Dark Souls: Remastered: Einfaches Remaster ohne viele Änderungen

Dark Souls: Remastered wird ein einfaches Remaster ohne viele Änderungen.

Bandai Namco wird mit Dark Souls: Remastered keinerlei Änderungen an der Spielmechanik oder an dem Level-Design durchführen. Dark Souls: Remastered wird somit ein einfaches Remaster, mit leichten Anpassungen, aber ohne viele Änderungen. Für Fans genau die richtige Antwort von Bandai Namco.

Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass Dark Souls: Remastered auch den Artorias of the Abyss DLC enthalten wird. Die Version für Xbox One X und PlayStation 4 Pro wird lediglich auf 4K hochskaliert. Die PS4 Pro soll kein HDR unterstützen. Ob dies auch für die Xbox One X gilt, ist noch nicht bekannt.

https://www.xboxdynasty.de/news/dark-souls-remastered/dark-souls-remastered-erscheint-offiziell-im-mai-2018-fuer-xbox-one/

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. tattooveith 3490 XP Beginner Level 2 | 18.01.2018 - 15:33 Uhr

    Eigentlich wollte ich es mir für die One X nochmals zulegen. Glaube mittlerweile aber nicht mehr so ganz daran das es sich lohnt. Immerhin habe ich es noch in meiner Sammlung für die PS 3 inklusive der DLC zuhause im Schrank stehen.

    0
  2. Homunculus 94130 XP Posting Machine Level 2 | 18.01.2018 - 17:34 Uhr

    So gesehen ist das also nur die Version für PS4.
    Als XBler kann man getrost die AK Version nehmen,
    die es sogar schon bei GwG gab.

    1
  3. Mr Greneda 0 XP Neuling | 18.01.2018 - 19:16 Uhr

    Also wenn Blighttown immer noch so ruckelt und die nicht wenigstens ein paar Erfolge ändern (so das man den Dlc spielen muss für 100%), kaufe ich es mir nicht. Finde allgemein das 40€ dafür zu teuer sind, zumindest für ein einfaches Remsatered.

    0

Hinterlasse eine Antwort