepasst werden, ändert das ja nichts am eigentlichen Game, wird „nur“ optisch und technisch ordentlich aufpoliert.
        So habe ich das verstanden….

        0
        • H3nKeR 90820 XP Posting Machine Level 1 | 11.04.2020 - 22:48 Uhr

          @Senseo Mike: die antwort haste ja von -SIC- bekommen. Was du evtl. aber bei der Series X beachten mußt (wenn ich es damals nicht falsch verstanden habe) ist der Smart Delivery Service. Alle Spiele die von MS veröffentlicht werden, werden diesen Service auch beinhalten. Anderen Publishern steht es jedoch frei ob sie diesen Service auch anbieten werden. Unterbunden wird da, meine ich zumindest, nichts. Im Fall von Cyberpunk wird es aber definitiv zutreffen. Mal sehen ob wirklich alle mitziehen werden oder doch noch welche die Leute zusätzlich zur kasse bitten werden. Kann mir vorstellen das zB EA erst mitzieht und n Jahr nach Veröffentlichung der Series X den Hals wieder nicht voll genug bekommen können…mal sehen

          0
      • Senseo Mike 30800 XP Bobby Car Bewunderer | 11.04.2020 - 21:03 Uhr

        Oh übersehen, du sagst ja selbst, das Besitzer der Xbox One Version für die „definitive Edition“ nicht mehr bezahlen müssen. Da bin ich deiner Meinung, so wurde es auch immer kommuniziert.
        Ist das alles kompliziert😀

        1
    • Commandant Che 76400 XP Tastenakrobat Level 3 | 12.04.2020 - 17:14 Uhr

      Ich würde sagen, dass du CD-Project auf jedenfall richtig verstanden hast.
      Dem kann aber hinzufügen, dass dies keine „spezielle“ Politik von CD-Project ist, sondern eine von Microsoft.
      Und diese soll, ebenfalls laut Microsoft, mit der nächsten Konsolen-Generation, sprich Xbox Series X beginnen.

      Für uns Zocker bedeutet das, zumindest was die Xbox angeht, dass wir uns ein Spiel immer nur ein einziges Mal kaufen werden müssen.
      Gibt es später eine aufgebohrte bzw. eine Version mit besserer Technik, müssen wir das Spiel nur updaten und spielen es dann mit der aktuellsten Technik.

      Bei Sony ist bisher noch kein Wort von solch einer oder ähnlichen, für die Zocker unheimlich guten Praxis, nichts zu hören.
      Sony ist ja bekannt dafür, dass man bei denen für jede unterschiedliche Version zusätzlich zur Kasse „gebeten“ wird.

      1
  4. H3PA80R 1720 XP Beginner Level 1 | 12.04.2020 - 10:56 Uhr

    Freu mich schon mega auf das Game! Zumal man das Game ja nur einmal kaufen muss. Das Upgrade für die Series X bekommt man dann ja kostenlos.

    0
  5. Jogo79 6600 XP Beginner Level 3 | 12.04.2020 - 11:14 Uhr

    Das Game wird ein Fest. Bin großer Blade Runner Fan und werde dieses Spiel verschlingen.
    Nur kann ich mich noch nicht entscheiden, ob es die Series X Version, oder die normale wird.

    1
  6. manugehtab 19080 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 12.04.2020 - 20:55 Uhr

    Oh man reden die da viel außen rum. Die sollen einfach eine Auflistung machen was wo läuft und ob man nochmal zahlen muss wenn man eine Version schon hat oder nicht

    0
  7. Ghostracer 37380 XP Bobby Car Raser | 14.04.2020 - 02:15 Uhr

    Es vergeht zur Zeit fast kein Tag, wo dieses Spiel nicht in der Schlagzeile auftaucht. Da muss das Spiel ja hoffentlich eine „Bombe“ werden!

    0

Hinterlasse eine Antwort