Deals & Sales: Dolby Atmos Soundbar von Samsung für nur 778,87 Euro im Angebot

Aktuell gibt es die Dolby Atmos Soundbar von Samsung für nur 778,87 Euro im Angebot.

Die Samsung HW-Q90R/ZG Soundbar bietet euch ein 7.1.4-Kanal-System mit 17 integrierten Lautsprechern für True Dolby Atmos- und True DTS:X-Unterstützung. Die Soundbar gibt es ab sofort im Sale für nur 778,87 Euro im Angebot:

Danke an @LTDanny für den Tipp.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AngryVideoGameNerd 98855 XP Posting Machine Level 4 | 16.09.2020 - 17:24 Uhr

    Ob die was taugt?! Ich schau mich ja aktuell auch wieder nach was neuem um. Hab mich aber bisher noch mit keiner dieser soundbars auseinander gesetzt. Hatte bisher ne klassische solide 7.1 Anlage. Aber die schwächelt so langsam. Bin aber offen für weitere Empfehlungen.

    0
    • snickstick 207855 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.09.2020 - 17:32 Uhr

      Ich glaube nur mit jeweils so vielen Boxen wie es sein sollen im Raum verteil daran das es ein echtes Sourounderlebnuis ist. Aber ich kenne auch besitzer von Soundbars die total zufreiden sind.
      Ich kenn mich da aber nicht genug aus darum brauch ich in meinem Zockerzimmer überall boxen.

      1
      • Phonic 81955 XP Untouchable Star 1 | 16.09.2020 - 19:02 Uhr

        Geht mir genauso, es geht leider nix über verteilte Boxen im raum

        2
    • Senseo Mike 34360 XP Bobby Car Geisterfahrer | 16.09.2020 - 18:47 Uhr

      Die Soundbars, der virtuelle Surround Sound, die kleinen Satteliten, Bose usw….
      Wurde alles nur für Leute erfunden, die keinen Platz für richtige Lautsprecher haben, oder das Wohnzimmer nicht mit Lautsprechern zupflastern dürfen.

      Aber du hast eine 7.1, also auch Platz und Anschlüsse.
      Da willst du doch nicht ernsthaft eine Soundbar kaufen, wtf? Ein Porsche Fahrer überlegt auch nicht auf einen Golf GTI umzusteigen, es sei denn die Kohle ist ausgegangen.
      Hör dir mal bei Freunden, Nachbarn, keine Ahnug mal so eine Anlage an.
      Da bleibst du freiwillig bei deiner betagten 7.1.

      2
      • AngryVideoGameNerd 98855 XP Posting Machine Level 4 | 16.09.2020 - 19:46 Uhr

        Hehe ne recht hast du. Platz ist vorhanden sogar für boxen an der decke. Aber es hätte ja sein können das die soundbars mit ein paar extra boxen schon mit den ich sag mal älteren 5.1 systemen mithalten können. Wie gesagt hab mich da lange Zeit nicht schlau drüber gemacht. Aber dann ist meine suche schon mal wieder einfacher danke auch dafür.

        0
    • famous360 580 XP Neuling | 16.09.2020 - 21:56 Uhr

      Ich hab sie seit Sommer. Unglaublich geiler Sound, EARC Update bekommen. Bestimmt die derzeit beste Soundbar bis 1500€

      0
  2. Gothza 16200 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.09.2020 - 17:30 Uhr

    Der klang aus Soundbars kann schon echt gut sein aber es wird nie ein 7.1 oder 5.1 ersetzen das kann einfach nicht funktionieren 😀
    Dennoch um den Preis kann ja fast nichts verkehrt sein 😛
    Bin mit der Bose 5.1 noch sehr zufrieden obwohl die schon recht ins altere gekommen ist.

    0
    • Reginald Schniebli 1480 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 20:12 Uhr

      Doch. Ich gehe davon aus, dass das funktioniert. Allerdings wahrscheinlich nur wenn du nicht mehr als 2 Ohren hast.

      0
  3. 3xcision 2920 XP Beginner Level 2 | 16.09.2020 - 17:33 Uhr

    Hatte auch mal eine 5.1 Anlage aber inzwischen Gegen die soundbar getauscht bereure es kein Stück. Dieses 5.1 zeugs brauch man irgendwie nicht und man hat sich auch zu schnell daran gewöhnt also an 5.1. Vermisse die analage überhaupt nicht, bei der aoundbar ist der Klang und Bass wirklich super

    0
    • Reginald Schniebli 1480 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 20:14 Uhr

      Der Klang kann auch bei ’nem 10-Euro-Küchenradio „super“ sein. Wichtig ist bei einer Surround-Anlage, dass man auch präzise orten kann, woher das Geräusch kam. Links? Rechts? Vorn? Hinten?

      0
  4. Merowinger 25435 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.09.2020 - 17:36 Uhr

    Ist ein geiles Teil und ich wollte mir die früher sogar schon kaufen, aber dann fiel mir auf das „nur“ HDMi 2.0 anstatt 2.1 durchgeschliffen wird. Damit ungeeignet für die volle Qualität der XSX an einem Top Fernseher.

    1
    • AngryVideoGameNerd 98855 XP Posting Machine Level 4 | 16.09.2020 - 17:58 Uhr

      Ach guck. Danke. da hätte ich schon wieder garnicht drauf geachtet. Hab hier noch den optischen anschluss dran.

      1
      • Merowinger 25435 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.09.2020 - 18:17 Uhr

        Gern geschehen. Habe momentan auch noch den optischen Anschluss, aber das wird sich ja mit der XSX ändern. Um dann perfekt für die Zukunft gewappnet zu sein ist hdmi 2.1 Pflicht.

        1
        • Merowinger 25435 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.09.2020 - 20:54 Uhr

          Sorry, das ich nochmal frage, aber da steht nirgendwo, daß die soundbar damit auch hdmi2.1 fahig ist. EARC ja, aber warum ist das gleichbedeutend mit Hdmi2.1?

          1
        • Merowinger 25435 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.09.2020 - 21:16 Uhr

          Also ich habe mir das jetzt noch einmal nachgelesen. eARC ist Teil der hdmi2.1 Spezifikationen. Das ist meines Erachtens aber nicht gleichbedeutend damit, daß die soundbar nun ein vollständiges hdmi2.1 Signal (8k/120hz) durchschleifen kann. Schade, ich hätte echt Interesse an der Soundbar, aber bei dem Preis gehe ich lieber auf Nummer sicher. Glaube nicht das sie die vollen Specs nach dem update unterstützt

          1
        • freecbe 14405 XP Leetspeak | 16.09.2020 - 23:28 Uhr

          Merowinger du hast schon recht ich weiß jetzt auch nicht ob die Soundbar nur 4k/8k/60hz oder 120hz kann.Ich denke eher nicht.Hdmi 2.1 Dolby Vision ist bei samsung so ne Sache.Sauteure Tv’s magere 2.1 Ausstattung.

          0
    • famous360 580 XP Neuling | 16.09.2020 - 21:57 Uhr

      Das brauchst nicht. TVs mit HDMI 2.1 haben EARC, also musst du nichts durchschleifen und hast allenfeatures plus HD Sound

      0
      • Merowinger 25435 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.09.2020 - 22:40 Uhr

        Verstehe ich nicht. Wie soll das gehen? Die XSX kommt per hdmi2.1 direkt in den 8k TV? Der steuert dann wiederum per hdmi Ausgang die soundbar an? Und was wenn er keinen hdmi Ausgang hat?

        1
      • Merowinger 25435 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.09.2020 - 23:33 Uhr

        @freecbe
        So siehts aus. Habe dem Samsung support geschrieben. Die sollen mir das schriftlich geben. Wenn das Teil wirklich HDMI 2.1 durchschleifen kann wird sie bestellt. Glaubs aber nicht.

        1
  5. Bergalbatros27 31875 XP Bobby Car Bewunderer | 16.09.2020 - 18:38 Uhr

    Ein guter Preis , wäre fast mein Nachfolger zur bose St300 geworden…..leider nur fast, bin dann doch wieder auf bose 700 gegangen aufgrund Erweiterbarkeit mit 500 360 grad Boxen…. wenn aber der Raum entsprechend ist, man nicht all zu viel Lust auf Kabelage hat, das Budget nicht zu groß ist, dann ja, für den Preis macht man nicht Zuviel falsch, bei Onkel YouTube gibt es so einige Vergleich Videos….

    0
    • Bergalbatros27 31875 XP Bobby Car Bewunderer | 16.09.2020 - 18:46 Uhr

      Ganz vergessen, wer denn so richtig krachen lassen will, den könnte die Dolby Atmos Lösung von Teufel begeistern, ist aber mit der Samsung ein m.E. nach ein Apfel/Birne Vergleich

      0
  6. I Beelzebul I 44720 XP Hooligan Schubser | 16.09.2020 - 18:50 Uhr

    Hab die DSN8YG. Ist noch 3.1.2. Hab heute für hinten noch 2 Lautsprecher bestellt und mit Glück kann ich am Wochenende schon 5.1.2 genießen 🙂

    0
  7. shdw 909 31935 XP Bobby Car Bewunderer | 16.09.2020 - 19:09 Uhr

    Spiele nur noch mit Kopfhörern.
    Schont die Nachbarn und auch mich.

    Suche also eher nach einem neuen Kopfhörer und einem Verstärker für selbigen.

    Oder anders: Ein vernünftiges Next-Gen-Headphone-Setup würde mich sehr interessieren.

    0
  8. Volle Kanne Hoschi 12225 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.09.2020 - 19:13 Uhr

    Nicht schlecht, 510w RMS wohlbemerkt, nur der Woofer könnte etwas mehr haben, da finde ich 160w etwas zu wenig für vollen Bums, Tiefer könnt er auch noch gehen, Frequenzgang 34Hz ~ 17kHz und Smart Home ist auch leider nicht integriert, HDMI 2.0 also kein XSX Bildsignal durchschleifen, dürfte aber reichen um sich gut beschallen zu lassen. 😁👍

    0
  9. Karamuto 24430 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.09.2020 - 19:28 Uhr

    Dumme Frage weil ich mich mit so etwas gar nicht auskenne…

    Wenn man so etwas hat, wie genau schließt man das an Konsole, DVD / Blue Ray Player, Fernseher und reciever an?

    Kenne das nur von früher mit einem optischen Ausgang der dann auch nur in ein Gerät konnte, war ziemlich mühselig.

    0
    • Bergalbatros27 31875 XP Bobby Car Bewunderer | 16.09.2020 - 19:33 Uhr

      Kein Ding, in der Regel HDMI, ist, wie ich finde, unkompliziert, wenn Dich die Soundbar interessiert, am besten mal bei YouTube nach dem Modell suchen….. Guck vielleicht vorher, wie viele HDMI Anschlüsse Dein Fernseher hat, ich habe z.B. meine Soundbar am Fernseher dran und XBOX am UHD Eingang, passt für mich, hatte vorher auch nen Kabelreceiver für Fernseher dran, am Fernseher habe ich die Audioausgabe auf die Soundbar umgestellt, ich denke, das wird bei dieser Soundbar nicht anders sein.

      0
      • Karamuto 24430 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.09.2020 - 20:23 Uhr

        Aktuell habe ich 3 HDMI Anschlüsse am Fernseher allerdings auch noch einen 4k fähigen HDMI switch da ich 3 Konsolen gleichzeitig dran habe. ( XOX, Switch und Snes mini), also sind in den Plätzen, Reciever, Blue Ray Player und im letzten die Konsolen.

        Worauf ich eigentlich mit meiner Frage hinaus wollte, ist wie können diese Geräte alle gleichzeitig die Sound Anlage ausnutzen? Läuft das dann einfach über den Fernseher?

        0
        • I Beelzebul I 44720 XP Hooligan Schubser | 16.09.2020 - 21:11 Uhr

          Über den Fernseher ja. Der regelt das ganze über HDMI

          0
  10. Monster80 21150 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.09.2020 - 22:03 Uhr

    Ich hab die Bose Soundbar 700 und bin damit mega zufrieden ich hole mich noch die Bassbox und die hinteren Lautsprecher

    0

Hinterlasse eine Antwort