Dark Souls II Scholar of the First Sin

Neuer Speedrun Weltrekord in weit unter 3 Stunden geschafft

Die tausend Tode zu sterben in Dark Souls kann ja ganz locker jeder schaffen, aber das Spiel in weit unter 3 Stunden zu knacken ist nicht Jedermann’s Sache.

Die Dark Souls Reihe ist bekannt dafür, nicht unbedingt einfach zu sein. Am Besten ist es wohl ruhig und gelassen an die Spiele heran zu gehen.

Jetzt hat es tatsächlich ein Spieler geschafft, Dark Souls II: Scholar of the First Sin in Weltrekord-Zeit zu absolvieren. In unglaublichen 2 Stunden, 23 Minuten und exakten 43 Sekunden konnte der Speedrunner Distortion2 eine wahrliche Meisterleistung hinlegen. Und das Ganze nur mit Höschen bekleidet. Ja, ihr habt richtig gelesen: Unterhosen, Schlüpper! Null Rüstung!

Wie ihr alle Bosse in Dark Souls II: Scholar of the First Sin nur in Strings, dafür aber mit Bogen und Schwert ausgerüstet, schafft, könnt ihr im Weltrekord-Video bestaunen:

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 23400 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.05.2018 - 10:29 Uhr

    Drei Stunden Spielzeit und das als „Speedrun“ bezeichnen?
    Soviel Spielzeit insgesamt bieten so manche Spiele nicht.
    😉




    1
  2. Premiumpils 39615 XP Bobby Car Rennfahrer | 08.05.2018 - 10:32 Uhr

    Ja. Es ist immer Wahnsinn sich solche speedruns anzusehen.
    Die alten shooter zum Beispiel. Wie schnell da manche duechrasen ist schon irre




    1

Hinterlasse eine Antwort