Anzeige – Deals: 8 Terabyte Festplatte für 111,- Euro

Falls ihr Speicherplatz benötigt, dann sichert euch jetzt 8 Terabyte für nur 111,- Euro.

Wie wir bereits berichtet haben, bekommt ihr eine 5 TB Festplatte derzeit für 88,- Euro. Wer noch mehr Speicherplatz benötigt oder diesen zusätzlich nutzen möchte, der bekommt jetzt noch einmal 8 Terabyte für 111,- Euro obendrauf!

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 185820 XP Battle Rifle Master | 27.11.2019 - 08:15 Uhr

    Ich springe weiter auf den SSD Zug auf. Das ist für mich die Gaming Zukunft. Selbst jetzt merkt man den Unterschied. Games werden viel schneller geladen und Texturen auch

    2
  2. schakal87 6860 XP Beginner Level 3 | 27.11.2019 - 08:24 Uhr

    Habe auch überlegt mit Blick auf Scarlett, aber da ich mich so auf die SSD und endlich kurzen Ladezeiten in der Scarlett freue, werde ich dann auch extern auf SSD umsteigen.
    Sonst hat man ja das selbe Problem, wie jetzt, mit den ewig langen Ladezeiten und nichts gewonnen.

    1
  3. snickstick 236180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.11.2019 - 09:02 Uhr

    Ich habe früher auch die Spiele auf der Platte gesammelt aber als ich bei 10TB angekommen bin fragte ich mich wofür? So viele games auf der Platte die ich eh nicht Spiele. Aktuelle Titel die ich zocke und die die ich drauf haben möchte passen auf 1 TB, der Rest wird bei meiner 500.000 Leitung eben kurz geladen wenn ich es brauch.

    2
    • McLustig 149070 XP Master-at-Arms Onyx | 27.11.2019 - 10:15 Uhr

      Guter Punkt! Vielleicht sollte man sich noch mehr lösen vom sammeln.

      0
  4. McLustig 149070 XP Master-at-Arms Onyx | 27.11.2019 - 09:32 Uhr

    Mit der Scarlett wird sich einiges Ändern. Wenn die ne NVMe SSD hat, wovon auf jeden Fall auszugehen ist, und die Entwickler dafür ihre Spiele optimieren, dann wüsste ich nicht, wie man noch die ultra langsamen HDDs nutzen werden kann. Also wird’s für große Sammlungen echt schwierig und es könnte eine menge umkopieren auf die interne SSD bedeuten. Selbst wenn die Konsole das automatisch macht, ist das ein ordentliches Bottleneck.

    Externe SSD über USB 3.2 ist da dann schon das mindeste, aber selbst die noch langsamer als eine interne NVMe. Das wird alles sehr interessant.

    2
    • Z0RN 348445 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 27.11.2019 - 09:53 Uhr

      Zum hin und her schieben, reicht es allemal. 8TB SSD ? da bin ich mal Gespannt.

      0
      • McLustig 149070 XP Master-at-Arms Onyx | 27.11.2019 - 10:02 Uhr

        Frei zugängliche PCIe Steckplätze in der Konsole wären super :D.

        Aber die interne SSD wird vermutlich verlötet sein.

        0
      • Holy Moly 96869 XP Posting Machine Level 3 | 27.11.2019 - 10:04 Uhr

        Gerade die technische Entwicklung im Computer Bereich ist atemberaubend rasant. So weit weg von Massenmarkt tauglichen Sachen wo mann jetzt nur von träumen oder drüber lachen kann, wie z.b. eine 8TB SSD, ist mann oft dann schon garnicht mehr.

        Ich bin mal gespannt ob die neuen Konsolen eine SSD zum spielen nicht als Standard vorausgesetzt haben möchten.

        1
        • McLustig 149070 XP Master-at-Arms Onyx | 27.11.2019 - 10:12 Uhr

          Es gibt schon 8 TB SDDs und Ende 2020 werden SSDs auch noch mal ordentlich im Preis gefallen sein.

          1
  5. Birdie Gamer 121720 XP Man-at-Arms Bronze | 27.11.2019 - 10:13 Uhr

    Bei Amazon bekommt man 6GB für 88,00€ – Ist dann allerdings die Seagate Desktop Version.

    1

Hinterlasse eine Antwort