Anzeige – Deals: Zahlreiche Gaming-Headset stark im Preis reduziert

Auf der Suche nach einem neuen Gaming-Headset oder einer günstigen Alternative für Spieler 2? Dann schaut euch jetzt die neuesten Angebote an.

Beim Amazon Prime Day gibt es zahlreiche Gaming-Headsets zum reduzierten Preis. Dabei könnt ihr aus folgenden Headsets euren Favoriten auswählen.

Xbox Headsets

Xbox Headsets unter 52,- Euro

Weitere Angebote findet ihr in unserer ausführlichen Amazon Prime Day 2022 Auflistung.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SolidBayer 33840 XP Bobby Car Geisterfahrer | 12.07.2022 - 11:11 Uhr

    Mit den Gaming-Headsets ist es so eine Sache. War bisher noch mit keinem 100 % zufrieden. Ich möchte gerne ein kabelloses Headset, mit klasse Sound, guter Akkulaufzeit und sehr gutem Mikrofon. Hatte bis jetzt kein Headset, was alle Kriterien erfüllt.

    Außerdem wünsche ich mir externe Regler, für Chat und Game-Audio. Die neueren Headsets lassen ja nur die Balance zwischen den beiden ändern. Es sollte auch Stoff an den Ohrmuscheln haben und kein Leder.

    2
    • Flow0505 6660 XP Beginner Level 3 | 12.07.2022 - 11:14 Uhr

      Dann brauchst du das Steelseries Arctis 9X 🙂 Ist zwar nicht beim Prime Day dabei, aber ein ultra geiles Headset mit allen Kriterien erfüllt 😀 Bin mega Zufrieden damit

      0
    • snickstick 248745 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.07.2022 - 11:36 Uhr

      Also ich habe alle Headsets durch, gefühlt zumindest. ich bin beim Astro A50 gelandet welche ich aber in den letzten 8 Wochen 2x zurück geben musste weil es die Verbindung zur Basis nicht mehr aufbauen konne. Scheint leider ein Serienfehler zu sein, total enttäschend. Aber es war bis dato das beste Headset was ich hatte. Alle anderen saßen nicht gut oder hatten Stumme micros wo einen keiner verstehen konnte. nun wollte ich das bang & Olfsen probieren aber da ist ja nicht mal mehr nen micro dran und die schlechten rezesionen bemängeln genau das das man sich so weit weg anhört.
      Letztentloich nutze ich nun mein Ersatz Headsete, das aktuelle Microsoft headset für die X und das ist ganz OK, natürlich nicht zu guter Sound und so bequem wie das A50 aber es taugt wirklich was. Das Arctis 9X hatte ich auch schon aber das war für mich nicht sonderlich bequem. Wenn einer mal ein gutes hat bitte gerne empfehlen.

      0
      • SolidBayer 33840 XP Bobby Car Geisterfahrer | 12.07.2022 - 11:57 Uhr

        Hab auch das Astro A50 und kenne die Fehler nur zu gut. Ich möchte gerne mal die Audeeze Headsets testen. Die sollen ja ziemlich gut sein, leider gibt es in meiner näheren Umgebung keine Möglichkeit diese zu testen und vom bestellen, selber testen und zurückschicken halte ich nicht so viel.

        0
  2. BluEsnAk3 8660 XP Beginner Level 4 | 12.07.2022 - 16:53 Uhr

    Nicenstein. Kann einer was zum BO sagen?
    @SolidBayer ich war bisher am meisten zufrieden mit dem LucidSound LS35X. Zum Vergleich hatte ich Arctis 9X und das von Microsoft.

    —–
    Pro beim MS: Definitiv die haptik. Kein versehentliches drücken. Natürlich vom Hersteller. Und der Preis.

    Contra beim MS: der Klang fühlt sich gedrückt an. Wie bei einem Kopfhörer eben. Als wärst du in einem schalldichten Raum und hättest den Klang direkt auf dem Ohr.
    Und die Bässe sind mir trotz runter regulieren viel zu wuchtig.

    Pro beim Arctis: Wechselbare Klangprofile ohne App oder Unterbrechung. Sitzkomfort.

    Contra beim Arctis: Das schlechteste Mic von den dreien. Sehr umständlich zu koppeln, wenn man die Quellen wechseln möchte.

    Pro beim LS35X: Bester klang, offener klang. Als ob man in einem großen Raum wäre und die Sounds kommen ordentlich zu einem. Beste Mic von allen dreien. Haptik und edeler Look mit Aluminium Elementen.

    Contra beim LS35X: die Kopfpolster sind leider schnell ausgefranst auch die Aufhängung einer Ohrmuschel ist gebrochen. Normal Pass ich auf, kann nicht sagen ob’s an mir lag oder am Material.

    Fazit in meinem Gaming Kreis sind mittlerweile 3 Leute beim LS35X gelandet und geblieben

    0
  3. MoG Alucard212 17640 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.07.2022 - 09:39 Uhr

    Habe zuhause diverse Turtle Beach Stealth 700 Gen. 2.. Klangtechnisch sehr geil, leider ist die Verarbeitung mies sodass z.B. die „Netze“ der Ohrmuscheln sich lösen da sich die „Klebestreifen“ bei Körpertemperatur und eventuell Feuchtigkeit durch Schwitzen lösen.

    0

Hinterlasse eine Antwort