Dead Cells: Update 26.0 behebt Fehler und bringt Weihnachts-Special

Update 26.0 behebt nicht nur Fehler in Dead Cells, sondern beschenkt die Spieler zu Weihnachten mit neuen Outfits und Waffen.

Entwickler Motion Twin hat das Update 26.0 zu Dead Cells veröffentlicht, das nicht nur einige Fehler im Spiel behebt, sondern die Spieler jetzt schon mit Weihnachtsgeschenken beglückt. Dazu hat man sich in der Welt der Indie-Games umgesehen und bringt Crossover-Items aus sechs eurer Lieblingslizenzen, mit je einem Outfit und einer Waffe.

Blasphemous

  • Waffe: Face Flask
  • Outfit: Outfit des Büßers

Curse of the Dead Gods

  • Waffe: Machete und Pistole
  • Outfit: Entdecker-Outfit

Guacamelee

  • Waffe: Pollo Power
  • Outfit: Luchador-Outfit

Hollow Knight

  • Waffe: Pure Nail
  • Outfit: Vessel’s Outfit

Hyper Light Drifter

  • Waffe: Hartes Lichtschwert / Hartes Lichtgewehr
  • Outfit: Das Outfit des Magiers

Skul

  • Waffe: Bone
  • Outfit: Little Bone’s Outfit

Die neuen Inhalte schaltet ihr frei, indem ihr das Gefangenenquartier erkundet und dort einige neue, ungewöhnliche Räume entdeckt, die scheinbar nicht hierher gehören. Erforscht diese Räume und die Waffen und Outfits sollten bald euch gehören. Zusätzlich wurde auch ein Buch mit Hinweisen versteckt, dass euch die Orte der Gegenstände verrät.

Update 26.0 Bug Fixes und mehr im Überblick

Balancing

  • Feuerbezogene Affixe können nicht mehr auf eisbezogenen Gegenständen erscheinen und umgekehrt.
  • Das Abwerfen einer Bombe beim Rollen unterbricht nicht mehr die Unsichtbarkeit.

Quality

  • Ein neues Log-System wurde hinzugefügt, das alles protokolliert, was intern vor sich geht, um zu verstehen, woher manche Bugs kommen. Es werden keine persönlichen Daten protokolliert.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, im Minor Forge Menü durch die Affixe zu blättern.

Fehlerbehebungen

  • Der Fehler, dass Cocoon What Doesn’t Kill Me nicht aktiviert hat, wurde behoben.
  • Die Abklingzeit von „Was mich nicht umbringt“ wurde behoben.
  • Die Fähigkeit, Serenade zu multiplizieren, wurde behoben.
  • Es wurde behoben, dass der Bumerang in manchen Fällen seine Munition nicht zurückerhielt, wenn das Projektil zerstört wurde.
  • Die Aktionen von Fertigkeiten können nicht mehr unterbrochen werden.
  • Eine seltsame Interaktion zwischen den Angriffen des Jerkshrooms und dem Parierschild wurde behoben, durch die der Spieler manchmal beim Parieren getroffen wurde.
  • Es wurde behoben, dass Abrissbirnen durch die Eis-Rüstung Schaden verursachen.
  • Es wurde behoben, dass Granaten in einigen Fällen negativen Schaden verursachten.
  • Es wurde behoben, dass das Armadillopack Wächterritter und Automatons nicht pariert.
  • Die Granate des Jägers kann nicht mehr verwendet werden, um die Abklingzeit anderer Fertigkeiten zurückzusetzen.
  • Zerbrechliche Requisiten folgen nun den gleichen Generierungsregeln wie Bodendekorationen.
  • Es wurde behoben, dass die Spielerspuren beim Wechseln des Outfits nicht geladen wurden.
  • Die Vogelscheuche kann nicht mehr übersprungen werden.
  • Der Schadensbuff bei Unsichtbarkeit wurde nicht ausgelöst.
  • Es wurde behoben, dass die Abkürzung des Stelzendorfs manchmal nicht erreicht werden konnte.
  • Der Effekt von Tonic wurde bei jeder Aktualisierung des Inventars aufgehoben.
  • Das Verhalten von Mama Tick wurde manchmal unterbrochen, nachdem seine Bewegung unterbrochen wurde.

Mod-Unterstützung

  • Es wurde ein neues Schlüsselsystem hinzugefügt, das es erlaubt, Daten durch die Levels im selben Spiel zu übertragen.
  • Es wurde ein System hinzugefügt, das es erlaubt, eine Ausgangstür in den nächsten Levels zu modifizieren, sogar in den Vanilla Levels. Ja, Sie können einen Ausgang zu den Gefangenenquartieren in den Gefangenenquartieren machen.
  • Timed Doors, No-Hit Doors und Old Timed Doors wurden zur Level-Scripting-API hinzugefügt.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die benötigte Zeit für eine Timed Door im selben Level zu ändern.
  • Es wurde ein API-Aufruf hinzugefügt, der zurückgibt, ob ein Spieler einen bestimmten DLC hat.
  • Es wurde ein API-Aufruf hinzugefügt, der es ermöglicht, die Gesundheitsbrunnen an die Bosszellen des aktuellen Spielers anzupassen.
  • Es wurde eine neue Schaltfläche in der Mod UI hinzugefügt. Der „Zurück“-Knopf wird nun verwendet, um zurück zu gehen.
  • Das Mob-Spawn-System wurde korrigiert.
  • Die Boss Cells Tube lädt nun ein Vanilla-Spiel neu, wenn sie in einem modifizierten Level verwendet wird.
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Banshee3774 35070 XP Bobby Car Raser | 23.11.2021 - 10:18 Uhr

    Sehr cool, das hab ich auch ewig nicht mehr gezockt. Jetzt habe ich einen Grund, es noch einmal zu versuchen

    1
  2. Tomplifier 18230 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.11.2021 - 12:35 Uhr

    Version 26! Habe es noch nie weit gebracht aber an sich schon ein schönes Spiel. Und hervorragend supported.

    0
  3. IVleafclover 47935 XP Hooligan Bezwinger | 23.11.2021 - 14:29 Uhr

    Da ich es gerade zocke, kommt das Update super gut gelegen.
    @MuddaTui die im Artikel beschriebenen Waffen sind nicht alles wirklich Waffen.
    Face Flask und Pollo Power sind Fähigkeiten.

    0
  4. Kenty 57525 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.11.2021 - 18:07 Uhr

    Dead Cells ist richtig klasse, speziell die Musik da. Allerdings liegt das Spiel bei mir irgendwie doch immer brach, wahrscheinlich wegen der Schwierigkeit vom letzten Gegner und weil ich nie weiß, welche der Extras da was bringen. Trotzdem ein super Spiel. Blasphemous hatte ich mir auch mal gekauft, muss ich auch mal weiterspielen.

    0

Hinterlasse eine Antwort