Dead or Alive 6: 350 000 Kopien ausgeliefert und Entwicklung von neuer IP im Fokus

Koei Tecmo hat vom Kampfspiel Dead or Alive 6 350 000 Kopien ausgeliefert und man fokussiert sich auf eine neue IP.

Koei Tecmo hat Zahlen für das aktuelle Fiskaljahr veröffentlicht, dass am 31. März 2019 endete. Daraus geht hervor, dass man von Dead or Alive 6, dem neusten Teil der Kampspiel-Reihe, 350 000 Exemplare ausgeliefert habe. Bezüglich der kostenlosen Core Variante gab es keine Angaben im Bericht. Yohei Shimbori, der Produzent des Spiels, bestätigte allerdings zuvor 500 000 Downloads bis Ende März.

Das Unternehmen hat sich weiterhin vorgenommen, das Konzept „Qualität und Zufriedenheit“ weiterzuverfolgen, um seine Pläne zum führenden Anbieter von Unterhaltungsinhalten zu werden weiter auszubauen. So wird im Januar 2020 ein weiteres Büro in Yokohama eröffnet, wo man sich auf neue und originale IPs konzentriert, während man auch daran arbeitet eSports- und Live Event-Inhalte zu entwickeln.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 181035 XP Battle Rifle Man | 29.04.2019 - 08:17 Uhr

    Schade, dann sehen wir so schnell kein DoA mehr. Hätte gedacht es geht öfters über den Tresen.

    2
  2. Lord Maternus 71180 XP Tastenakrobat Level 1 | 29.04.2019 - 08:21 Uhr

    Na dann kann man ja mal gespannt sein, was da in Zukunft noch kommen wird. Aber das wird wohl noch dauern.

    0
  3. Dr Gnifzenroe 74325 XP Tastenakrobat Level 2 | 29.04.2019 - 08:42 Uhr

    Das erscheint mir nicht unbedingt viel. Vielleicht auch ein Ergebnis der irrsinnigen DLC Politik.

    11
    • MARVEL 4920 XP Beginner Level 2 | 29.04.2019 - 09:42 Uhr

      Hoffentlich ist das eine Antwort. Die Spielefirmen müssen endlich mal raffen, dass man sowas nicht bringen kann.
      Ich kaufe aktuell kein neues Spiel mehr, weil ich „Angst“ habe dass irgendwann eine GotY-Edition kommt, die dann nur einen Bruchteil des ursprünglichen Preises kostet.

      6
      • Porakete 154490 XP God-at-Arms Silber | 29.04.2019 - 10:52 Uhr

        Da geht es mir oft ganz genauso wie dir. Man kommt sich fast immer ein bisschen verarscht vor, wenn man was nahe am Releasetermin kauft.

        0
      • Lord Maternus 71180 XP Tastenakrobat Level 1 | 29.04.2019 - 11:44 Uhr

        Du hast »aktuell« »Angst«? Ist es nicht schon eine Gewissheit, seit es DLCs und GOTYs gibt? Zumindest gefühlt in 9/10 Fällen spricht nichts für einen Kauf zum Release außer dem Gefühl, dass man sonst etwas verpasst (wenn es nicht unbedingt um einen Onlineshooter geht).
        Bereits nach kurzer Zeit kriegt man die Spiele (zumindest als Disc) deutlich günstiger und nach gewisser Zeit eben im Bundle mit allen 27 DLCs, den Vorbesteller-Boni und fancy Avatar-Accessoires.
        Noch ein paar Monate später kostet auch dieses Bundle nur noch die Hälfte. Und nur drei bis vier Jahre später ist sogar der Preis der Digitalversion im Sale mal halbwegs verkraftbar.
        Aber Geduld zahlt sich aus, würde ich behaupten. Im schlimmsten Fall kommt keine GOTY und man muss doch alles einzeln kaufen, das man haben will. Dann ist aber zumindest das Hauptspiel meist trotzdem günstiger als direkt zum Release.

        1
      • WWF ATTITUDE 35545 XP Bobby Car Raser | 29.04.2019 - 12:10 Uhr

        Und wovor hast du genau Angst? Das Sachen billiger werden ist normal, egal ob Spiele, Fernseher, Klamotten oder sonstwas. Verstehe dieses rumgeheule wirklich nicht. Wenn ein Spiel in einem Jahr ein Bruchteil kostet, dann hast du es bis dahin aber auch ein Jahr spielen können. Bei nem 1500€ Fernseher kann ich sowas ja noch verstehen aber bei Spielen doch nicht. Wenn ich ein Spiel für 60€ kaufe und es nach einem Jahr 20€ kostet, das ich nicht mal wert drüber nachzudenken.

        1
        • MARVEL 4920 XP Beginner Level 2 | 29.04.2019 - 13:34 Uhr

          Also erstmal habe ich Angst ganz bewusst in Gänsefüßchen geschrieben. Und es handelt sich auch nicht um rumgeheule.
          Es hinterlässt ganz einfach immer einen faden Beigeschmack, wenn man ein Spiel gern spielen würde, man aber „weiß“ (Gänsefüßchen beachten!), dass da auf lange Sicht ein Komplettpaket bekommen wird.
          Also warten, alles einzeln kaufen oder nicht das komplette Spiel haben. Alle drei Alternativen sind für mich wenig attraktiv.

          1
          • WWF ATTITUDE 35545 XP Bobby Car Raser | 29.04.2019 - 16:09 Uhr

            Sorry aber wenn ich Lust auf ein Spiel habe, dann warte ich sicher nicht jahrelang weil irgendwann ein Komplettpaket kommen könnte. Warum auch, nur um ein paar Euro zu sparen? Spiele die ich wirklich will Kauf ich meistens zu Release, ansonsten warte ich 1-2 Sales ab. Einfach weil das heutzutage so schnell passiert. Und DLCs haben in 99% nichts mit der Hauptstory zu tun aber auch die gibts oft in Sales. Zu deiner „Angst“… wenn du nicht Schüler oder arbeitslos bist, dann bleibt nur noch geizig aka „sparsam“ ^^ Gerade bei Spielen gehts ja um Spaß, den lasse ich mir doch nicht wegen paar Euro nehmen!

            0
      • -SIC- 60840 XP Stomper | 29.04.2019 - 14:35 Uhr

        Das ist keine gesunde Einstellung. Erweiterungen sind heutzutage ganz normal und diese später in einem Komplettpaket zu verkaufen ist ein logischer Schritt.

        Du solltest einfach ein Spiel kaufen und spielen, wenn du darauf Lust hast und nicht so viel darüber nachdenken.

        Wenn es dir ums Geld geht, gebe ich dir den Rat nicht alles was gerade im Sale ist und interessant sein könnte zu kaufen. Dann schmerzen auch keine Release Käufe, selbst wenn sie nach gewisser Zeit günstiger werden und du kannst dich voll auf dein Spiel konzentrieren ohne an die vielen anderen Games zu denken, die du mal mitgenommen hast. Im nächsten Sale sind die auch wieder drin und das vielleicht noch günstiger und wenn man sie bis dahin nicht gespielt, darf man sich tatsächlich ärgern und zwar über sich selbst.
        Kaufe und spiele einfach die Spiele auf die du gerade Lust hast.

        2
        • Lord Maternus 71180 XP Tastenakrobat Level 1 | 29.04.2019 - 14:45 Uhr

          Das ist tatsächlich ein ganz guter Rat. Es gibt so viele Spiele, die ein Teil von mir gerne gekauft hätte und die ich nur deshalb in verschiedenen Sales nicht mitgenommen habe, weil sie doch nur in die Kategorie »schön zu haben« gefallen wären.
          Trotzdem habe ich (und sicher nicht als Einziger) in eben dieser Kategorie noch genug Spiele auf Lager, um trotzdem ruhig auf Releasekäufe verzichten zu können.
          Man muss eben abwägen, was für einen selbst am sinnvollsten ist und das kann man eben nicht pauschal beantworten.

          0
          • -SIC- 60840 XP Stomper | 29.04.2019 - 16:42 Uhr

            Natürlich, wenn du genug zum zocken hast und die Neuerscheinung gerade auch nur ein „schön zu haben“ Titel ist, dann kann man getrost auf einen Release Kauf verzichten. Wenn du aber Bock auf das Spiel hast und es nur nicht kaufst weil du dich gezwungen fühlst die andere Spiele erstmal zu Spielen ist das auch wieder künstlich erzeugter Stress.

            Abwägen muss man immer (siehe meine andere Antwort), aber niemand wird gezwungen sich einen unnötigen Backlog anzulegen.

            1
        • MARVEL 4920 XP Beginner Level 2 | 29.04.2019 - 15:43 Uhr

          Einen faden Beigeschmack ist keine ungesunde Einstellung. Und wenn man alles hinnimmt ändert sich nix. Das DoA6 so „abgestraft“ (?) wird ist ein erstes Zeichen, dass es irgendwann mal reicht, oder?

          Ich möchte am Ende ein vollständiges Spiel haben, aber auch nicht zig Jahre warten müssen, bis ich es spielen kann.
          Wie gesagt, wenn ich einfach sage kack drauf, bleibt der Beigeschmack kein vollständiges Spiel zu bekommen.

          Man sah es extrem bei Street Fighter V (oder wars IV) wo DLC-Charaktere schon auf der verkauften Disk waren.
          Wer bei sowas keinen bitteren Geschmack im Mund bekommt, sollte vielleicht selber seine Einstellung überdenken.

          0
          • -SIC- 60840 XP Stomper | 29.04.2019 - 16:31 Uhr

            Du musst da etwas differenzieren. Du kannst eine Dead or Alive Complete Edition, oder wie auch immer man die nennen will, nicht mit einer Skyrim GotY Edition vergleichen, nur als Beispiel. Ein Spiel wie Dead or Alive hat als Motivation nur Kämpfer, Stages oder Kostüme.
            Zurückgehaltene Inhalte sind Mist, aber das trifft doch nicht auf alle Spiele zu.

            Ungesund ist es, weil du dich stresst. Es stresst dich zu wissen, dass eine umfangreichere Version in einigen Monaten für weniger Geld zu haben ist. Das ist aber eine normale Entwicklung und sollte dir etwas mehr egal werden. Natürlich kann man immer überlegen, ob ein früher Kauf Sinn macht, aber das hängt ganz vom Spiel ab. Wie sehr es dich interessiert und welches Genre es ist.

            0
    • Ash2X 145160 XP Master-at-Arms Gold | 29.04.2019 - 10:12 Uhr

      Sehe ich ähnlich – schlechtes Timing plus fragwürdige DLC-Politik.Da ist egal das es sich bei dem überteuerten Paket eigentlich nur um Outfits handelt,es schreckt ab.

      3
  4. Mighty 3520 XP Beginner Level 2 | 29.04.2019 - 11:34 Uhr

    Das übliche Marketing Blabla. Aber es erinnert mich daran dass ich die Core Version mal testen wollte. Am besten direkt über die App ordern.

    0
  5. Ranzeweih 36950 XP Bobby Car Raser | 29.04.2019 - 15:32 Uhr

    350 000 ist nicht übermässig viel. Schade, denn damit schwindet wohl die. Hoffnung, irgenddwann einen siebten Teil zu sehen.

    0
  6. Temdox 12480 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.04.2019 - 21:23 Uhr

    Also ich bin der Meinung die Konkurenz auf dem Beat´n up Markt einfach besser ist und das bessere Kampfeeling vermittelt, jedoch begrüsse ich jeden Mitstreiter da diese den Markt in schach halten

    1

Hinterlasse eine Antwort