Dead to Rights: Retribution

Dead to Rights Retribution: Storyline im Fokus

In gerade einmal vier Tagen erscheint der tierische Actionshooter von Namco Bandai. Um euch die kurze Zeit noch weiter zu verkürzen, gibt es heute einen 45 MB großen Blick hinter die Kulissen des Spiels. Das Video erklärt euch das…

In gerade einmal vier Tagen erscheint der tierische Actionshooter von Namco Bandai. Um euch die kurze Zeit noch weiter zu verkürzen, gibt es heute einen 45 MB großen Blick hinter die Kulissen des Spiels. Das Video erklärt euch das Gameplay, die Idee der Storyline, aber vor allem die Grafik von Dead to Rights: Retribution. Außerdem gewinnt ihr mit Hilfe des Videos einen näheren Einblick in die Funktion eures vierbeinigen Kameraden.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PizzaOpa | 0 XP 19. April 2010 um 18:17 Uhr |

    hm… in 4 Tagen schon, und ich hab kein Geld, schade.. wird aber denke ich wenn nichts dazwischen kommen sollte gekauft. so fürn 30,-




    0
  2. NussDoerben | 0 XP 19. April 2010 um 18:36 Uhr |

    Also, ich hab bisher eher den Eindruck dass man das Spiel problemlos einfach auslassen kann und sollte, sieht nach nichts aus, dass in irgendeiner Form nennenswert oder erinnerungswürdig wäre. Für alle die sich auf das Spiel freuen mag das ein nettes Video sein, mir ist das Spiel aber Lachs wie Sahne.




    0
  3. Cycrustheone | 0 XP 19. April 2010 um 19:18 Uhr |

    die szenen sehen wirklich ziehmlich gut aus aber aber denn och das es nur guter durchschnitt ist und da ja schon bald alan wake kommt hat das erstmal vorrang und dann wird mal geschaut was nachzuholen ist..




    0

Hinterlasse eine Antwort