Anzeige – Deals: Seagate NVMe-Speicherkarte mit 512 GB erhältlich

Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S gibt es ab sofort mit 512 GB Speicherplatz.

Ab sofort könnt ihr euch die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S mit 512 GB Speicherplatz für 159,99 Euro sichern. Die NVMe-Erweiterungs-SDD ist speziell für Xbox Series X|S.

Die NVMe-SSD wird dazu in Kürze ab dem 9.12.2021 mit 2 TB angeboten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

203 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pankreanator 600 XP Neuling | 01.12.2021 - 11:40 Uhr

    Ich finde die Preise einfach nur frech ! Dann lieber immer nur die Aktuellen spiele auf der Festplatte und gegebenfalls löschen…..

    0
  2. Strangebrick369 15135 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.12.2021 - 11:40 Uhr

    Vor einem Monat wäre das noch interessant gewesen, aber seit es Cloud-Straming auf der Konsole gibt, hab ich wieder Platz auf dem internen Speicher 😁

    0
  3. DayWalkerCB 5560 XP Beginner Level 3 | 01.12.2021 - 11:41 Uhr

    Der Preis ist echt zu fett. Also da lösche ich lieber die Spiele und installiere sie dann neu. Mit meiner 100er Leitung ist das schon okay.

    0
  4. Viking2587 53365 XP Nachwuchsadmin 6+ | 01.12.2021 - 11:41 Uhr

    Ich finde den Preis tatsächlich auch immer noch recht viel. Aktuell hab ich noch eine externe Festplatte an der Series X, allerdings auch keine SSD und nur USB 2.0

    Hat jemand schon Erfahrung mit dieser hier erwähnten Speicherkarte? Oder lohnt es sich mehr eine externe SSD USB 3.0 Festplatte zu kaufen? Bin da leider nicht ganz so erfahren drin.

    0
    • Christian00 3050 XP Beginner Level 2 | 01.12.2021 - 11:49 Uhr

      Ich rate dir vollstens zur Seagate Speicherkarte! Das Leistungsniveau ist das gleiche wie in der Internen und kostet nebenbei für mich gesehen nicht sehr viel. Preislich gesehen muss aber tatsächlich jeder selbst für sich entscheiden, ob Ihm das Ganze auch am Ende wert ist.

      Gruß Christian

      0
      • Viking2587 53365 XP Nachwuchsadmin 6+ | 01.12.2021 - 12:13 Uhr

        Dann danke ich dir sehr für deine Meinung bzw. für deinen Rat 😊 ich überlege tatsächlich schon länger ob es mir das einfach wert ist. Mit der SSD in der Xbox selber bin ich wirklich sehr zufrieden und beeindruckt.

        0
  5. danbu 5020 XP Beginner Level 3 | 01.12.2021 - 11:42 Uhr

    Naja, es ist ein Schritt, aber wie vielen anderen hier ist mir das Preis/Leistungsverhältnis da absolut noch nicht gut genug. Da warte ich lieber noch ab bis man die Karten etwas günstiger bekommt.

    0
  6. Banshee3774 40550 XP Hooligan Krauler | 01.12.2021 - 11:43 Uhr

    Oh man, mein Speicherplatz auf der Internen neigt sich echt regelmäßig dem Ende zu. Ich muss gefühlt jeden zweiten Tag wieder was löschen. Vielleicht ist das ja ein guter Wunsch für Weihnachten 😊

    0
  7. OzeanSunny 219400 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.12.2021 - 11:44 Uhr

    Wäre für mich persönlich keine Alternative. Es mag den einen oder anderen geben der das klasse findet aber wenn ich ehrlich bin dann stimmt da das Preis Leistung Verhältnis nicht

    0
  8. Holy Moly 106269 XP Hardcore User | 01.12.2021 - 11:46 Uhr

    Die Preise sind schon ganz schön knackig. Da schiebe ich lieber ab und an Spiele auf normale externe HDDs.

    1
    • Extreme Teddy 15420 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.12.2021 - 11:48 Uhr

      Genau so mache ich es aktuell auch. Lieber eine schnelle SSD als externe als die horrenden Preise. Auch wenn die am PC nicht wirklich günstiger sind und sicherlich noch lange so bleiben werden.

      1
  9. Azrael Djerun 780 XP Neuling | 01.12.2021 - 11:47 Uhr

    Wirklich eine Frechheit. Die Tage war eine WD Black 850 mit 1TB für 129€ im Sale, die anscheinend selbst mit der PS kompatibel ist… Mir gefällt die Lösung mit den Speicherkarten prinzipiell wirklich gut, aber Sony hat an dieser Stelle zwar das kompliziertere Verfahren, dafür aber eine kosteneffizientere Möglichkeit gefunden den Speicher zu erweitern. Habe aktuell die Befürchtung, dass die Seagate Dinger auch in 2 Jahren noch 150€+ kosten. Ich persönlich würde 1TB nicht kaufen, solange es mehr als 150€ kostet, das wäre meine absolute Schmerzgrenze.

    0
    • Extreme Teddy 15420 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.12.2021 - 11:49 Uhr

      Man bedenke das die PS5 bei der WD Black ihren Geschwindigkeitsvorteil ebenfalls nicht nutzen kann. Ist also nur ein Datengrab für die langsamerer Wiedergabe.

      0
      • Azrael Djerun 780 XP Neuling | 01.12.2021 - 11:57 Uhr

        Doch, kann sie.
        WD Black SN850 1TB NVMe M.2 SSD (PCIe 4.0 4x, bis 7000/5300 MB/s)
        Die Daten der Platte entsprechen den Spezifikationen, die Sony voraussetzt.
        Wurde auch von Digital Foundry schon getestet und steht auch auf diversen Seiten vom Hersteller und bei Sony selbst.

        1

Hinterlasse eine Antwort