Dead Island: Definitive Collection: Spiel erscheint dank USK Freigabe auch in Deutschland für Xbox One und Playstation 4

Dank der USK Freigabe erscheint das Zombie Spiel am 17. April 2019 auch in Deutschland auf Xbox One und Playstation 4.

Diese Nachricht wird sicherlich viele von euch hoch erfreuen! Zumindest diejenigen unter euch, die älter als 18 Jahre sind. Denn pünktlich zu Ostern erscheint auch hierzulande die Dead Island Definitive Collection für Xbox One und Playstation 4. Möglich gemacht hat das die USK mit der Freigabe für Spieler ab 18 Jahren.

Außerhalb Deutschlands ist die Dead Island Definitive Collection bereits im Mai 2016 erschienen. Fast drei Jahre später wird auch deutschen Erwachsenen endlich offiziell erlaubt, das blutrünstige Zombie Gemetzel spielen zu dürfen.

Hier haben wir noch den deutschen Launch Trailer für euch:

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 33690 XP Bobby Car Geisterfahrer | 13.04.2019 - 16:24 Uhr

    Wie ich die beiden Teile damals geliebt habe. Aber denke werde hier passen da ich einfach keine Zeit habe so viel zu zocken

    1
  2. alesstunechi 30295 XP Bobby Car Bewunderer | 13.04.2019 - 16:59 Uhr

    Habe die Definitive Edition (= Definitive Collection) schon ziemlich lange. Die Grafik ist überraschend gut und die Vielfalt an Waffen gefällt mir auch, aber das war es praktisch auch schon. Aufgrund der langweiligen Quests bietet das Game kaum Langzeitmotivation. Kann jedem Zombie Fan nur „Dying Light – The Following“ ans Herz legen. 🧟‍♂️

    2
    • Sollcholot 0 XP Neuling | 13.04.2019 - 18:15 Uhr

      sehe ich auch so, eins der besten Spiele dieser Genre, da kann Dead Island einpacken, selbst in der Dead Island: Definitive Collection, grafisch wie auch spielerisch. Da war Dying Light 2015 deutlich besser.

      2
        • Sollcholot 0 XP Neuling | 14.04.2019 - 00:41 Uhr

          und warum nicht offiziell, woher hast du dann die Info?

          0
          • I Beelzebul I 41140 XP Hooligan Krauler | 14.04.2019 - 07:44 Uhr

            Techland ist bei beiden der Entwickler. Als sie sich vom publisher trennten, blieben die Dead Island rechte beim publisher. Techland entwickelte daraufhin Dying Light. Dead Island 2 wird von anderen Entwicklern erstellt.

            3
  3. Bibo1GerUk 9440 XP Beginner Level 4 | 13.04.2019 - 18:37 Uhr

    Ich hab Dead Island auf dem PC gespielt, da war das Kaufen & Aktivieren wesentlich einfacher. Ich hab’s gerne gespielt aber noch mal durchspielen muß ich es nicht. Für unter 30€ kann man bei der neuen Fassung ruhig zugreifen wenn einem solche Spiele gefallen.
    Aber schön zu sehen daß die hiesigen Behörden endlich mal „Neuland“ betreten haben.

    0
    • Sollcholot 0 XP Neuling | 14.04.2019 - 00:43 Uhr

      naja, habe die Dead Island: Definitive Collection über ÖsterreichStore auch schon für 7,99€ bekommen, und dass kann jeder machen, wenn er/sie die Region ändert und installiert, und bleibt auch erhalten wenn man dann auf Deutschland zurückkehrt. Da es sich hierbei nur um eine Freigabe handelt, wird diese auch wieder recht günstig im Deal angeboten werden, ist ja keine Neuauflage.

      2
    • Sollcholot 0 XP Neuling | 14.04.2019 - 00:47 Uhr

      dying light kannst doch kaufen, im AT-Store, nur Region ändern. Hab ich auch so gemacht, vor Jahren.

      0
  4. Ranzeweih 26800 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.04.2019 - 09:00 Uhr

    Ich hab mir das letztes Jahr im Urlaub in Brasilien gekauft. Ich finds ziemlich spassig und die Grafik ist erstaunlich gut.

    0
  5. MeK 187 77015 XP Tastenakrobat Level 3 | 15.04.2019 - 06:31 Uhr

    Oha. Das heisst entweder das teil 2 bald kommt oder das Teil 2 bald komplett eingestellt wird. Die e3 wird’s zeigen.

    0
  6. scott75 31680 XP Bobby Car Bewunderer | 15.04.2019 - 21:16 Uhr

    Hatte die Retail gekauft , war leider nicht ganz meins , die Missionen sind ziemlich öde gestaltet , für zwischendurch eigentlich ganz gut !

    0

Hinterlasse eine Antwort