Deathloop: Dinga Bakaba jetzt Studioleiter von Arkane Lyon

Aus der Vertretung wird die Beförderung: Deatloop-Director Dinga Bakaba ist jetzt der neue Studioleiter von Arkane Lyon.

Nach dem Weggang von Romuald Capron Anfang Oktober, übernahm der Deathloop-Director Dinga Bakaba stellvertretend die Führung von Arkane Lyon. Seine Beförderung trat im Oktober in Kraft, wie von VGC entdeckt und von Bakabas eigenem LinkedIn-Profil bestätigt wurde.

Zusätzlich zu seiner neuen Rolle wird er seine Aufgaben als Co-Creative Director behalten, die er sich mit Art Director Sebastien Mitton teilt. Bakaba arbeitet seit 2010 bei Arkane Lyon, wo er als System Designer und Associate Producer für das erste Dishonored-Spiel tätig war.

Danach wurde er Lead Designer für Dishonored 2 und dessen Nachfolger Dishonored: Der Tod des Outsiders, bevor er Game Director und Co-Creative Director für Deathloop wurde.

Er übernahm die Aufgaben des Studioleiters, nachdem sein Vorgänger Romuald Capron das Unternehmen Anfang des letzten Monats verlassen hatte. Capron war 17 Jahre lang für das Unternehmen tätig und verließ es, um „etwas Neues auszuprobieren und etwas mehr Zeit für mich und meine Familie zu haben“.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 23400 XP Nasenbohrer Level 2 | 09.11.2021 - 14:19 Uhr

    Deathloop ist für mich der bisher schwächste Titel von Arkane.
    Man hat halt einfach nur ein Gebiet welches sich 3 mal ändert und läuft das 50 mal ab und das wars. Die story ist langweilig und das Gameplay fast 1 zu 1 aus Dishonored übernommen.
    Hätte lieber einen drittel Teil, anstatt mehr hierzu.

    1
  2. buimui 82250 XP Untouchable Star 1 | 09.11.2021 - 15:15 Uhr

    Ich mache mir mal selbst ein Bild von Deathloop nächstes Jahr auf der Box. Bei den meisten scheint das Game ja gut angekommen zu sein und wenn es Ähnlichkeiten mit Dishonored hat, noch besser. 👍

    0

Hinterlasse eine Antwort