Anzeige – Deals: Weekend Deals XXL mit Top-Angeboten und Destroy All Humans! Crypto-137 Edition für 193,99 Euro

Pünktlich zum Wochenende gibt es die Weekend Deals XXL mit Top-Angebboten für euch.

Saturn hat zum Wochenende wieder einige neue Deals für euch zusammengestellt. Mit dabei sind Fernseher, Festplatten, Kopfhörer und einiges mehr.

Hier ein Bild von der riesigen Crypto-Edition, die vorher rund 350,- Euro gekostet hat:


Update: Jetzt auch mit zahlreichen Cable Guys.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerLandvogt 75960 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.10.2020 - 21:16 Uhr

    Gibt es hier Technik affine Menschen? Gibts nen TV der alle Features der neuen Konsolen nutzt und maximal 1000euro kostet ?
    Der hier zB?
    SONY KD-55XH8096

    1
    • lurchie 6085 XP Beginner Level 3 | 18.10.2020 - 01:45 Uhr

      Nein, einen Fernseher mit vollem 2.1 Support für unter 1000 Euro gibt es nicht. Der günstigste ist aktuell der Samsung Q80T. Kostenfaktor um 1050 Euro. Der XH80 von Sony hat kein HDMI 2.1 und der XH90 mit 2.1 ist für das gebotene zu teuer und die Features sind noch nicht verfügbar, Update kommt erst um Weihnachten rum.

      Aber ganz ehrlich !Finger weg! Leg bitte 200 Euro auf deine 1000 Euro drauf und Kauf mindestens nen LG OLED55BX. Du wirst es mir danken. Bildtechnisch kann da kein Sony oder Samsung mithalten in der Preisklasse. Selbst die teureren steckt er in die Tasche. Hier mal nen Vergleich was die 200 Euro an Qualität bedeuten:

      Samsung Q80T:

      https://www.tvfindr.com/de/vergleich/?tv-manu-1=Samsung&tv-series-1=1846&tv-size-1=55&tv-manu-2=LG&tv-series-2=1947&tv-size-2=55

      Und hier noch der XH90

      https://www.tvfindr.com/de/vergleich/?tv-manu-1=Sony&tv-series-1=1821&tv-size-1=55&tv-manu-2=LG&tv-series-2=1947&tv-size-2=55

      1
      • DerLandvogt 75960 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.10.2020 - 09:43 Uhr

        LG OLED55BX wird’s wohl werden… Hat der den auch freesync? Und bis ich ihn kaufe wird er wohl auch noch im Preis fallen

        Erstmal danke für die ausführliche Antwort!!
        LG

        0
    • lurchie 6085 XP Beginner Level 3 | 18.10.2020 - 02:00 Uhr

      Gerade gesehen: Der XH90 ist mittlerweile bei um die 950 Euro angekommen. Bei dem Preis sehe ich ihn auch eher als bei den 1200 Euro UVP.

      Aber wie gesagt Update kommt erst Ende des Jahres um Weihnachten rum und so pralle ist der nicht wenn man dagegen den OLED stellt.

      Dann eher der Samsung Q90T, der liegt aber preislich bei 1350 Euro, also 150 mehr als der OLED von LG und hat kein Dolby Vision. Die series x bekommt aber Dolby Vision gaming.

      Es führt kein Weg am LG vorbei ^^

      1
      • Bonny666 62290 XP Stomper | 18.10.2020 - 07:19 Uhr

        Wahre Worte. Es geht kein Weg am LG OLED vorbei, wenn man alles in guter bzw. sogar bester Qualität haben will. Die QLED’s von Samsung haben im VRR Modus auch noch ein Reverse Ghosting Problem, was totgeschwiegen wird. Deshalb ist mein 2019er Samsung Q80R auch ins Schlafzimmer gewandert und ein LG OLED C9 dafür ins Wohnzimmer. Und das schlimme bei Samsung ist, das die 2020er Modelle die gleichen Reverse Ghosting Probleme haben wie mein 2019er Modell. LG OLED’s sind die besten Gaming Fernseher und auch die besten für Filme.

        0
        • DerLandvogt 75960 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.10.2020 - 09:45 Uhr

          Ja der c9 ist mir zu teuer.. Es wird wohl der LG OLED55BX werden
          Mit unserem Samsung qled 32 Zoll bin ich eigentlich sehr zufrieden steht im Schlafzimmer und hat nen super Bild auch zum zocken gut, nur leider fehlen ihm die Features für die next gen… Aber bis ich nen neuen TV und xsx kaufe wird wohl noch mindestens 6 Monate dauern…

          0
    • ibims 9935 XP Beginner Level 4 | 18.10.2020 - 04:44 Uhr

      dz hast da nen kleinen, nciht unwichten denkfehler in der ganzen sache drin.
      2.1 braucht 48gbit/s für vollen 12bit support.
      allerdings gibt es bisher kein quellmaterial dafür und dazu komt noch das die panels nur 10 bit sind.
      somit ist voller 2.1 support mit 48gbit/s nciht notwendig, weils eh nciht dargestellt werden kann, auich nciht wenn quellmaterrial vorhanden wäre.
      somit ist lg momentan wirklich trotz abstufung auf 40gbits/s die ebste wahl.
      die oled modelle dnatürlich teurer (55zoll aktuell mit cashback ab ca 1500) oder halt nano cell wie sich dat teil nennt bei ca 750 mit cashback

      sony ist zwar nett (hatt ich jahrelang und war durchaus zufreiden damit) aber ich mag diese angeblichen updates nciht wo funktionen hinzugefügt werden. da ist immer sonne cshwammige aussage und niemand weiss was wirklich kommt.
      hinzu kommt dann noch as man sich eigentlich fragen sollte : wieso bringen die nachträglich support für 2.a und so wnig tvs mit 2.1 auf den markt obwohl sie doch wissen dasdie ps5 dieses jahr kommt? eigentlich vollkommen unlogisch

      0

Hinterlasse eine Antwort