Dead Space Remake: Veteranen von Ubisoft, BioWare und anderen Studios dabei

Dead Space Remake wird von Veteranen von Ubisoft, BioWare und einigen weiteren Studios entwickelt, wie eine Analyse feststellt.

Veteranen der Assassin’s Creed- und Mass Effect-Reihe, Shadow Of The Tomb Raider oder Star Wars Squadrons und vielen mehr gehören zu den Entwicklern, die an Dead Space Remake von Motive Studio arbeiten, wie eine Analyse von VGC feststellt.

Creative Director Roman Campos-Oriola wurde im Oktober 2020 speziell für die Leitung des Dead Space-Remakes eingestellt, laut EA. Er kam von Ubisoft Montreal, wo er zuvor Creative Director für den Online-Brawler For Honor war. Davor war er Lead Designer für Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier (2012) und Red Steel 1 und 2 (2006, 2010).

„Ich hatte noch nie die Gelegenheit, an einem Survival-Horror-Spiel zu arbeiten, was eines meiner Lieblingsgenres als Gamer ist. Die Möglichkeit, an Dead Space zu arbeiten, war also wie: ‚Ja, du kannst aufhören zu reden, ich bin auf dem Weg'“, sagte er über seinen Einstieg bei Motive.

Art Director Mike Yazijian arbeitete an Dead Space 2 als Teil von Viscerals mittlerweile geschlossener Montreal-Abteilung. Zuletzt war er Art Director für Star Wars Squadrons und Batman Arkham Origins.

„Ich habe tatsächlich meine alten Notizbücher aus Dead Space 2 gefunden!“, sagte er. „Das kommt uns sehr gelegen, denn wir haben alle Notizen der Fortsetzung gesehen, alles, was das Visceral-Team mit uns geteilt hat, während wir das Spiel mit ihnen entwickelt haben. Wir haben Konzeptkunst, visuelle Richtlinien, Quellmaterial, Notizen zu den Gesprächen, die wir mit ihnen hatten, das Wissen, das sie gewonnen haben – es ist alles hier. Es fließt alles in dieses Spiel ein.“

Ein weiterer Entwickler, der am ursprünglichen Dead Space gearbeitet hatte, der ehemalige UX-Direktor Dino Ignacio, hat bestätigt, dass er EA Motive bei der Ausrichtung des Spiels berät und behauptet, dass das Spiel „ein komplettes Remake“ sein wird und nicht nur ein Remaster.

Gary Stewart, ein ehemaliger Level-Designer von BioWare, der an jedem Mass Effect-Spiel seit dem zweiten Teil der Franchise gearbeitet hat, leitet nun das Level-Design für Dead Space Remake.

Und der ehemalige Game Director hinter Assassin’s Creed Valhalla, Eric Baptizat, kam Anfang des Jahres zu Motive. Allerdings ist nicht klar, an welchem Projekt er arbeitet, da er sich dazu noch nicht öffentlich geäußert hat.

Dead Space Remake Entwicklerteam

  • Roman Campos-Oriola, Creative Director (For Honor)
  • Mike Yazijian, Art Director (Arkham Origins, Dead Space 2)
  • Philippe Ducharme, Senior Producer (Assassin’s Creed: Unity)
  • Gary Stewart, Lead Level Designer (Mass Effect Serie)
  • Jessica Maher, UX Designer (Assassin’s Creed Valhalla)
  • Daphney Alarie, Senior Technical Tesigner (Assassin’s Creed Valhalla)
  • Shadi Mallak, Senior Technical Designer (Assassin’s Creed: Black Flag)
  • Alexis Dumas, Senior 3D Environment Artist (Mass Effect Andromeda)
  • Maximilien Faubert, Senior VFX Artist (Shadow of the Tomb Raider)
  • Alma Talbot, Development Manager (Star Wars Squadrons)
  • Pierre-Vincent Bélisle, Gameplay Tech Lead (Mass Effect Andromeda)
  • Stephen Yu, Senior Gameplay Animator (Batman Arkham Knight, Sleeping Dogs)
  • Jo Berry, Writer (Mass Effect Andromeda)
  • Xavier Perreault, Senior Environment Artist (Star Wars Battlefront II)
  • Mathieu Tétrault, Senior Lighting Artist (Star Wars Squadrons)
  • Robin Bonhoure, Senior Technical Artist

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • juicebrother 124140 XP Man-at-Arms Silber | 25.07.2021 - 17:17 Uhr

      Nee, falsch hört sich das definitiv nicht an! (kenn auch keinen einzigen von den genannten Devs 🤭)

      1
  1. DrDrDevil 197825 XP Grub Killer God | 25.07.2021 - 17:38 Uhr

    Ich hoffe, wenn das Remake erfolgreich sein wird, dass sie die Reihe vielleicht Rebooten

    0
  2. OzeanSunny 197720 XP Grub Killer God | 25.07.2021 - 17:43 Uhr

    Da Mass Effect so erfolgreich mit dem Remaster Geld eingespielt hat und es Dead Space sehr wahrscheinlich auch sein wird, bin ich ja mal gespannt wieviele und welche Remakes von EA jetzt noch kommen.

    0
    • juicebrother 124140 XP Man-at-Arms Silber | 25.07.2021 - 21:04 Uhr

      Mass Effect und Dead Space waren tatsächlich die einzigen EA Games mit denen ich zur PS360 Ära wirklich was anfangen konnte. Bin kein Sportspielefan und hier gibt’s ja eh bereits jedes Jahr ein Vollpreisremaster 😋 Aktueller fallen mir da noch Titanfall 2 (Kampagne) und Fallen Order ein, aber da rechne ich nicht mit Remastern. Zumindest nicht jetzt schon 😙

      0
        • juicebrother 124140 XP Man-at-Arms Silber | 26.07.2021 - 00:28 Uhr

          Dante’s Inferno hab ich nie gezockt, könnt mir aber vorstellen, dass es mir gefallen würde. Hab von Zockerkollegen einiges an positivem Feedback bekommen.

          Army of Two ist mehr oder weniger an mir vorbei gegangen. Ich glaub ich hab’s einen Nachmittag bei einem Freund angezockt oder zugekuckt. Kann mich da vage an eine Sequenz erinnern, wo ein Character den anderen über den Boden ziehen musste, während dieser dann weiterballerte 🤔

          0
      • juicebrother 124140 XP Man-at-Arms Silber | 26.07.2021 - 00:36 Uhr

        He he, also Remaster von Remakes gibt’s definitiv schon 😋

        Resident Evil: psOne (Original) -> GameCube (Remake) -> XO/PS4 (Remaster vom Remake)

        0
        • Izranor 10140 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.07.2021 - 08:09 Uhr

          Ja das kenne ich schon haha. Wird immer absurder mit den Remakes

          0
  3. jake2905 7760 XP Beginner Level 4 | 25.07.2021 - 21:34 Uhr

    Mass Effect ist ja ein Remaster, dennoch hat es sich noch mal sehr gut verkauft. Das Remake von Dead Space, ich hoffe schon sie bringen mit eigenes hinein.

    Wäre auch schön gewesen das hätte Bluepoint bei Demons Souls gedurft.

    0
  4. Daimos1603 8780 XP Beginner Level 4 | 25.07.2021 - 22:22 Uhr

    Ich hoffe darauf dass dieses Remake den Funken bringt, der Dead Space wieder aktuell macht und einen neuen Teil liefert.

    0
    • juicebrother 124140 XP Man-at-Arms Silber | 26.07.2021 - 00:40 Uhr

      Wär ich sofort dabei. Liebe sowohl science fiction, wie survival horror; Dead Space hat beide Genres seinerzeit sehr geschickt verbunden 👌

      0
      • Daimos1603 8780 XP Beginner Level 4 | 26.07.2021 - 07:47 Uhr

        Bringt es genau auf den Punkt. Die Entwickler haben es wirklich gut gemacht und etwas spezielles geschaffen.

        0
  5. Drakeline6 15240 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.07.2021 - 07:11 Uhr

    Also muss man Weltraum Türme erklimmen und findet alle 2 Meter einen Schatz ?

    0
  6. LeroyWasHere 5360 XP Beginner Level 3 | 26.07.2021 - 07:43 Uhr

    Die Szene wo man mit einem Geschütz Meteoriten abschießen muss können sie ruhig rausnehmen 😜
    Auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad war das total nervig und die einzige Stelle im Spiel die mich ausgebremst hat.

    0
  7. Ghostyrix 99660 XP Posting Machine Level 4 | 26.07.2021 - 14:16 Uhr

    Das ein erfahrenes Team am Werk ist, klingt erst mal sehr gut aber das muss auch nicht bedeuten, dass es dadurch ein geniales Spiel wird. Ich werde erst mal abwarten und das erste (zukünftige) Gameplay Material begutachten, bevor ich mir dann eine endgültige Meinung dazu mache.

    0

Hinterlasse eine Antwort