Dead by Daylight: Entwickler entschuldigt sich nach unangebrachtem Kommentar eines Designers

Der Entwickler von Dead by Daylight entschuldigt sich nach unangebrachtem Kommentar eines Designers zu einem Farbenblind-Modus.

Behaviour Interactive, Entwickler von Dead by Daylight, musste sich in der vergangenen Woche für das Verhalten eines Mitarbeiters entschuldigen.

Der Game Designer Ethan Larson zeigte sich in einem Entwickler-Stream genervt von der Frage der Spieler, wie es um einen Farbenblind-Modus für Dead by Daylight steht.

So sagte Larson, dass er es inzwischen langweilig findet, wenn Spieler über das Feature zur Barrierefreiheit plappern. Das könne man schon als Belästigung sehen. Es würde gemacht werden, wenn es gemacht würde oder wenn jemand entscheiden würde, dass es gemacht werden sollte, sagte er weiter.

Das Video wurde inzwischen von Twitch gelöscht. Doch im eingebundenen Tweet weiter unten könnt ihr euch die Aussage selbst anhören:

In mehreren Tweets entschuldigte sich Behaviour Interactive für das Verhalten und gab an, dass man schon länger an einem Modus für Farbenblinde arbeiten würde.

„Danke, dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast. Dies ist nicht repräsentativ für die Ansichten des Teams, und wir entschuldigen uns zutiefst für jegliche Frustration oder Schaden, den dies verursacht haben könnte.

So wollten wir das nicht verkünden, aber wir haben das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt ist… wir arbeiten schon seit einiger Zeit an einem Farbenblind-Modus und wir planen eine baldige Veröffentlichung.“

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lillytime 52540 XP Nachwuchsadmin 6+ | 25.01.2021 - 15:06 Uhr

    Dem Designer scheint sein Job sehr viel „Spaß“ zu machen, anders kann man sich sein genervt sein wohl nicht erklären. 😜

    2
  2. DPadDFiler 11460 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.01.2021 - 15:25 Uhr

    Ach wieso unangebracht? War doch völlig normal. Da haben sich dann wahrscheinlich noch die Hirten aufgeregt die einem immer erzählen als was die eigene Mutter so arbeitet und verdient. Austeilen und nicht einstecken können, die Teletubbie Generation

    0
  3. Ghostyrix 47920 XP Hooligan Bezwinger | 25.01.2021 - 15:57 Uhr

    Es macht keinen guten Eindruck, wenn das Studio seine Entwickler nieder reden muss aber hier vollkommen angebracht.

    Vielleicht war dieser auch nur gerade genervt aber das lässt schon dein Eindruck aufkommen, dass der Entwickler oder auch das Studio kein Verständnis für benachteiligte Gamer hat.

    0
  4. LW234 21825 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.01.2021 - 16:02 Uhr

    Ich finde solche aussagen gehen heute garnicht mehr, zumal es ja schon sehr viele Games gibt die diese Option haben. Da sollte es ja nicht so aufwendig sein den Modus zu implementieren. Er hätte auch einfach sagen können das es keinen gibt oder er geplant ist.

    0
  5. Homunculus 102530 XP Elite User | 25.01.2021 - 16:27 Uhr

    Hmm, also für mich ist das ziemlich ausm Kontext gerissen.
    Schon mal Streams geschaut? Die Leute stellen teilweise zig mal die selbe Frage oder betteln andauernd nach Sachen fürs Spiel. Wenn ich mir Streams von Präsentationen etc. anschaue, dann deaktiviere ich immer den Chat, weil selbst mich das annervt.

    Klar, die Wortwahl hätte ein wenig anders sein können, gerade da er eine Firma repräsentiert, aber wir sind nun mal alle nur Menschen und keine Maschinen und wenn das Fass voll ist, dann reagiert man auch mal angenervt. Er scheint ja direkt jemanden damit anzusprechen, der sicherlich zu diesen permanent Spammern gehört.
    Aber naja es ist Twitter, was soll man da erwarten, da wird alles zu nem Shitstorm.

    1
  6. ibims 28195 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.01.2021 - 17:03 Uhr

    ach ja, immer diese political corectness 🙁
    klar sind die entwickler generv wenn immer die selben fragen aufkommen.
    problem dabei ist nur das sich halt jede minderheit dswegen auf den schlips getreten fühlt und mann dann wieder ach so toll sein und dieser zustimmen.
    nur sind es nunmal ne midnerheit die sich mal wieder zu wort meldet und direkt einen aufstand macht wenn sie kein gehör findet.
    Dyschromatopsie betrifft angeblich ca. 4 millionen menschen in deutschland. macht rund 5% also. 20+% hingegen regen sich über bugs auf. was wird also wohl zuerst kommen?
    nur das diese 5% dann mehr gehör finden bzw lauter sind und schon darf die person seine meinung nciht kundtun?
    kalr hätte man das agnze vieleciht etwas freundlicher formulieren könne marke „wir arbeiten mehr an bugs weil dies deutlcih emehr speiler betrifft“ aber gut, ist nunmal nciht.
    man muss nciht unbedingt aus jeder mücke nen elfanten machen.
    ich bin auch zu alt für young tarife und angeblich darf niemand wegen seines alters oder herkunft benachteiligt werden … und? bekommen deswegen trotzdem junge leute die billigeren telefontarife mit mehr datenvolumen? ja, tun sie, und niemand wird dafür zur rechenschaft gezogen 🙁 und arum? weil das halt nciht wirklich zählt.
    man kann es nciht jedem recht machen, es gibt prioritätensetzung und gewisse einschränkungen für jeden. und solange keinen wirklichen körperlichen oder seelischen nachteil für jemanden entsteht muss man nciht immer diet aufbauschen als wäre die welt der friedefreudeeuerkuchen

    3
    • snickstick 226540 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.01.2021 - 17:33 Uhr

      Meist sind es nicht die Minderheiten selber die sich gestört fühlen Sonden die Normalo-RobinHoods der Gesellschaft.
      Aber Minderheiten haben wichtigere Probleme als nen Farbblindmodus in irgendeinem Spiel.

      0
      • ibims 28195 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.01.2021 - 20:12 Uhr

        naja, gemeint war auch eher das man gegen gewisse minderheiten einfach nciht negativ auftreten darf ohne das direkt wieder die moalapüostel auf der schwelle stehen und sich einbringen müssen.
        klar ists sheisse wenn ich ne sehschwäche das ich n spiel ws ich gerne spielen möchte nciht unbedingt speilen kann, wobei hier aber die frage wäre ob das nun wirklcih nen unterscheid macht oder nciht, kann ich nciht beurteilen. aber was ist z.b. mit leuten in meinem alter mit langsameren reaktionzeiten? wir können auch nciht unbedingt mehr darksouls und co spielen weil die reaktionzeiten nciht passen. und ? würde uns deswegen jemand zu hilfe eilen? nö, dann heisst : hast halt pech gehabt, musst üben. und damit wär das tehma durch.

        0
      • ibims 28195 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.01.2021 - 20:26 Uhr

        mein kopf weiss das, mein 10-finger-blind-suchsystem allerdings nicht und wirds auch nie lernen 🙂

        0
  7. snickstick 226540 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.01.2021 - 17:31 Uhr

    Oh Nein 😱 er hat es gewagt einer Minderheiten-Frage nicht mit wehende Fahnen und der puren extase an zuwendung zu begenen. Stattdessen hat er die Frechheit bewiesen nicht gleich zu springen wenn jemand „behindert“ ruft. Sowas unpassendes kann schnell den Job kosten, immerhin machen Farbenblinde bestimmt 50% aller Läufer aus.
    Ich persönlich finde es aber total OK einfach darauf zu antworten, auch genervt finde ich total OK denn sodass kennt doch jeder von uns.

    P.S. Warum will eigentlich niemand im Auto eine Farbenblinde-Polarisierte Scheibe? Oder habe ich jetzt die Me2Car-Debatte losgetreten?

    2
    • Karamuto 78390 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.01.2021 - 22:15 Uhr

      Die Frage kommt nicht auf da ja ohnehin nur die Blaue Scheibe die ja auch üblich ist überhaupt rechtens ist. Dennoch hat du recht wie sollte jemand mit dieser Schwäche erkennen ob der Farbton richtig ist?

      Finde es grundsätzlich gut so einem Modus in Spielen zu bringen, es soll ja schließlich jeder das spiel genießen können und die leute mit dieser Schwäche ist das spiel im Prinziep ja nahezu unspielbar bzw nur frustrierend.

      Habe allerdings auch Verständnis für einen Entwickler der irgendwann genervt reagiert e weil er schließlich nicht bestimmt welche Dinge im Spiel Priorität haben 😂

      0
  8. willlee1985 12110 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.01.2021 - 20:11 Uhr

    Unangrebachter Kommentar oder unangebrachtes Verhalten? Wer den Kalauer findet, kriegt einen Keks. Zum Thema: Joah, find da jetz nix schlimmes dran. Da wurde ich von Verkäufern schon mehr angepampt…

    0
  9. Vokodlaccri 12760 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 25.01.2021 - 23:07 Uhr

    Wird es einen Farbenblindmodus geben?

    Ja.

    Wow, ich hätte es gekonnt! Und wo bitte haben sich jetzt die Behinderten total aufgespielt?

    0

Hinterlasse eine Antwort