Cyberpunk 2077: Zwei große Erweiterungen und Multiplayer noch in Arbeit laut Gerücht

Laut neuen Gerüchten sind für Cyberpunk 2077 noch immer zwei große Erweiterungen geplant und der Multiplayer ist immer noch in Arbeit.

Sollten die neuen Gerüchte zu Cyberpunk 2077 stimmen, dann erhält das Rollenspiel immer noch zwei große Erweiterungen und einen Multiplayer-Part.

Die Post-Launch-DLC-Pläne hatte CD Projekt Red zum Teil schon offenbart und dabei bekannt gegeben, dass Spieler von Cyberpunk 2077 sich auf ähnliche Erweiterungen wie bei The Witcher 3: Wild Hunt freuen dürfen, bei dem es ebenfalls zwei große Erweiterung gab.

Dazu sollen die Entwickler, laut den neuesten Funden von Dataminern nach Patch 1.3, weiterhin an einem Multiplayer-Part zu Cyberpunk 2077 arbeiten, was eher überraschend ist, da die Entwickler den Multiplayer bisher auf Eis gelegt hatten.

Tyler McVicker hat vor kurzem ein Video veröffentlicht, in dem er über den Patch spricht, der laut Datamining von ihm Hinweise auf den Multiplayer enthält, nicht nur für ältere Multiplayer-Dateien, sondern auch für Dinge, die sich noch in der Entwicklung befinden.

Ein separates Cyberpunk-Multiplayer-Projekt war bis vor ein paar Monaten bei in Entwicklung, aber Anfang 2021 gab CD Projekt Red bekannt, dass der Modus eingestellt wurde. Dazu wolle das Unternehmen die Online-Komponenten neu bewerten wollte. Anscheinend hat man sich jetzt dazu entschieden, weiter an dem Cyberpunk-Multiplayer zu arbeiten. Möglicherweise ist aber auch nur Datenabfall mit in Patch 1.3 gerutscht, weswegen ihr diese Meldung (wie alle Gerüchte) mit Vorsicht genießen solltet.

Nach den unzähligen Problemen zur Veröffentlichung und der belastenden Last-Gen-Version, die von CD Projekt Red noch mit dem Rollenspiel mitgeschleppt wird, haben sich zumindest die Zeitpläne beim Unternehmen komplett geändert. Bisher hat man es lediglich auf Patches und Updates abgesehen, wobei mit Patch 1.3 auch die ersten kostenlosen DLC-Inhalte bereitgestellt wurden, die Fans aber nur mit einem „Nice-to-Have“ abgenickt haben. Freudentänze bei ein paar „gratis Skins“ macht heutzutage nun wirklich keine mehr und viele Cyberpunk 2077-Spieler haben auch an dieser Stelle mehr erwartet.

Wann der Next-Gen-Patch, die neuen Erweiterungen und der Multiplayer-Part von Cyberpunk 2077 veröffentlicht werden sollen, steht noch immer in den Sternen. Möglicherweise wird CD Projekt Red aber schon bald eine weitere aktualisierte Cyberpunk 2077 Roadmap mit aussagekräftigeren Informationen vorstellen.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. zmonx 24360 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.08.2021 - 14:21 Uhr

    Würde mich freuen, wenn sie alle Wünsche erfüllen können, die so geäußert werden. Das Game sollte jeder mal gespielt haben.

    Ein Multiplayer Feature ist auch sehr interessant, obwohl ich noch nicht wirklich verstehe, wie das dann umgesetzt werden würde. Wäre aber cool, wenn man nicht mehr der einzige Netrunner wäre und man andere Leute treffen würde.

    1
  2. Izranor 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.08.2021 - 15:36 Uhr

    Freue mich tierisch auf die DLCs und den NextGen Patch.

    0
  3. SanVio70 107200 XP Hardcore User | 23.08.2021 - 16:39 Uhr

    Multiplayer wäre schön. Mal abwarten, wann und ob sowas überhaupt noch kommt.
    Gut vorstellen könnte ich es mir. DLCs natürlich auch immer gern.

    Finde schon, dass man die aktuelle Cyberpunk Version mit dem Patch für alle Konsolen angeglichen hat. Die Kamerafahrt z. B. wirkte auf der Series X vor dem Patch deutlich rasanter. Da hat man also mehr nach unten optimiert. Würde ich mir für ein Series X Patch deutlich mehr wünschen.

    0
  4. Zecke 44825 XP Hooligan Schubser | 23.08.2021 - 20:47 Uhr

    NextGen Patch und weiterer Content dürfen gerne folgen. Ich kann warten.

    0
  5. SirFriedrichFist 1380 XP Beginner Level 1 | 23.08.2021 - 21:49 Uhr

    Ich freu mich jedenfalls auch drauf. Hab’s etwa im April extrem günstig gekauft und seit dem 3 mal durch. Danke an all die Hater, die den Preis drückten.

    Bugs hab ich im hochgelobten Witcher 3 oder sämtlichen Bethesda Games bedeutend mehr gesehen. Neulich erst wieder ne fliegende Plötze gehabt, während man bei Cyberpunk mittlerweile echt schon suchen muss um vergleichbares zu finden.

    Skyrim trägt auch seit 10 Jahren die selben gravierenden Bugs von Version zu Version und added sogar neue. Egal ob classic, special edition, vr und bald wohl auch „next“ gen. An nem USSE Patch oder dergleichen kommt man nicht rum oder man frisst es als Konsolenspieler eben und kauft noch 5 Versionen davon… Was bei Cyberpunk aber bereits einmalig ein Unding ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort