Daedalic Entertainment

Line-Up auf PAX East mit 25 Anspielstationen vorgestellt

Daedalic Entertainment stellt sein Line-Up auf der PAX East mit 25 Anspielstationen vor.

Daedalic Entertainment hat heute angekündigt, mit einem umfassenden Aufgebot an Spielen an der PAX East teilzunehmen. Ein knappes Dutzend Titel wird zwischen dem 28.03. und dem 31.03. im Boston Convention and Exhibition Center am Stand 19085 anspielbar sein, darunter bekannte Fan-Lieblinge aber auch vollkommen neue IPs.

In Zusammenarbeit mit diversen talentierten Entwicklerteams bietet Daedalic an insgesamt 25 Anspielstationen Titel der verschiedensten Genres an, darunter:

  • Iratus: Lord of the Dead – Das Fantasy-RPG aus der Feder von Unfrozen erlaubt es Spielern, sich vollkommen ihrer dunklen Seite hinzugeben, um als mächtiger Totenbeschwörer strategische, rundenbasierte Schlachten zu schlagen.
  • Unrailed! (Xbox One, Windows 10) – Im Koop-Multiplayer-Titel der Entwickler Indoor Astronaut müssen Gamer einem unaufhaltsamen Zug durch sich ständig verändernde Welten leiten. Teaser Trailer auf YouTube
  • Die romantische Komödie Felix the Reaper ist ein farbenfrohes Puzzle-Adventure aus dem Hause Kong Orange und begleitet augenzwinkernd das Leben des Todes.
  • In Barotrauma von FakeFish und Undertow Games geht es darum, zusammen mit seinen Crewmitgliedern in einem U-Boot die eisigen Tiefen und gefährlichen Kreaturen einer fremden Welt zu überleben – oder aber die Mission zu sabotieren und die eigenen Freunde zu verraten.
  • Witch It, das magische Katz-und-Maus-Spiel von Barrel Roll, ist dreifacher Preisträger des Deutschen Computerspielpreises und hat unter anderem die Preise „Bestes deutsches Spiel“ und „Bestes internationales Multiplayer-Spiel“ eingeheimst. Im asymmetrischen Multiplayer-Titel dreht sich alles um die Hexenjagd.
  • Edna & Harvey: The Breakout – Anniversary Edition ist ein klassisches Point-and-Click-Adventure von den Machern der legendären Deponia-Reihe und kommt in voller HD-Grafikpracht zurück.
  • Das originale, preisgekrönte Deponia (Switch Edition) erscheint für Nintendo Switch, komplett mit handgezeichneten Hintergründen in HD und stundenlangem Spielspaß.
  • Im Roguelike-Sci-Fi-RPG The Long Journey Home (Switch Edition), machen sich Spieler in einem riesigen Open-World-Universum auf die lange Suche nach ihrer Heimat.
  • Im preisgekrönten Fantasy-Adventure Silence (Switch Edition) wartet eine magische Welt zwischen Leben und Tod.

Zusätzlich zu den oben genannten Spielen werden weitere, unangekündigte Titel auf der Messe anspielbar sein, darunter zwei Adventures und ein Multiplayer-Survival-RPG.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 63555 XP Romper Stomper | 11.03.2019 - 17:42 Uhr

    Daedalic, dass sind die Säcke, die uns Xbox Besitzern keine Diskversionen ihrer Spiele geben. Ob da wohl ein Deal mit Sony dahintersteckt? K.a auf jeden Fall ist man da als Diskkäufer echt sauer.

    0
    • FoXD3vilSwiLd 11320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.03.2019 - 21:41 Uhr

      Ähm, ich glaube zu wissen, dass die von die Säulen der Erde eine Disk Version hatten.

      Aber es gibt ja viele Indi Spiele, die keine Disk Version haben.

      0
      • Thegambler 63555 XP Romper Stomper | 11.03.2019 - 22:49 Uhr

        Stimmt, Säulen der Erde ist auf Disk erschienen, aber was sonst noch? Mir fällt gerade nichts anderes ein…

        Ich finde das als Sammler halt schon schade, wenn ich auf der einen Konsole gezwungen werde mir ein Game digital zu kaufen und bei einer anderen habe ich die Auswahl.

        Aber als Kunde kann man da ja kaum was machen. Das sind Geschäftsentscheidungen vom Hersteller.

        0
      • Thegambler 63555 XP Romper Stomper | 12.03.2019 - 00:41 Uhr

        Du musst nur mal die Begriffe Deadalic Xbox One und dann Deadalic Ps4 bei Amazon.de eingeben, da gehen dir die Augen auf 🙁

        Als Sammler kotzt mich das extrem an!

        0
        • FoXD3vilSwiLd 11320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.03.2019 - 14:14 Uhr

          Ok, so genau hab ich da nicht nachgeforscht.
          Aber stimmt, als Sammler, aber auch für alle anderen ist das doof.
          Meiden wollen würde ich die ungern, ich meine doch, dass es ein deutsches Studio ist und die Deponia Reihe scheint ja auch sehr gut zu sein.

          1
  2. RealZCommander 2160 XP Beginner Level 1 | 11.03.2019 - 21:22 Uhr

    Unrailed finde ich persönlich am interessantenses. Ein unaufhaltsamer Zug den man durch immer veränderne Welt leiten muss, Ist bestimmt herausfordernd.

    0
  3. scott75 21560 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.03.2019 - 07:50 Uhr

    Da sind aber einige Perlen dabei , dieses Jahr kommen Gefühl 1000 Games raus für die Xbox , beschweren kann sich da keiner !

    1
  4. Homunculus 68445 XP Romper Domper Stomper | 12.03.2019 - 11:54 Uhr

    Jedes mal wenn ich Daedalic lese, muss ich unweigerlich an The Devil’s Men denken. Ich war so gehypt auf das Spiel.. Dann wurde die Entwicklng verzögert, danach vorübergehend wegen „Die Säulen der Erde“ auf Eis gelegt und schlussendlich eingestellt -_-

    0

Hinterlasse eine Antwort