Dead Space Remake: Update zur weiteren Entwicklung erst im Jahr 2022

Die Entwickler von Dead Space Remake arbeiten weiter fleißig an ihrem Spiel und wollen im nächsten Jahr ihre Fortschritte mit den Fans teilen.

Wie wir bereits berichtet haben, hat der Entwickler EA Motive einen Livestream zu Dead Space Remake abgehalten. In der Präsentation haben sie eine frühe Entwicklungsversion ihres neuen Titels gezeigt.

Wie das Studio jetzt bekannt gegeben hat, ist das Team sehr konzentriert an der Arbeit. So möchte man noch an dem Anzug des Protagonisten arbeiten und die Ästhetik und Ambiente des Raumschiffs Ishimura verbessern. Auf Reddit haben sie ein Video gepostet, das verdeutlicht, mit welchem Aufwand die abgenutzten Gänge erstellt werden:

Dead Space Update from Motive from DeadSpace

Auch möchte man sich das Feedback der Community näher anschauen und auswerten.

Die Entwickler sagten hierzu: „Wir nehmen uns einige Zeit um alle Gedanken, Theorien und Vorschläge auszuwerten, die ihr alle mit uns geteilt habt. Wir freuen uns nächstes Jahr darauf euch zu zeigen, wie ihr geholfen habt das Spiel zu formen, wenn wir weiter in der Entwicklung sind.“

Wann genau ihr im nächsten Jahr Neuigkeiten zu dem Horror-Schocker erwarten dürft, ist leider noch nicht bekannt.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. freecbe 34350 XP Bobby Car Geisterfahrer | 14.09.2021 - 00:15 Uhr

    Am besten erst garnicht ankündigen sondern einfach nur was cooles liefern!

    0
  2. Drakeline6 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.09.2021 - 07:09 Uhr

    Der Sound und die Atmo war das beste an Dead Space. Generell hat Visceral das richtig gut in Ihren Spielen untergebracht. Auch bei Darksiders war das schon großartig.

    0
  3. Ashy Slashy 680 XP Neuling | 14.09.2021 - 07:50 Uhr

    Yes, bin sehr gespannt auf das Remake. Hoffentlich verkackt es EA nicht, dann steht uns ein großartiges Splatterfest ins Haus.

    0
  4. DrDrDevil 198605 XP Grub Killer God | 16.09.2021 - 10:18 Uhr

    Nichts zu früh Ankündigen.. lieber mehr Zeit nehmen..
    Aber das was man bisher gesehen hat, sieht sehr vielversprechend aus:)

    0

Hinterlasse eine Antwort