Dead Space 3: EA: Vorgänger für viele Spieler zu gruselig

Wusstet ihr, dass Dead Space 1 und Dead Space 2 viel zu gruselig sind? Das zumindest ist das Ergebnis von EAs Marktforschungsanalysen. Also führte man den Koop-Modus ein, um nicht nur das Publikum zu vergrößern, sondern gleichzeitig …

Wusstet ihr, dass Dead Space 1 und Dead Space 2 viel zu gruselig sind? Das zumindest ist das Ergebnis von EAs Marktforschungsanalysen. Also führte man den Koop-Modus ein, um nicht nur das Publikum zu vergrößern, sondern gleichzeitig auch den Solospielern ein wenig Angst zu nehmen und sie dadurch nicht mehr alleine durch die düsteren Gänge wandern zu lassen.

Laura Miele aus der Marketingabteilung sagte: "Wir erhielten das Feedback, dass die Spieler das Thriller-Spiel lieben, es aber doch ziemlich gruselig für sie war, weshalb der nächste logische Schritt darin bestand, dass sie es zusammen mit jemand anderen spielen wollten. Deshalb haben wir den Koop ins Spiel eingeführt."

Das bedeutet natürlich nicht, dass EA auf Horror verzichtet. Laut Miele werde es auch weiterhin eine ordentliche Portion davon in Dead Space 3 geben. Aber der Koop-Modus soll den Leuten eben ein besseres Gefühl vermitteln, indem sie mit jemand anderen spielen und so nicht das Gefühl haben, ganz für sich alleine zu sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. cK Jackson | 23.07.2012 - 11:16 Uhr

    Ja wie jetzt?! Ein Thriller Spiel, was gruselig ist??? Sowas soll es geben????? *IRONIE* wenn ich sowas lese kommt mir wieder die Galle hoch… Das Spiel soll zu gruselig sein? Was hat das Setting denn sonst für nen Sinn, wenn es nicht gruseln soll? Billige Erklärung seitens EA, das Spiel action-lastiger zu machen, auf bewährte Elemente zu verzichten, um so mehr Kunden abzugreifen… SAUBER EA!!! Sch#~§ Verein!

    0
  2. Extreme Teddy 13500 XP Leetspeak | 23.07.2012 - 11:58 Uhr

    Gruselig, hab ich was verpasst?
    Teil 1 war an zwei, drei Stellen mit guten Schreckmomenten gespickt. Teil 2 hab ich leider noch nicht gespielt, wird aber wohl ähnlich sein.

    Ich will wieder Spiele wie Silent Hill 1, bei denen man noch wirklich geschwitzt hat. Oder Clock Tower ^^

    0
  3. finkanizer 0 XP Neuling | 23.07.2012 - 12:06 Uhr

    Ich finde, man sollte schauen, was da nun verzapft wird. Teil 1 und 2 unterscheiden sich ja auch gewaltig, alleine durch den unterschiedlichen "action"-Gehalt. Aber im zweiten Teil hat grad die größere Action acuh etwas zur Atmosphäre beigetragen: mehr Gegner und fiesere Gegner sind auch gruselig! Alleine diese blöden Viecher, die immer auf einen zu rennen. Ich persönlich hab mir immer gedacht "nicht schon wieder! Von wo jetzt! Hab ich genug Muni und Medipacs?" Oder das Unsterbliche Monster: in Teil 1 renne ich da quasi schon gähnend lang, aber im zweiten Teil geht mir da der Stift, wenn der mich verfolgt und auf einmal irgendwo her kommt xD. Visceral Games machen das schon, bin ich fest von überzeugt. Und: i like co-op ;P mehr (grusel)spaß

    0
  4. Generalpmtt 0 XP Neuling | 23.07.2012 - 15:01 Uhr

    Fand die ersten beiden Teile Hammer….
    Aber ganz und gar nicht gruselig. Und die Schockmomente waren auch fast immer vorherzusehen. Aber Teil 3 tendiert leider zu einem 08/15 Actionspiel. Ich finde es schade dass man nur wegen Verkaufszahlen die eigentlichen Fans der Serie vergrault. Danke EA 🙁 Mal wieder

    0
  5. DeathPsychotik 0 XP Neuling | 23.07.2012 - 20:47 Uhr

    Wieso zu gruselig? Das Game hatte teilweise gute Schockmomente, aber das war es auch schon. Bei Silent Hill oder Penumbra würde ich das noch einigermaßen verstehen, aber Dead Space war keinen fall zu gruselig.
    Haben die die Umfrage mit 12 Jährigen gemacht oder wie?

    0
  6. Xuraki 450 XP Neuling | 24.07.2012 - 11:10 Uhr

    Warum kauf ich mir den Dead Space ? Um ein SCi-FI-Action spiel zu spielen – gewiss nicht. Ich hoffe nur das Dead Space nicht wie Resident Evil endet…

    0
  7. Zockerbraut 91 0 XP Neuling | 24.07.2012 - 14:25 Uhr

    Oh man…wen haben die denn da befragt?Klar war das Spiel gruselig,aber das war ja auch Sinn der Sache,deswegen hat man es doch gespielt…*facepalm*
    Naja jetzt gibts wenigstens ein weiteres Spiel im Co-op Gow Action Himmer *yeah* -.-

    0

Hinterlasse eine Antwort