Anzeige – Deals: Seagate Speichererweiterungskarten im Angebot

Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X/S gibt es aktuell im Angebot und kostet nur 114,99 Euro. Die 2 TB NVMe SSD kostet 399,- Euro.

Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X/S ist nur schwer zu einem vernünftigen Preis zu finden. Jetzt gibt es die 512 GB-Version für nur 114,99 Euro. Die 2 TB-Version kostet jetzt 399,- Euro im Angebot.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


122 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PegasusELOHIM 18805 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.11.2022 - 11:46 Uhr

    Mit mehr Speicher wird auch nur mehr abgelegt. Ist aber für jemanden, der ein schlechtes Internet hat und ohnehin nicht 100gb in 30 Minuten laden kann eine gute Wahl.

    1
    • TobiTopper 1080 XP Beginner Level 1 | 26.11.2022 - 19:04 Uhr

      So ist es auch. So wie oft mit vielen anderen Dingen im Leben. Größerer Schrank, es wird mehr darin verstaut usw. 😅😅😅(⁠•⁠‿⁠•⁠)

      1
  2. Tobi-Wan-Kenobi 41160 XP Hooligan Krauler | 25.11.2022 - 12:01 Uhr

    Also für mich bleibt das viel zu teuer. 😐 Es ist natürlich so, dass SSD Speicher allgemein immer noch eher hochpreisig sind, dass ist mir klar. Dann kommt noch der schöne Aufschlag drauf damit es für die Konsolen mundgerecht vorbereitet ist. Finde es persönlich einfach absurd.

    Ich hab eine 4TB externe Xbox HDD… Damals die weiße von Seagate einfach. Glaub dafür habe ich 120€ oder so bezahlt im Angebot. Ich wäre vllt bereit um die 150 € zu bezahlen für 2 TB um die Series x Vorteile auch auf dem externen speicher zu haben. Aber mehr niemals.

    3
  3. Ba2k3n 2370 XP Beginner Level 1 | 25.11.2022 - 12:06 Uhr

    immer noch viel zu teuer. schneller Speicher schön und gut aber nicht für den Preis 😅 120€ für 2tb wären ok aber für 400€ bekomm ich 2 Konsolen.

    1
        • Ba2k3n 2370 XP Beginner Level 1 | 26.11.2022 - 08:07 Uhr

          ja genau 2 series s Konsolen. Kein Plan warum man davon ausgeht ich rede hier von N64. Aber ist auch egal das ganze ist schlichtweg zu teuer.

          0
      • Ba2k3n 2370 XP Beginner Level 1 | 26.11.2022 - 08:14 Uhr

        erweitere deinen Horizont @Dobermann81 Die Series S ist öfters für 200€ zu haben. Aber wenn man abgehoben ist und nur die Series X auf dem Schirm hat kann man darauf auch nicht kommen.

        0
  4. Schwammlgott 31130 XP Bobby Car Bewunderer | 25.11.2022 - 12:15 Uhr

    „Nur“ …genau…
    Für jeden ein Tipp: macht es so wie ich, kauft eine externe SSD, kostet die Hälfte oder weniger, als diese Speichererweiterung und 100GB sind in etwas weniger als 4 Minuten von der externen zur internen verschoben

    3
    • sebi2410 2080 XP Beginner Level 1 | 25.11.2022 - 12:26 Uhr

      Genauso mache ich es auch. Damit kann man den hohen Preis sehr gut umschiffen ohne auf seinen digitalen backlog zu verzichten 👍

      2
      • TobiTopper 1080 XP Beginner Level 1 | 26.11.2022 - 19:02 Uhr

        Joar danke. Welche externe SSD nutzt du da so? Ich habe eine 860 EVO SSD, würde die Speed – Technisch reichen?

        0
        • sebi2410 2080 XP Beginner Level 1 | 26.11.2022 - 20:49 Uhr

          Ich nutze eine von Seagate. Ist zwar auch von denen, aber da kosten mich 2 TB unter 100 Euro. Die Kostenersparnis ist mir das hin und herschieben wert.

          1
    • HanzoBilo 32395 XP Bobby Car Bewunderer | 25.11.2022 - 15:31 Uhr

      Mach ich auch auch.1TB SSD für 79 € von Scandisk gekauft.Ruckzuck sind Games hin und her geschoben.Ich finde diese Speicherkarten von Seagate nicht teuer sondern unverschämt teuer.Das ist nicht gerechtfertigt wenn man aktuell eine komplette Series S im Expert für 199€ mit 500 GB mit Controller bekommt erst recht nicht.Als Kunde interessiert mich nicht was die Herstellung solcher Speicher gekostet hat, ich vergleiche ähnliche Technologien für die Konkurrenz und PC die das gleiche machen und stelle fest das ich das doppelte Zahlen soll.Da mach ich natürlich nicht mit egal wie sehr ich die XBox Konsole liebe.

      1
    • Xperiment 1200 XP Beginner Level 1 | 25.11.2022 - 19:08 Uhr

      Dito, mache ich auch genauso, hab mir ne externe 1 TB SSD geholt, und verschiebe Games, die ich erstmal nicht Spiele auf dieses, und Games die nicht optimiert sind für die Series S/X wandert direkt auf die externe.
      Also bloß nicht die teuere Speicherkarte von Seagate kaufen, auch wenn ihr das Geld hättet. Denn umso mehr den Preis unterstützen umso länger wird dieser genauso hoch bleiben, wie er gegenwärtig ist.

      2
    • TobiTopper 1080 XP Beginner Level 1 | 26.11.2022 - 19:00 Uhr

      Danke schön für deinen Tipp! Da ich mir jetzt auch eine Series X hole und mir Kopfschmerzen gemacht habe um den Speicher. Welche externe SSD würdest du da empfehlen?

      0
      • Schwammlgott 31130 XP Bobby Car Bewunderer | 27.11.2022 - 12:43 Uhr

        Ich hab eine Seagate, aber ich denke, dass ist ziemlich egal…wichtig ist die Schreib-/Lesegeschwindigkeit, da gibt’s mit 500 oder mit 1000 MB/sec (glaub ich), ich hab eine mit 1000…,gibt auch noch schnellere, aber ist unnötig mMn, außer dir sind 100GB in etwa 4 Minuten zu langsam…

        1
        • TobiTopper 1080 XP Beginner Level 1 | 28.11.2022 - 17:55 Uhr

          Danke dir für die Antwort. Ich habe ne Samsung SSD EVO 860 mit Lesen und Schreiben 550/520 MB/S. Ich Versuche es erstmal mit der, ansonsten was Neues kaufen geht ja immernoch. Es geht hier ja eh nur ums verschieben und da sollte diese Speed ausreichen. Danke dir

          0
  5. Captain Satan 33530 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.11.2022 - 12:28 Uhr

    Die Preise sind schon saftig, andererseits bin ich mit meiner 1TB Speicherkarte auch ganz zufrieden.

    0
  6. Zecke 101025 XP Profi User | 25.11.2022 - 16:09 Uhr

    Die Überschrift ist falsch. Statt „Deals:“ sollte da „Dreist:“ stehen.

    4
  7. Terio 23180 XP Nasenbohrer Level 2 | 25.11.2022 - 16:53 Uhr

    2TB für 400€? Spinnen die? Schade, dass Microsoft einen Exklusivvertrag mit Seagate geschlossen hat. Da hat es Sony mit dem Speicher schon deutlich besser angestellt. Da bekommt 2TB schon mal für unter 200€…

    3
  8. Hey Iceman 500580 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.11.2022 - 17:44 Uhr

    399 ist einfach viel zu hoch, schade das Seagate eine Monopolstellung da hat 🙁

    1
  9. masterdk2006 105305 XP Hardcore User | 25.11.2022 - 18:37 Uhr

    Weiß nicht aber könnte eine günstigere Alternative sein. Einfach mal danach googlen: „Host Hard External Drive Conversion Expansion Card“

    0
    • Lord Maternus 190000 XP Grub Killer Man | 25.11.2022 - 18:45 Uhr

      Das Problem ist, dass ne SSD, die die Features der Series-Konsolen unterstützt, schwer zu bekommen oder eben verflucht teuer ist.
      Mit dem Adapter hat man vielleicht ne SSD im Speicherkartenslot, aber wenn man einfach irgendeine SSD nimmt, könnte man genauso gut eine beliebige externe SSD nehmen, wenn ich das richtig verstanden habe.

      0
      • masterdk2006 105305 XP Hardcore User | 25.11.2022 - 19:10 Uhr

        Ja kein Plan ob es dann die gleich Features hat wenn man ne passendes platte findet und ob es dann auch noch günstiger ist.

        0
      • Zecke 101025 XP Profi User | 25.11.2022 - 23:33 Uhr

        So ähnlich habe ich das auch verstanden. Eine normale externe SSD würde lediglich das herumschieben der Spiele beschleunigen. Aber gewisse Titel direkt von dort aus starten wird vermutlich nicht möglich sein.

        0

Hinterlasse eine Antwort